Überprüfung des WLAN-Routers ASUS RT-AC5300

Mehr als 4 Jahre sind vergangen, seit 2015 in der deutschen Hauptstadt auf der Messe für Unterhaltungselektronik von ASUS ein in zwei Bändern arbeitender WLAN-Router der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Das Asus RT-AC5300 basiert auf fortschrittlichen Broadcom Corporation-Modulen mit 4T4R-Modus mit mehreren Eingängen und mehreren Ausgängen. Lassen Sie uns nun herausfinden, warum der Name die Nummern 5300 enthält. Hier ist nichts kompliziert. Es ist nur die Summe der Geschwindigkeiten der drei darin verwendeten Funksender, dh: 1000 + 2167 + 2167 = 5334 Mbit / s. In erster Näherung erhalten wir 5300 Mbit / s. Man sollte jedoch nicht vergessen, dass diese Werte unter realen Bedingungen viel bescheidener sind.

Der Router verwendet einen leistungsstarken Prozessor, der aus zwei Kernen besteht und für seinen Betrieb eine Frequenz von 1,4 GHz, USB 2.0 und USB 3.0 verwendet. Wir sollten auch die grafische Oberfläche von ASUSWRT erwähnen, über die Sie den AiCloud 2.0-Clouddienst aufrufen und erweiterte Funktionen verwenden können. Die Weboberfläche kann von jedem Gerät aus gesteuert werden, das über einen Browser verfügt.

Das Design des Routergehäuses mit Antennen in Höhe von acht Teilen sieht sehr originell aus.

Ausrüstung

Wir können erneut die hohe Druckqualität bei der Herstellung von Verpackungen feststellen. Dies ist allen Modellen dieses Herstellers eigen. Ein Karton enthält Bilder eines Routers mit technischen Spezifikationen.

Im Inneren befinden sich mehrere unterschiedlich große Papierboxen mit einem Router, 8 Antennen, einem Netzteil (19 Volt, 3,42 Ampere, 65 Watt), einem Patchkabel, Anweisungen, Garantiekarten und einer Büro-CD. Ein Satz Zubehör für einen Business-Class-Router ist mehr als bescheiden.

Die Garantiezeit ist auf 3 Jahre begrenzt. Auf der offiziellen Website von ASUS finden Sie aktualisierte Versionen von Firmware, Dienstprogrammen, elektronischer Dokumentation und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Aussehen

Schauen wir uns den Router genauer an. Wie oben erwähnt, hat es ein nicht standardmäßiges Aussehen. Nennaußenmaße 240 mm x 240 mm x 60 mm. Optisch sieht es insgesamt sehr gut aus. Fotos vermitteln nicht die wahren Abmessungen des Gehäuses. Es wiegt auch sehr beeindruckend, etwas weniger als 2 Kilogramm. Bei der Herstellung von gebrauchten hochwertigen ABS-Kunststoffen in schwarz und rot. Die Färbung erfolgt in den für die Republik der Spieler typischen Standardfarben. Wenn Sie es umdrehen und auf die Antenne setzen, wird es wie eine Art Technospinne.

Im oberen Teil befindet sich ein Lüftungsgrill mit einem ausgefallenen Muster. In der Mitte sehen wir die silberne Inschrift ASUS.

Jede Seite des Routers verfügt über 2 Ausgänge zum Anschließen von Antennen. Auf der Vorderseite befinden sich 6 LEDs: Betriebsanzeige, 2,4-GHz-Netzwerk, 5-GHz-Netzwerk, Weitverkehrsnetzwerk, LAN und der Standard für die halbautomatische Erstellung eines drahtlosen Wi-Fi-Netzwerks. Gleichzeitig haben LAN-Ports und Funkeinheiten keine eigenen separaten Anzeigen, was nicht sehr praktisch ist.

Von links nach links sehen wir den USB 2.0-Anschluss, eine Schaltfläche zur Einstellung der Hintergrundbeleuchtung und eine vereinfachte Wi-Fi-Wi-Fi-Verbindung (WPS). Oben sind sie weiß signiert. Die Tasten sind in dem Fall versenkt, eine spontane Verwendung ist nicht möglich.

Auf der Rückseite befindet sich ein Netzschalter, ein Eingang zum Anschließen einer Stromquelle, ein USB 3.0-Anschluss, ein Wide Area Network-Anschluss, 4 Local Area Network-Anschlüsse und eine kleine Reset-Taste, die in das Gehäuse eingelassen ist. Alle von ihnen sind auch markiert.

