Berühren Sie VPN-Überprüfung

Simon ist ein anerkannter Weltexperte für VPNs. Er hat Hunderte von VPN-Diensten getestet und seine Forschungsergebnisse wurden bei BBC, der New York Times, CNet und anderen veröffentlicht. Lesen Sie die vollständige Biografie

Unser Urteil

Touch VPN ist ein beliebtes kostenloses VPN für iOS und Android. Das VPN verfügt über Durchschnittsgeschwindigkeiten, eine aufdringliche Protokollierungsrichtlinie und kaum Kundenunterstützung. Streaming-Dienste können nicht entsperrt werden und es werden veraltete Verschlüsselungsprotokolle wie PPTP verwendet. Touch VPN ist kein sicheres VPN und wir empfehlen, es um jeden Preis zu vermeiden.

Möchten Sie ein schnelles VPN, das Ihre Privatsphäre schützt? Wir empfehlen ExpressVPN. Mit 10 Millionen Android-Installationen verfügt Touch VPN über eine sehr große Benutzerbasis.

Es beschreibt sich selbst als "Der VPN-Dienst, der Ihr Telefon, Tablet und Ihren Desktop sicher und privat hält."

Aber ist das die Wahrheit? Und sorgen große Zahlen für ein qualitativ hochwertiges VPN?

Das möchten wir herausfinden und alle Fragen beantworten, auf die Smart-VPN-Käufer wie Sie die Antworten wünschen, z. B.:

  • Ist die Verwendung von Touch VPN sicher und vertrauenswürdig?
  • Ist TouchVPN gut?
  • Wie funktioniert Touch VPN?
  • Ist Touch VPN besser als Hotspot Shield?

    Zunächst eine kurze Zusammenfassung der Vor- und Nachteile von Touch VPN:

    Berühren Sie VPN-Vor- und Nachteile

    Berühren Sie VPN-Schlüsselübersicht

    Data CapUnlimitedSpeed40MbpsLogging PolicyIntrusive LoggingData LeaksNoJurisdictionUS (Five-Eyes Member) ServerNicht bekannt gegebenIP-Adressen18Länder18US NetflixNoTorrentingNoWorks in ChinaNoSupportEmail- und Online-Ressourcen NurOfficial WebsiteTouchVPN.net

    Wie sich herausstellt, können 10 Millionen Menschen tatsächlich falsch liegen. Wenn diese Fakten und Zahlen oben nicht ausreichen, um Sie zu überzeugen, lesen Sie unseren vollständigen TouchVPN-Test - und finden Sie heraus, warum dies eine so schlechte Wahl ist.

    Wer ist Touch VPN?

    Touch VPN Inc. ist seit 2014 aktiv.

    Touch VPN Inc. ist auch der Entwickler von VPN 360. Hier können Sie unseren Testbericht zu diesem VPN lesen.

    Im Jahr 2015 wurde Touch VPN von AnchorFree gekauft, der von Goldman Sachs unterstützten Sicherheitsfirma, der auch Hotspot Shield und Betternet gehören.

    Craig Vachon, Leiter der Unternehmensentwicklung bei AnchorFree, sprach optimistisch über den damaligen Kauf:

    "Wir gehen davon aus, dass die Kombination der Technologien unserer Unternehmen die Technologie anderer VPN-Unternehmen überflüssig machen kann."

    2019 wurde Anchorfree in Pango umbenannt. Pango ist am 1800 Seaport Blvd, Redwood City, CA 94063, USA gelistet. Dies bedeutet, dass Touch VPN ein in den USA ansässiges VPN ist.

    Dies sind schlechte Nachrichten, da die USA äußerst aufdringliche Datenschutzgesetze haben und ein Hauptmitglied des Five-Eyes-Apparats zum Austausch von Informationen sind.

    Pango-Hauptsitz in Kalifornien

    Der CEO von Pango ist Sujay Jaswa. Jaswa wurde in Princeton und Harvard ausgebildet und hat in Stanford Vorlesungen über Wirtschaft gehalten.

