Dolby Atmos: Warum es cool ist, wie es funktioniert und wie man es bekommt

Von Kinos bis zu den Musik-Charts: Dolby Atmos umgibt Sie mit Sound aus allen Richtungen - sogar von oben.

Der Vizio SB36512 bietet diskreten Atmos-Surround für unter 500 US-Dollar.

Dolby Atmos ist ein beliebtes Surround-Sound-Format, ein Konkurrent von DTS: X, und es ist in allen Bereichen zu finden, von den größten kommerziellen Kinos bis zu den kleinsten Heimkinos. Das "immersive" Format wird auch als neue Möglichkeit verwendet, Musik von Beatles bis Ariana Grande sowohl auf Mobiltelefonen als auch auf Lautsprechern zu erleben. Während die größte Änderung gegenüber früheren Formaten das Hinzufügen von Höhenkanälen ist, funktionieren Atmos-Soundtracks mit einem herkömmlichen System mit fünf Lautsprechern und Subwoofern (5.1) oder mit so vielen (oder wenigen) Lautsprechern wie Sie.

In dieser Erklärung werde ich erläutern, wie Atmos funktioniert, warum Höhenlautsprecher und nach oben schießende Soundbars cool sind und alles, was Sie schon immer über Dolby Atmos wissen wollten, aber nie gefragt haben.

Einige Highlights:

  • Höhenkanäle können einen eindringlicheren Klang erzeugen.
  • Der beste Sound wird mit einem Multispeaker-Setup erzielt, aber selbst Soundbars mit Atmos (wie der Vizio SB36512 oben) bieten eine viel "größere" und einhüllendere Klangbühne als Stereobalken.
  • Deckenlautsprecher sind großartig, aber viele Unternehmen verkaufen nach oben gerichtete Lautsprecher, deren Leistung nahe kommt, ohne dass Lautsprecher montiert oder installiert werden müssen.

    Sound Surround erzeugen

    Um zu verstehen, was Atmos von seinem direkten Vorgänger Dolby Digital unterscheidet, schauen wir uns zunächst an, wie der Ton für Filme und Fernsehsendungen gemischt wird.

    Alles, was Sie in einem Film hören, von der Musik über die Stimmen bis hin zu den Soundeffekten, wird in bestimmte "Kanäle" gemischt. Der Einfachheit halber sagen wir, dass diese Kanäle, wenn Sie sie in einem Raum betrachten, links vorne (L), mittig (C), rechts vorne (R), rechts (RS) und links (LS) sind. Einige komplexere Systeme fügen "Surround-Back" -Kanäle hinzu. Alle niederfrequenten Ausleger und Schläge gehen an den Subwooferkanal ".1". Dieses Diagramm sollte helfen:

    Ein traditionelles 7.1-Surround-System in einem Theater. Viele Lautsprecher, aber nur wenige "Kanäle", auf die der Ton geleitet werden kann. Ein Ton würde also von der linken "Wand" kommen, nicht von einem bestimmten Lautsprecher an dieser Wand.

    Wenn also zwei Schauspieler auf dem Bildschirm sprechen, wird dies mit dem Center-Kanal gemischt. Wenn die Musik in einem dramatischen Moment anschwillt, ist dies normalerweise im vorderen linken und rechten Kanal der Fall. In den Surround-Lautsprechern werden möglicherweise Spezialeffekte zum Zoomen und Stürzen angezeigt. In gewissem Maße überträgt sich dieser Kanalmix auch auf das Heim. Wenn Sie ein 5.1-Lautsprechersystem haben, haben Sie schließlich alle dieselben Lautsprecher.

    Außer ... du nicht. Nicht genau. Wo Ihre Lautsprecher sind, wie leistungsfähig sie sind und wie viel Reichweite sie jeweils haben, ist im Vergleich zu einem anständigen Kino sehr unterschiedlich.

    Atmos verwendet größtenteils keine Kanäle. Stattdessen werden die meisten Sounds als "Objekte" behandelt. Anstatt einem Kanal (und damit einem Lautsprecher) einen Sound zuzuweisen, können Filmemacher mit Atmos einem Ort einen Sound zuweisen. Nicht "linker Surround-Lautsprecher", sondern "linke hintere Ecke". Nicht "vom linken Surround-Lautsprecher zum rechten Sound-Lautsprecher schwenken", sondern "reibungslos über die Rückwand schwenken". Dies bietet nicht nur mehr Flexibilität, sondern verbessert auch die Erfahrung im Theater und möglicherweise zu Hause.