An der Unterseite des Routers befindet sich ein Lüftungsgitter. Vier gummierte dreieckige Beine sind an die Ecken des Quadrats geklebt. Im mittleren Teil befindet sich ein Aufkleber mit Informationen zum Produkt. Es ist zu beachten, dass dieses Modell keine Befestigungselemente für die vertikale Installation an der Wand hat.

Beim Anschließen von Antennen sehen wir uns außerdem mit der Tatsache konfrontiert, dass sie nur in zwei Richtungen eingestellt werden können. Auf jedem befindet sich eine Inschrift ASUS. Die Länge des einstellbaren Teils der Antenne beträgt ungefähr 155 mm

Optisch sieht das Design sehr ungewöhnlich aus und unterscheidet sich grundlegend von den meisten Routern.

Hardwarekonfiguration

Dieses Gerät ist ein Hochleistungsgerät seiner Klasse von Heimroutern. Der Broadcom BCM 4709C0-Chipsatz mit zwei Kernen unterstützt eine Frequenz von 1,4 GHz und verfügt über 128 MB Flash-Speicher und 512 MB Direktzugriffsspeicher. Der Chip unterstützt auch die Universal Serial Bus-Versionen 2.0 und 3.0, die vom Router verwendet werden.

Drei Funkblöcke des gleichen Herstellers Broadcom BCM 4366 arbeiten mit 2,4 GHz (Unterstützung für den Standard bis zu 802.11n mit einer maximalen Verbindungsgeschwindigkeit von bis zu 1000 Mbit / s) und 5,0 GHz (der Standard 802.11ac unterstützt Geschwindigkeiten bis zu 2167) Mbit / s.) Für nicht unterstützte Geräte Broadcom Nitro QAM max. Die Geschwindigkeit ist auf 600 Mbit / s begrenzt. und 1734 Mbit / s. beziehungsweise. Funkgeräte, die im 5-GHz-Intervall arbeiten, können Kanäle verwenden: den ersten - 36-64, den zweiten - 100-116 und 132-140.

Technologie MU-MIMO - Mehrbenutzer-Multithread-Eingabe-Ausgabe, vom Hersteller geäußert, diese Firmware wird nicht unterstützt.

Da wir drei Funkeinheiten und nur zwei PCIe-Ports haben, ist der ASMedia ASM1182e-Switch auf der Karte integriert.

Über den Prozessor werden mithilfe des Switch 5 Gigabit-Ports unterstützt und das folgende Schema wird implementiert: 1xWAN + 4xLAN. Es besteht auch die Möglichkeit, den 1. und 2. LAN-Port gemäß dem 802.3ad LACP-Standard anzuschließen. Wenn der Benutzer über dieses Gerät verfügt, kann dies die Stabilität und die Verbindungsgeschwindigkeit erhöhen.

Zur besseren Wärmeübertragung und Kühlung der Leiterplatte verfügen sie über mehrere Heizkörper. Die Karte verfügt über einen physischen Anschluss, und Sie können auch über SSH oder Telnet eine Verbindung zur Konsole herstellen.

Schlussfolgerungen

Trotz der vielen negativen Dinge, die sich im Laufe der Jahre im Netzwerk für diesen Router angesammelt haben, empfehle ich ihn dennoch zum Kauf. Woher kommt das Negative? Es ist kein Geheimnis, dass viele Benutzer die Firmware vom Hersteller in verschiedene Modi ändern, von denen es im Netzwerk viel weniger gibt. Gleichzeitig berücksichtigen die Menschen nicht, dass sie durch Erhöhen der Leistung des Senders die Belastung der Systemkomponenten erhöhen und dadurch die Wärmeerzeugung ohne zusätzliche Kühlung erhöhen. Daher häufige Geräteausfälle. Überlegen Sie nun, ob etwas geändert werden muss? Die Verwendung des Frequenzbereichs ist sehr dicht und wenn Sie einige andere Frequenzen belegen, können Sie die Interferenz sowohl für sich selbst als auch für andere Personen erheblich erhöhen, ohne es zu wissen. Lassen Sie uns nun über die Signalstärke sprechen. Die Datenübertragung erfolgt in der Regel in beide Richtungen. Wenn Sie das Signal des Routers erhöhen, können Sie das Rücksignal von einem Laptop oder Computer nicht erhöhen. Was ist der Gewinn? Er ist einfach nicht da. Ein großes Plus des Asus RT-AC5300 ist, dass 5 GHz Wände nicht sehr gut durchdringen. Denn wenn Sie die Leistung Ihres Senders erhöhen, senden Sie an Ihre Nachbarn, und wenn diese dasselbe tun? Holen Sie sich eine große Sendung mit einer Reihe von gegenseitigen Eingriffen. In der modernen Realität können wir Folgendes empfehlen: Reduzieren Sie die Leistung der Sender. Wenn sie den entfernten Raum nicht erreichen, installieren Sie einen drahtlosen Signalverstärker. Wir müssen uns um ein nahtloses Roaming bemühen, bei dem kein Datenverlust auftritt oder das minimiert wird.