    Er führt auch Interviews durch, in denen er Ratschläge gibt, wie man es im Geschäft macht. Er war von 2010 bis 2015 CFO von Dropbox, daher ist er kein Unbekannter für beliebte Software, und Kayne West war Gast bei seiner Hochzeit.

    In Pangos Vorstand sind einige große Köpfe: Jeffrey Katzenberg (ehemaliger CEO von Dreamworks und ehemaliger Vorsitzender der Walt Disney Studios), ehemaliger CEO von Anchor Free David Gorodyansky sowie Accell-Partner Sameer Gandhi.

    Aber wir sind bei unseren Recherchen auch einige Male auf den Namen Northghost gestoßen. Die Support-E-Mail für Touch VPN befindet sich beispielsweise unter der Domain @ northghost.com.

    Wir haben keine Website oder Kontaktdaten für Northghost gefunden. Es könnte nur ein Einkaufszentrum für das Touch VPN sein. Inc Apps.

    Wir konnten nicht viel über Northghost herausfinden, aber wir haben die mutmaßlichen Erfinder von Touch VPN entdeckt - drei Russen namens Alexey Skutin, Igor Glotov und Stanislav Ovsyannikov.

    Russland schreibt normalerweise schlechte Nachrichten für VPNs, aber es ist auch sinnvoll, dass russische Bürger angesichts der stark überwachten russischen Internetbereitschaft gerne eine erstellen würden. Alle drei Männer haben eine Verbindung zum US-amerikanischen Cloud-Dienstleister Jelastic.

    Protokollierungsrichtlinie

    Touch VPN behauptet, dass es "nur eine begrenzte Menge an Informationen sammelt".

    Wir haben die Datenschutzbestimmungen mit einem feinen Kamm durchgearbeitet und können sagen, dass dies tatsächlich eine Lüge ist.

    • Kontoinformationen: Name, Benutzername, E-Mail, Passwort
    • Abrechnungsname
    • Kontaktdaten zur Rechnungsstellung: Straße, E-Mail, Zahlungsinstrument
    • Bandbreitennutzung
    • Wie lange nutzen Sie den Dienst?
    • Gerätekennung
    • Browsertyp
    • Gerätetyp
    • Geräteeinstellungen
    • Betriebssystemversionen
    • Netzwerkinformationen
    • Internetdienstanbieter (ISP)
    • Name des Trägers
    • Signalstärke
    • Informationen zu Serveranforderungen
    • Gerät und App, mit denen die Anfrage gestellt wurde
    • Zeitstempel
    • Verweisende URLs
    • Ungefähre Position

      Nach alledem erklärt Touch VPN:

      "Unsere VPN-Produkte protokollieren keine Informationen, die Ihre Identität mit Ihrer VPN-Browsing-Aktivität verknüpfen."

      Die Tatsache, dass Touch VPN der Ansicht ist, dass es Ihren „ungefähren Standort“ anhand Ihrer IP-Adresse kennen muss, zeigt, wie weit es von einem datenschutzfreundlichen VPN entfernt ist.

      Wie jede Information rechtfertigt dies die Behauptung, dass die Kenntnis Ihrer Standorte dazu beiträgt, „Ihnen einen besseren Service zu bieten“. Wie das genau funktionieren soll, wissen wir nicht genau.

      Auszug aus der Datenschutzrichtlinie von Pango

      Touch VPN spricht darüber, wie „Tracking-Technologien“ wie Cookies und Seiten-Tags verwendet werden. Grundsätzlich werden alle Ihre Klicks und Aktivitäten verfolgt.

      Sie müssen der App sogar erlauben, Ihr Telefon in Ihren Einstellungen zu verfolgen, um es verwenden zu können.

      Es ist auch durchaus darauf vorbereitet, "unseren Geschäftspartnern zu ermöglichen, bestimmte Tracking-Technologien in unsere Dienste aufzunehmen". Zu diesen „Geschäftspartnern“ gehören 1Password und Identity Guard.

      Die Datenschutzrichtlinie von Touch VPN ist ein Chaos.

      Durchschnittliche Verbindungsgeschwindigkeit

      In Ermangelung vollwertiger Apps für den Desktop haben wir Touch VPN durch unsere Geschwindigkeitstests als mobiles VPN ausgeführt.