    Mit Atmos (rechts) können Sounddesigner genau bestimmen, wo in jedem Atmos-Theater ein Sound "erscheinen" soll. Dies kann fast jeder Ort im Raum sein, einschließlich Overhead.

    Atmos ist eine End-to-End-Änderung in Theater und Heim-Audio. Das Mischen ist anders, wie wir bereits besprochen haben, aber auch das Decodieren. In verschiedenen Theatern kann die Anzahl der Lautsprecher dramatisch variieren, aber Atmos skaliert mit ihnen unabhängig davon. Die meisten Theater haben viele Lautsprecher an den Wänden, um sicherzustellen, dass jeder das gleiche Erlebnis hat. Mit Atmos können diese Lautsprecher individuell adressiert werden und ein Sounddesigner kann den genauen Ort in einem Theater bestimmen, an dem er einen Sound platzieren möchte. Eine reibungslosere Erfahrung für alle. Dies ist im obigen Bild dargestellt.

    Lesen Sie mehr
    • Dolby Atmos zu Hause: Ohren auf
    • Was ist 4K Blu-ray?
    • HDR10 vs. Dolby Vision vs. HLG: Wie vergleichen sich HDR-Formate?
    • DTS: X: Der immersive Audiostandard, erklärt

      Dies beinhaltet die Überschrift Atmos-Funktion: Höhe. Mit Lautsprechern, die von der Decke hängen, können Toningenieure jetzt Geräusche nahtlos über Ihren Kopf und überall hin bewegen. Richtig gemacht, ist es nicht nur überzeugender als zuvor, sondern auch weniger aufdringlich. Es ist natürlicher, so dass Sie die Spezialeffekte weniger bemerken und eher im Film bleiben. Und das ist der Punkt, richtig?

      Und was ist mit dem Haus?

      Tidal bietet über seine App eine Auswahl an Dolby Atmos-Musiktiteln.

      Theater sind großartig, aber die meisten von uns sehen zu Hause mehr Filme. Bei Atmos geht es auch nicht mehr nur um Heimkino, da Dolby das Format in Musik verzweigt hat. Tidal und Amazon Music bieten jetzt eine kleine Auswahl von Titeln, die in Atmos neu gemischt wurden, und zusammen mit Sonys konkurrierendem 360 Reality Audio wächst die Anzahl der darüber hinausgehenden Stereospuren.

      Damit mobile Benutzer sowohl Atmos-Musik als auch -Filme erleben können, verfügen viele neuere mobile Geräte über eine Version der Technologie namens Dolby Atmos für Kopfhörer. Obwohl diese nur in Stereo erhältlich sind, simulieren sie Atmos-Effekte mit jedem Kopfhörer. Es ist auch für Xbox und PC für 15 US-Dollar über die Dolby Access-App erhältlich.

      Wenn Sie jedoch zu Hause zuhören, lassen Sie uns dies zunächst aus dem Weg räumen: Offensichtlich werden die meisten Leute keine Höhenlautsprecher in ihre Decke einbauen. Das ist in Ordnung, da es immer mehr Lautsprecher und Soundbars gibt, die entweder über integrierte Höhenkanäle verfügen oder auf vorhandene Modelle passen. Bei einem Standardturm- oder Bücherregallautsprecher können Sie ein Lautsprechermodell mit einem separaten, nach oben schießenden Treiber darauf montieren. Diese Lautsprecher reflektieren den Schall von der Decke und ahmen "echte" Höhenlautsprecher nach. Ich habe einige davon gehört und sie funktionieren überraschend gut. Natürlich nicht so gut wie echte Höhenlautsprecher, aber es funktioniert und ist eine weitaus einfachere Option, wenn Sie nicht daran interessiert sind, Lautsprecher in oder in der Nähe der Decke zu installieren.

      Das Focal Sib Evo ist ein Atmos-fähiges Lautsprecherset. Fügen Sie einfach einen Dolby Atmos-Empfänger hinzu.