Die Bewertung wurde ins Englische übersetzt. Die ursprüngliche Bewertung finden Sie auf der Quellseite.

Asus ROG Rapture GT-AC5300 Test - Kaufenswert im Jahr 2020?

Dieser Asus ROG Rapture GT-AC5300-Test informiert Sie darüber, ob dies im Jahr 2020 noch ein Kraftpaket ist. Jeder Spieler oder zuckende Streaming-Meister weiß, wie wichtig ein leistungsstarker Router für die Maximierung der Leistung im Spiel ist. Selbst wenn Sie das beste Gaming-Setup erwerben, hat das Sparen an Ihrem Router schwerwiegende Konsequenzen.

Dieser leistungsstarke Router von Asus wurde mit über 70 Auszeichnungen ausgezeichnet, darunter der „beste Router 2018“ von APC. Er wurde speziell für Ihre Spieleanforderungen entwickelt. Der Tri-Band-Router Asus ROG Rapture GT-AC5300 ist der ultimative Router für Gamer und Nerds. Er verfügt über eine hervorragende Wi-Fi-Reichweite, eine Vielzahl einzigartiger spielerischer Funktionen und einen kostenlosen integrierten lebenslangen Schutz vor Online-Bedrohungen

Aber lohnt sich der Kauf des Asus Rog Rapture GT-AC5300 im Jahr 2020 noch?

In diesem umfassenden GT-AC5300-Test erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, während wir uns mit einem der führenden Tri-Band-Router, die heute erhältlich sind, abfinden. Für diejenigen unter Ihnen, die regelmäßig in 4K streamen oder nach den Spezifikationen für eine reibungslose Oculus Rift VR suchen, könnte dies immer noch das perfekte Produkt für Sie sein. Zeit knapp? - Klicken Sie hier, um zu unserer Übersicht über die Bewertungen des Asus Rog Rapture GT-AC5300 zu gelangen.

Leistungs- und Hardwareüberprüfung

Der Asus ROG Rapture GT-AC5300 ist zwar älter als 2 Jahre, aber immer noch einer der besten verfügbaren VPN-Router. Mit High-End-Funktionen wie einem Broadcom Quad-Core-Prozessor, WTFast, adaptivem QOS (Quality of Service), AiMesh und mehr ist diese Auszeichnung keine Überraschung. Wenn Ihnen das nicht genug war, umfasst der GT-AC5300 auch einen Gigabyte-DDR-DRAM-Speicher, acht abnehmbare Antennen, USB 2.0 / 3.0-Anschlüsse und 8 Gigabit-LAN-Anschlüsse. Puh, das ist mächtig.

Während des Stresstests des Routers stotterte der GT-AC5300 während eines großen Daten-Downloads leicht, lief jedoch insgesamt reibungslos. Dieser Router ist leistungsstark und registriert eine dauerhafte Wi-Fi-Geschwindigkeit von fast 750 Mbit / s im 5-GHz-Band und 90 Mbit / s im 2,4-GHz-Band. Es ist üblich, dass neue Router mit 2,4 GHz langsamer laufen, da dies hauptsächlich aus Kompatibilitätsgründen verwendet wird. Die meisten Geräte arbeiten bequem mit 5 GHz. Wir empfehlen Ihnen, diese Option nach Möglichkeit zu wählen.