      Wir haben festgestellt, dass die Geschwindigkeiten stark schwanken. Dies war jedoch das durchschnittliche Ergebnis:

      Download-Geschwindigkeit ohne Touch VPN: 50 Mbit / s

      Download-Geschwindigkeit mit Touch VPN: 40 Mbit / s

      Unser Download-Geschwindigkeitsverlust bei Ausführung von Touch VPN: 20%

      TOUCH VPN REVIEW: Könnte eines der Top 10 kostenlosen VPNs gewesen sein, aber… Touch VPN ist eines der seltsamsten VPNs, die ich je gesehen habe. Ist es schlecht oder gut? Dies hängt davon ab, wofür Sie ein virtuelles privates Netzwerk verwenden möchten.

      In diesem Test werde ich Ihnen erzählen, wie dieser obskure VPN-Dienst Teil eines riesigen Unternehmens wurde und Giganten wie Hotspot Shield und Betternet gleichgestellt wurden.

      Sie werden erfahren, warum Touch VPN sehr bald zu einem der besten kostenlosen VPNs wird und was es derzeit davon abhält, eines zu sein.

      Hier finden Sie auch Tipps zur Verwendung von Touch VPN. Ich habe sie auf der Grundlage gründlicher Tests der Wahrhaftigkeit von Sicherheits- und Leistungsansprüchen erstellt.

      Sie können diesen Artikel der Reihe nach lesen oder mit der Schnellnavigation zum gewünschten Abschnitt springen:

      Hier sind die Hauptmerkmale von Touch VPN:

      Unterstützte Plattformen PC, Android, MacOS, iOS, Chrome Verschlüsselungsstandard Angeblich AES 256 VPN-Protokolle Hydra VPN, OpenVPN, IPSec Gerichtsstand USA, Schweiz Server Server in 28 Ländern Protokolle IP-Adressen werden protokolliert Torrenting + Streaming Nicht unterstützt

      Wie Sie sehen können, befindet sich in der obigen Tabelle eine rote Linie. Es ist da, weil Touch VPN einen schwerwiegenden Nachteil hat: Es protokolliert die IP-Adressen seiner Kunden, wenn sie ihre VPN-Server verwenden. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Touch VPN finden Sie weiter unten im Artikel.

      Abgesehen davon bietet Touch VPN recht gute Bedingungen. Das Wertvollste an Touch VPN ist, dass 28 Länder mit den für ein komfortables Surfen im Internet akzeptablen Geschwindigkeiten erreichbar sind und es Apps für alle wichtigen Plattformen gibt.

      Was unterscheidet es von anderen VPNs

      Ich habe Touch VPN aus einem oder drei Gründen seltsam genannt:

      1. Touch VPN, das das fortschrittliche superschnelle HydraVPN-Protokoll verwendet, wird auf seiner Website nicht erwähnt.
      2. Die Apps für PC und Mac sind 100% kostenlos, zeigen keine Werbung an und unterliegen keinen wesentlichen Einschränkungen. Dies ist normalerweise nicht der Fall bei Freemium-Anbietern.
      3. Die Windows-App hat am dritten Tag nach der Verwendung die Verbindung zum VPN beendet. Ich konnte keine Erklärung finden.

        Die folgenden drei Punkte beschreiben die Hauptunterschiede zwischen Touch VPN und seinen Konkurrenten:

        • Höhere Geschwindigkeiten dank Verwendung des Hydra-Protokolls (entwickelt von AnchorFree für Hotspot Shield VPN);
        • Bequeme Verwendung auf Desktops ohne Werbung oder Anmeldung;
        • Es hat technologische Probleme. Das Problem mit der PC-App hat beispielsweise die Verwendung unmöglich gemacht.

          Abgesehen davon ähnelt Touch VPN anderen Freemium-VPNs, die sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Abonnements haben.

          Erfahrene Benutzer stellen möglicherweise eine zusätzliche Ähnlichkeit zwischen Hotspot Shield und Touch VPN fest, und dies ist kein Zufall. Beide Dienste gehören derselben Firma, über die ich Ihnen im Kapitel zur Geschichte von Touch VPN berichten werde.

          Kostenlose Nutzung von Touch VPN

          Die Mehrheit der Benutzer interessiert sich zuallererst für Touch VPN, wie zu Recht für ein kostenloses VPN. Im Vergleich zu den meisten anderen kostenlosen Anbietern beschränkt Touch VPN die Verbindungsgeschwindigkeit nicht zu stark und legt keine Zeitlimits fest.

          Was benötigen Sie, um Touch VPN kostenlos kostenlos zu verwenden?

          Sie müssen nur die App oder die Google Chrome-Erweiterung herunterladen und installieren (im letzten Fall wird nur der Browserverkehr geschützt). Der Name von Touch VPN spiegelt die Implementierung vollständig wider: Sie müssen nur einmal auf die Schaltfläche drücken, und die App ermittelt die besten Einstellungen und den Standort des VPN-Servers selbst. Aufgrund der recht guten Auswahl an Ländern (28 beliebte Standorte bis heute) sind die automatischen Einstellungen sehr effektiv.

          Wenn Sie ein Land manuell auswählen möchten, können Sie dies vor oder nach dem Herstellen einer Verbindung tun. Und alles ist völlig kostenlos!

          Touch VPN unterscheidet sich von vielen anderen kostenlosen VPNs dadurch, dass Sie nichts im System Ihres Geräts einrichten oder Software von Drittanbietern installieren müssen.

          Es gibt erhebliche Unterschiede in der Funktionsweise von Apps für verschiedene Betriebssysteme. Während alle die kostenlose Verwendung von Touch VPN zulassen, verfügt jede App über spezifische Einstellungen:

          Unterstützte Protokolle Hat Premium-Einstellungen Hat Anzeigen Windows IPsec - - Android HydraVPN, OpenVPN + + macOS IPSec - - iOS HydraVPN, IPSec + +

          Während meiner Tests bin ich auf ein Problem gestoßen, das ich nicht lösen konnte. Am dritten Tag ihrer Verwendung stellte die Windows-App die Verbindung zu einem Server ein. Selbst eine Neuinstallation hat nicht geholfen.

          Touch VPN ist übrigens das erste mir bekannte VPN, das kein Installationsprogramm für Windows bietet, sondern nur im Microsoft Store verfügbar ist.

          Beim Testen dieses Dienstes sind sowohl ein schwerwiegendes als auch mehrere kleinere Probleme aufgetreten. Ich war überrascht und bestürzt darüber, wie kompliziert die Installation der Chrome-Erweiterung war, aber ich werde Ihnen im nächsten Kapitel davon erzählen.

          Generell halte ich Touch VPN für einen durchschnittlichen Dienst, bei dem Werbung und Marketing im Vordergrund stehen. Das Entwicklerteam hat eher ein gut aussehendes, aber leeres Ding als ein High-Tech-Produkt entwickelt, obwohl es einige Vorteile hat, die seine Konkurrenten nicht haben.

          Was kann Touch VPN?

          In diesem Kapitel werde ich Ihnen alle Eigenschaften von Touch VPN erläutern, die ich getestet habe, und Ratschläge geben, wie Sie es so bequem und sicher wie möglich verwenden können.

          Kapitelinhalt:

          Sicherheit von Touch VPN

          Bevor ich anfing, alle Funktionen dieses Anbieters zu testen, musste ich feststellen, welches VPN-Protokoll unter Windows verwendet wird. Die offizielle Website Touch VPN erwähnt dies überhaupt nicht. Tatsächlich ist die gesamte Website nur eine Seite mit Marketinginhalten. Viele für Profis wichtige Parameter mussten durch Tests angegeben werden.

          Als erstes habe ich die Sicherheits- und Datenschutzfragen überprüft. Ich habe das leistungsstarke Netzwerküberwachungsprogramm Wireshark verwendet, um Folgendes anzuzeigen:

          • wenn der gesamte Datenverkehr tatsächlich verschlüsselt ist;
          • wenn es IP-Adresslecks gibt;
          • Wie sich das VPN verhält, wenn die Serververbindung instabil ist.