Was die Wi-Fi-Reichweite betrifft, kann der GT-AC5300-Router einige Entfernungen zurücklegen. Während des Tests haben wir mit NBN aus einer Entfernung von über 150 Fuß rund 60 Mbit / s erreicht. Wir empfehlen jedoch weiterhin eine Ethernet-Verkabelung für eine optimale Leistung, wenn Sie aus der Ferne spielen. Sie werden kein Problem haben. -

Netzwerk & Sicherheit

Wenn Sie einen VPN-Dienst verwenden, der die Spieleleistung beeinträchtigt, ist der ROG Rapture GT-AC5300 genau das Richtige für Sie. Mit der VPN-Fusion des Routers können Sie die VPN-Verbindung neben der Standardverbindung ausführen. Auf diese Weise können Sie Ihr Spiel mit maximaler Leistung ausführen und mit der AiMesh-Funktion können Sie auch eine Verbindung mit anderen kompatiblen Asus-Routern herstellen.

Dieser Router bietet auch native Unterstützung für das Private Network (GPN) des Spielers. GPN wird von WTFast unterstützt und bietet eine private, sichere Verbindung zu Spieleservern sowie eine geringe Latenz und eine optimierte Leistung für mehr als 1.000 kompatible Spieletitel.

Schnittstelle

Wie jeder Standard-Router verfügt auch der ROG Rapture über zwei Betriebsmodi: Wireless Router und Access Point. Der Router verfügt über mehrere Tasten für verschiedene Funktionen, einschließlich WPS, Reset, Power, Wireless und LED On / Off. Außerdem verfügt es über spezielle LED-Anzeigen für Stromversorgung, WPS, LAN, Wi-Fi und WAN. Die Benutzeroberfläche des Routers wurde von vielen als kompliziert kritisiert. Sie sollten jedoch keine Probleme haben, daran vorbeizukommen, wenn Sie sich mit Routern auskennen.

Da dieser Router nicht genau Plug-and-Play-fähig ist, sollten Sie Online-Anleitungen lesen oder Video-Tutorials ansehen, um die Vorteile zu maximieren. Ansonsten ist es nur ein verdammt gut aussehender Router, der Sie dabei einen Arm und ein Bein gekostet hat. Es gibt viele Online-Tutorials. Wenn Sie gerade dabei sind, Ihr Rig einzurichten, sollten Sie sich einige dieser wasserdichten Tastaturen ansehen, die zum Design des Asus ROG Rapture passen könnten. -

Einzigartige Spielefunktionen

Das Asus ROG Rapture GT-AC5300 verfügt über ein umfassendes Spiel-Dashboard, mit dem Sie alle Verbindungen in Echtzeit nutzen können. Darüber hinaus bietet Ihnen die Game-Boost-Funktion eine Spielbeschleunigung, indem dem Spielverkehr Vorrang eingeräumt wird. Mit mehr Ports als die meisten Konkurrenten, einschließlich Asus 'eigenem RT-AC88U, können Sie mehr Geräte mit Netzwerkkabeln verbinden. Dies funktioniert normalerweise besser für Spiele als für die Verbindung über WLAN.

Sehen wir uns die ROG Rapture-Funktionen genauer an.

GameBoost

Wenn Sie es mit Ihrem Online-Spiel ernst meinen und nicht in einem Moment der Kupplung zurückbleiben, hören Sie zu. GameBoost priorisiert spielbezogene Datenpakete. Dies bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit eines Paketverlusts verringert wird und Sie den entscheidenden Gewinn erzielen können!

Link Aggregation

Die Link-Aggregation ist eine großartige Funktion, mit der Sie zwei separate LAN-Ports kombinieren und eine kombinierte Geschwindigkeit von 2 Gbit / s bereitstellen können. Auf diese Weise können Sie zwei Breitbandverbindungen gleichzeitig hosten. Dies ist perfekt für diejenigen, die über einen geeigneten Server verfügen, der diese Funktion verwenden kann. Diese Funktion ist für ASUS-Router der Spitzenklasse nichts Neues, aber erwähnenswert.

Weitere coole Spielefunktionen sind:
  • Sendezeitgerechtigkeit.
  • Verkehrsanalysator.
  • Kindersicherung.
  • Mac OS Backup.
  • Berechenbarkeit der Airplay-App.
  • Roaming-Assistent.
  • Kostenloser integrierter Schutz unter anderem vor Online-Angriffen.
  • Druckerserver mit multifunktionaler Unterstützung für Windows- und LPR-Protokollunterstützung.