            Ich war mit den Ergebnissen zufrieden. Ich habe festgestellt, dass die Windows-Version das sichere IPSec-Protokoll hat, während die für Mac Hydra VPN hat.

            Es stört mich jedoch, dass an einigen Standorten eine IP-Adresse und das Land, mit dem sich ein Server befindet, mit dem ich mich verbinde, nicht mit denen übereinstimmen, die am Ausgang des VPN-Kanals angezeigt werden.

            Hier ist die Erklärung:

            Wie Sie auf dem Bild sehen können, befindet sich die vom Whoer.net-Onlinedienst festgelegte IP-Adresse in Russland (oben im Rahmen angezeigt). Wireshark zeigt jedoch, dass der gesamte mit Hydra verschlüsselte Datenverkehr (eine Art TLS im unteren Rechteck) an 185.80.221.88 gesendet wird. Diese IP-Adresse stammt aus den Niederlanden (das Rechteck in der Mitte des Bildes).

            Wenn Sie nicht wirklich in den Niederlanden wohnen, ist dies für den täglichen Gebrauch des VPN kaum ein Problem. Ein sicherheitsbewusster Benutzer möchte dies jedoch nicht. Im Wesentlichen ist das VPN mit den Niederlanden verbunden, anstatt mit dem von mir gewählten Standort. Die russische IP, die ich erhalten habe, wurde höchstwahrscheinlich durch IP-Spoofing (Basteln von Internet-Sets) verursacht.

            Mit anderen Worten, es ist wahrscheinlich ein gefälschter Ort.

            Ich möchte auch das Fehlen der modernen Kill-Switch-Funktion erwähnen, die zusätzliche Privatsphäre gewährleistet, wenn die VPN-Verbindung ausfällt.

            Zusammenfassend bietet Touch VPN grundlegende Sicherheitsfunktionen, verschlüsselt den Datenverkehr und verwendet sichere VPN-Protokolle. Nicht alle Standorte befinden sich jedoch physisch am selben Ort, wie sie angeblich sind. Außerdem schützt es Sie nicht, wenn Sie den Standort wechseln oder eine instabile Internetverbindung haben.

            Tests von Touch VPN

            Ich habe meinen Fuß in die Mitte des VPN-Technologielabyrinths gesetzt. Dank dessen habe ich nicht nur die Sicherheit überprüft, sondern auch sichergestellt, dass Touch VPN meine IP-Adresse verbirgt.

            Es ist jedoch an der Zeit, einige der Funktionen, die für moderne Benutzer gleichermaßen gefragt sind, erneut zu testen.

            1. Streaming

            Weder Netflix noch Hulu arbeiten mit Touch VPN. Wenn die meisten Anbieter mir zumindest erlauben, die Websites der entsprechenden Dienste zu besuchen, konnte ich diesmal Netflix.com nicht öffnen:

            Die Situation bei Hulu ist ähnlich: Nur die Hauptseite der Website ist zugänglich.

            Dies bedeutet, dass Touch VPN geobeschränkte Inhalte nicht entsperrt. Wenn Sie nach einem VPN für das Streaming suchen, nutzen Sie unsere besten VPNs für das Netflix-Ranking.

            2. Torrenting

            Trotz einiger Bewertungen, die besagen, dass kostenloses Touch-VPN kein Torrenting unterstützt, stimme ich dem nicht zu.

            Mit qBittorrent konnte ich problemlos eine Datei über P2P herunterladen:

            Wie Sie sehen, wurde der Download reibungslos gestartet. Die niedrige Geschwindigkeit ist etwas, was die meisten kostenlosen VPNs, die Torrenting ermöglichen, haben.

            Trotzdem empfehle ich nicht, Touch VPN mit Torrents zu verwenden, da Ihr ISP ohne Kill-Schalter früher oder später erfahren kann, dass Sie Torrents verwenden. Nur eine Sekunde ist genug.

            3. Google-Suche und die Verwendung von Google Mail

            Nur wenige Benutzer möchten, dass ein VPN die Google-Suche verwendet, aber das habe ich nicht wirklich getestet. Es kommt häufig vor, dass ein VPN auf niedriger oder durchschnittlicher Ebene während einer Suche Probleme verursacht, und häufig fordert die Suchmaschine eine Bestätigung an, dass Sie ein Mensch sind.

            Ein weiteres Problem ist der Google Mail-Zugriff. Der Mailing-Dienst lässt Sie einfach nicht verwenden, wenn Ihre IP-Adresse "schmutzig" ist.

            Leider ist Touch VPN bei beiden Tests fehlgeschlagen. Die Suchmaschine hat mich dazu gebracht, Captcha zu lösen, während Google Mail eine Fehlermeldung anzeigte:

            4. IP-Lecktests mit einer instabilen Verbindung

            Ich habe mich gegen einen Test entschieden, der eine instabile Verbindung mobiler Geräte simuliert. Mit einem solchen Test können Sie überprüfen, wie gut eine App Ihre IP-Adresse verbirgt, auch wenn das VPN ausgeschaltet ist. Touch VPN verfügt jedoch nicht über einen Kill-Schalter. Ohne diese Funktion ist ein solcher Test nicht möglich.

            Daher behält der Anbieter keine Privatsphäre und Sicherheit bei, wenn die VPN-Verbindung unterbrochen wird.

            5. Andere Probleme mit Touch VPN

            Während meiner Tests traten von Zeit zu Zeit andere kritische und nicht kritische Fehler auf.

            Zum Beispiel stieß ich unter macOS bald auf einen unbekannten Fehler:

            Und wie gesagt, in 2 Tagen nach der Verwendung würde die PC-App keine Verbindung mehr zum VPN herstellen:

            Egal wie oft ich die Schaltfläche "Verbinden" gedrückt habe, ein Verbindungsversuch war kurz und erfolglos.

            Einerseits haben Tests die Grundfunktionen der VPN-Technologie bestätigt. Andererseits sind sie zu dem Schluss gekommen, dass Touch VPN nicht für das Streaming geeignet ist und wenn Sie zu 100% Datenschutz und Privatsphäre benötigen. Ich empfehle auch nicht, es für Torrenting zu verwenden.

            Berühren Sie VPN für Windows

            Vorteile der Verwendung von Touch VPN unter Windows:

            • Unbegrenzt und kostenlos
            • Gute Geschwindigkeiten für ein kostenloses VPN
            • Gute Auswahl an Ländern
            • Schnelle Verbindungen dank des IPSec-Protokolls
            • Unterstützt Torrenting

              Nachteile:

              • Keine Einstellungen und zusätzlichen Funktionen, aber die Auswahl der Standorte
              • Arbeitet nach 2 Tagen unter Windows 10 nicht mehr
              • Kann nur im Microsoft Store installiert werden

                Die PC-Version ist in Bezug auf die Funktionalität am eingeschränktesten. Sie können nicht einmal ein kostenpflichtiges Abonnement erhalten. Die einzigen Dinge, die Sie erhalten, sind die Länderauswahl und die Schaltfläche "Ein". Diese VPN-App verfügt möglicherweise über die wenigsten Funktionen, die ich je gesehen habe.

                Berühren Sie VPN für Android

                Die Android-Version ist genau das Gegenteil, da sie die meisten Funktionen bietet (zusätzlich zu den Funktionen in der Windows-Version):

                • Auswahl des VPN-Protokolls (OpenVPN UDP, OpenVPN TCP und HydraVPN);
                • Apps Control (ermöglicht die Auswahl von Apps, mit denen Sie das VPN nicht ausführen müssen, und Apps, um das VPN beim Start automatisch zu starten);
                • Kann auf das Premium-Abonnement übertragen werden.

                  Nachteile:

                  • Zu viele Anzeigen;
                  • Viele Nutzer beschweren sich darüber, dass Anzeigen im Vollbildmodus angezeigt werden, auch wenn die App im Hintergrundmodus arbeitet oder angehalten ist.

                    Sie können Touch VPN für Android von Google Play Market herunterladen, indem Sie diesem Link folgen.