    Als zusätzliche Erwähnung. Der GT-AC5300 verdoppelt außerdem den Systemspeicher auf 512 MB und den internen Flash-Speicher auf 1 GB. Dies ist wichtig für dringendere Zeiten mit Ihrem Spielerlebnis.

    ROG Rapture GT-AC5300 Router-Preise

    Normalerweise kostet der ROG Rapture AC5300 etwa 530 bis 580 AUD. Es ist derzeit bei Asus bei Amazon für 558 US-Dollar erhältlich. Obwohl hochpreisig, rechtfertigen seine Leistung und beeindruckenden Funktionen unserer Meinung nach letztendlich den Preis. Der ROG Rapture ist der einzige Router auf dem Markt, der leistungsstarke Hardwarespezifikationen, acht Gigabit-LAN-Ports und eine Vielzahl von Funktionen für Spiele dieser Preisklasse kombiniert.

    Klicken Sie auf den folgenden Link, um die aktuellen Preise zu überprüfen:

    Wenn Ihnen Online-Spiele am Herzen liegen, ist dies ein ausgezeichneter Router. Für die meisten anderen Heimanwender bietet das Asus RT-AC88U oder das RT-AC5300 das gleiche Erlebnis für weniger Geld. -

    Asus ROG Rapture GT-AC5300 Testübersicht

    Aufgrund seiner leistungsstarken Leistung und hervorragenden Funktionen ist das Asus ROG Rapture GT-AC5300 eine ausgezeichnete Wahl für Hardcore-Gamer und andere Power-User. Wenn Ihnen Online-Spiele am Herzen liegen, ist dies ein ausgezeichneter Router. Obwohl die Benutzeroberfläche zunächst kompliziert sein kann, können Sie schnell lernen, wie man sie verwaltet. Für alle, die sich nicht für Spiele interessieren, bietet das Asus RT-AC88U oder das RT-AC5300 das gleiche Erlebnis für weniger Geld.

    Insgesamt ist der Asus ROG Rapture GT-AC5300 auch 2020 ein großartiger Kauf. Wir möchten, dass der Preis sinkt, wenn wettbewerbsfähige Router auftauchen, aber wir würden uns noch keine Hoffnungen machen. Bis große Fortschritte erzielt werden, fallen die Routerpreise selten schnell und daher ist dies der Preis, den Sie für einige der besten Technologien erwarten sollten. -

    Asus ROG Rapture GT-AC5300 Testübersicht
    • Leistung

      Zusammenfassung der Asus GT-AC5300 Router-Überprüfung

      Ein Top-Router mit Top-Gaming-Funktionen. Wenn Sie Lust auf Spiele haben, können Sie mit dem Asus ROG Rapture GT-AC5300 nichts falsch machen. Für alle, die ihren zuckenden Stream nicht verstärken möchten, ist dieses Biest viel zu überwältigt für das, was Sie brauchen.

      Insgesamt

      Vorteile

      • Hohe Rechenleistung.
      • Schnelle Durchsatzleistung.
      • Erweiterte spielzentrierte Funktionen
      • Unterstützt bis zu 8 LAN-Ports.
      • Sprachbefehl bereit.
      • Hervorragende Reichweite der Wi-Fi-Konnektivität

        Nachteile

        • Relativ teuer.
        • Die Router-Schnittstelle ist komplex.
        • Physisch ist es sperrig.

          Inhaltsausschluss: Unser "Asus Rog Rapture GT-AC5300 Review" ist völlig unabhängig und wurde in keiner Weise vom Unternehmen in Auftrag gegeben. Herr Gadget hat keine Vermerke für dieses Schreiben erhalten, einschließlich finanzieller Erstattung, kostenloser Werbung oder des Produkts selbst als Geschenk. Wenn Sie diesen Artikel über einen Partnerlink auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision vom Verkäufer. Wir hoffen es hat euch gefallen!

          Letzte Aktualisierung am 23.12.2020 / Affiliate-Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Videos about this topic

Is it really worth it? - ASUS ROG RAPTURE GT-AX11000
Unboxing the Spaceship Router! ROG Rapture GT-AC5300!
NETGEAR Nighthawk AX11000 VS ASUS Rapture GT-AX11000
New Era of WiFi, Powerful 6GHz Band – ROG Rapture GT-AXE11000 | ROG
Is the $400 ASUS ROG Rapture GT AX11000 Gaming Router WORTH IT?
Top 5 Best Asus Routers Review in 2020