                    Energieeffizienz kann als gut bezeichnet werden. Android-Geräte verbrauchen viel Energie, wenn sie komplizierte Berechnungen im Zusammenhang mit Verschlüsselung und anderen relevanten Aufgaben durchführen. Durch die Verwendung des effizienten HydraVPN-Protokolls können Sie jedoch die CPU-Last senken.

                    Berühren Sie VPN für iOS

                    Die Vor- und Nachteile der Verwendung dieser App auf dem iPhone oder iPad sind dieselben wie auf Android. Der einzige Unterschied besteht darin, dass hier keine Apps Control-Funktion vorhanden ist und nur Hydra VPN und IPsec zur Auswahl stehen.

                    Sie können Touch VPN für iOS aus dem Apple App Store herunterladen, indem Sie diesem Link folgen.

                    Berühren Sie VPN für Mac

                    Die Funktionalität der Mac-Version ist eingeschränkt. Im Gegensatz zur Windows-App gibt es jedoch zumindest eine Art Menü, auch wenn Sie sich nur anmelden und Feedback geben können.

                    In dieser App finden Sie nur die Auswahl der Länder und die Schaltfläche „Ein“ für den praktischen Gebrauch, genau wie auf dem PC.

                    Neben der Länderauswahl zeigt die App die Menge des eingehenden und ausgehenden Datenverkehrs an. Es gibt keine Protokollauswahl.

                    Nicht viele VPNs können sich rühmen, dass ihre Apps im Apple Play Store erhältlich sind. Das einzige VPN der obersten Ebene, das dies kann, ist NordVPN. Touch VPN kann auch von APS heruntergeladen werden (Download-Link).

                    Berühren Sie VPN für Chrome

                    Es war nicht einfach, die Touch VPN-Erweiterung für Google Chrome zu installieren. Wenn Sie dem Link folgen, gelangen Sie zur Google Play Market-Seite der Android-App. Erst wenn Sie das installiert haben, können Sie die Browsererweiterung auf Desktops über das Menü aktivieren. Der Benutzer der Chrome-Version muss jedoch mit dem Android-Benutzer identisch sein.

                    Zu kompliziert? Ich kann nicht mit der Wahrheit streiten! Ich denke auch, dass die Chrome-Erweiterung zu schwer zu installieren ist. Es ist viel einfacher, die App mit nur einem Klick für das gesamte Betriebssystem zu installieren.

                    Datenschutzbestimmungen

                    Ich habe bereits erwähnt, dass Touch VPN einige Benutzerdaten wie IP-Adressen protokolliert. Ich habe diese Informationen in der Datenschutzrichtlinie gefunden, die Touch VPN mit Betternet teilt. Es wird nicht darauf hingewiesen, dass die IP-Adressen der Benutzer protokolliert werden. Dies ist das einzige, was die Richtlinie in dieser Angelegenheit festlegt:

                    Wenn Sie eine VPN-Verbindung verwenden, wird Ihre IP-Adresse vor Werbenetzwerken verborgen und durch die IP-Adresse unserer VPN-Server ersetzt.

                    Aber was ist, wenn Sie keine VPN-Verbindung verwenden? Viele Nutzer beschweren sich, dass ihnen Anzeigen angezeigt werden, auch wenn die App inaktiv ist. Die Schlussfolgerung liegt auf der Hand: In diesen Fällen ist die tatsächliche IP-Adresse zumindest manchmal für Werbenetzwerke frei verfügbar.

                    Und das Wichtigste:

                    Ich werde erklären, falls es nicht sehr verständlich ist: Touch VPN sammelt Gerätekennungen, die viele Daten enthalten, einschließlich der IP-Adresse des Geräts.

                    Es ist also offensichtlich, dass Touch VPN die tatsächliche IP-Adresse des Benutzers protokolliert. Ob es alleine oder in Zusammenarbeit mit Werbenetzwerken geschieht, ist nicht so wichtig.

                    Verwendungsempfehlungen

                    Touch VPN ist ein recht einfaches VPN, das fast keine nützlichen Einstellungen hat, aber das Protokoll in seinen Apps für Handys ändert.

                    Hier sind jedoch drei Ratschläge, die Ihnen unter bestimmten Umständen nützlich sein können:

                    1. Behalten Sie die Aktivität der Android-App im Auge, da sie mit den Standardsystemeinstellungen gestoppt oder vollständig heruntergefahren werden kann, während sich das Gerät im Ruhemodus befindet.
                    2. Wählen Sie beliebte Standorte (USA, Großbritannien usw.). Dies verringert die Wahrscheinlichkeit, dass eingehende und ausgehende IP-Adressen nicht übereinstimmen (ich habe in einem der vorherigen Abschnitte darüber gesprochen).
                    3. Sie können den Anzeigenfluss in mobilen Apps nur stoppen, indem Sie den Touch VPN-Cache leeren (funktioniert bis zum nächsten Start).

                      Was sind die Gründe, sich für Touch VPN zu entscheiden?

                      Während Touch VPN nicht zu den besten kostenlosen VPNs gehört, setzen viele Kunden es über andere. Was ist der Grund dafür? Neben den offensichtlichen im Zusammenhang mit Marketing und Suche gibt es meiner Meinung nach zwei Hauptgründe für die Verwendung von Touch VPN:

                      1. Relativ gute Geschwindigkeit
                      2. Gute Länderwahl

                        Viele andere kostenlose VPNs haben enorme Probleme damit.

                        In jedem Fall müssen Sie bedenken, dass Touch VPN auch viele wichtige Nachteile aufweist und darüber hinaus Protokolle führt. Dies betrifft vor allem die Privatsphäre und die Sicherheit des Dienstes. Darüber hinaus hat das Unternehmen seinen Sitz in den USA, wo es Gesetze gibt, die der Regierung in einigen Fällen den Zugang zu privaten Daten ermöglichen. Darüber hinaus sind die USA Mitglied der 5 Eyes-Allianz.

                        Es bedeutet, dass es Gründe gibt, Touch VPN nur zu verwenden, wenn Sie sich keine großen Sorgen um Ihre Privatsphäre machen.

                        Was sind die Vorteile und Preise des Premium-Abonnements?

                        Ich habe das Premium-Abonnement von Touch VPN mehrmals erwähnt. Was ist das und was sind seine Vorteile? Vielleicht gibt es Ihnen Premium-Funktionen wie die von Surfshark VPN?

                        TouchVPN hat 2 bezahlte Pläne. Beide sind Premium, aber ihre Längen sind unterschiedlich:

                        1. Ein 1-Monats-Abonnement kostet 9,98 USD
                        2. Ein Jahresabonnement kostet 5,99 USD pro Monat (71,88 USD pro Jahr)

                          Erstens sind diese Preise erheblich höher als die der meisten VPNs auf der Liste der bestbezahlten VPNs.

                          Zweitens sind die einzigen Dinge, die Sie mit Geld kaufen, einige zusätzliche Einstellungen für VPN-Standorte und der Zugriff auf schnellere Server. Ich habe jedoch keinen Beweis dafür gefunden, dass die Geschwindigkeit bei den bezahlten Plänen um einen bedeutenden Spielraum erhöht wird, oder zumindest habe ich es nicht bemerkt. Wenn Sie ein Abonnement kaufen, werden Sie auch von Anzeigen befreit.

                          Lohnt es sich zu bezahlen? Das glaube ich nicht.

                          Verlauf von Touch VPN und Informationen zum Eigentümer

                          Touch VPN wurde 2014 gegründet und nur ein Jahr später an ein großes IT-Unternehmen namens AnchorFree verkauft. Dieses Unternehmen hat es so entwickelt, wie es heute ist.

                          2017 wurden AnchorFree und sein Hauptprodukt Hotspot Shield beim Lügen erwischt und die privaten Daten der VPN-Dienstnutzer über eingebettete JavaScript-Marketingcodes offengelegt.

Videos about this topic

ExpressVPN Review 2021 - What They Don\'t Tell You!
NordVPN Review 2021 🔥 Have The Changes Made a Difference?
CyberGhost VPN Review 2020\: Is it Actually Good? (💰75% Off)
NordVPN 2020 Review!
What else NOT to do in LAS VEGAS
Stop using VPNs for privacy.