      Ja, wenn Sie die echte Atmos-Umgebung nutzen möchten, benötigen Sie neue Hardware. Dolby Digital ist jedoch immer noch die Standardeinstellung für alles, sodass dies kein erforderliches Upgrade ist. Wenn Sie nicht an Atmos interessiert sind, funktioniert Ihre Ausrüstung weiterhin. Selbst wenn Sie einen 4K-Blu-ray-Player mit zwei HDMI-Ausgängen für den Anschluss an Ihren älteren Receiver erhalten, funktioniert dieser auch ohne Atmos. Es wird nur ein Dolby Digital- oder Dolby Digital Plus-Titel abgespielt.

      Wenn Sie jedoch Höhenkanäle, mehr Kanäle oder andere Vorteile von Atmos wünschen, benötigen Sie einen Receiver oder eine Soundbar, die diese dekodieren kann, und eine Quelle, die sie bereitstellt. (Zu diesen Quellen gehören 4K-Blu-ray-Player, einige Media-Streamer und einige Spielekonsolen.) Und Sie benötigen natürlich Atmos-Inhalte, die wir gleich besprechen werden.

      Zwei Beispiele für die Einrichtung von Atmos Home.

      Rechts sehen Sie einige Beispiele für die Einrichtung von Atmos Home. Oben speziell entworfene nach oben schießende Lautsprecher. Jeder ist ein traditioneller Lautsprecher, verfügt jedoch auch über separate Treiber, die Geräusche aufnehmen, um von der Decke abzuprallen. Diese sind so abgestimmt, dass das reflektierte Audio für Ihre Ohren korrekt klingt. Unten eine Soundbar, die dafür ausgelegt ist.

      Mit Atmos können Sie auch eine größere Anzahl möglicher Lautsprecher verwenden. Wie viele könnten Sie haben, wenn Sie wirklich verrückt werden wollten? 24… plus 10 Höhenlautsprecher. Ja, 34 Lautsprecher, wenn Sie wollen. Das müssen Sie natürlich nicht tun. Aber wenn Sie ein paar Ersatzlautsprecher und -verstärker herumliegen haben und einen Raum, der zu ihnen passt, dann machen Sie es.

      Links ein gut installiertes Atmos-Heimkinosystem mit vier deckenhohen Lautsprechern. Zur Rechten. Viel Glück damit.

      Für Atmos verwendet Dolby eine etwas andere Variante als die Nomenklatur von Heimsystemen. Traditionell verfügt ein "5.1" -System über drei Lautsprecher vorne, zwei an den Seiten oder hinten und einen einzelnen Subwoofer. Wenn Sie dann zwei Atmos-Höhenlautsprecher hinzufügen würden, würde Dolby dieses System als "5.1.2" -System beschreiben. Wenn Sie "ein 7.2.4-Heimkino" sehen, können Sie daraus schließen, dass es wahrscheinlich drei Lautsprecher vorne, zwei an den Seiten, zwei hinten, zwei Subwoofer und vier Höhenlautsprecher hat.

      Rundum

      Zusätzlich zur Ausrüstung benötigen Sie auch Atmos-Inhalte. Das ist eigentlich ziemlich einfach. Wenn Sie streamen, finden Sie es auf Netflix und Vudu. Auf Discs finden Sie es auf 4K- und normalen Blu-ray-Discs. Es ist sogar in einer Handvoll Videospiele.

      Wenn der Film 4K ist, ist er wahrscheinlich auch Atmos - obwohl das nicht bedeutet, dass er überall in Atmos ist, wo Sie diesen Film finden können. Es ist möglicherweise mit Atmos auf der 4K-Blu-ray verfügbar, nicht jedoch beispielsweise bei Amazon. Denken Sie daran, dass es keine Kompatibilitätsprobleme gibt. Wenn Sie einen Film mit Atmos kaufen, enthält dieser auch eine Audiospur, die Ihre aktuelle Ausrüstung abspielen kann, abzüglich der Höhenkanäle.

      Lohnt es sich, Ihre gesamte Ausrüstung zu aktualisieren, um Atmos nutzen zu können? Nein, es ist cool, aber wenn Sie kein Heimkino-Junkie sind, ist dies möglicherweise mehr Geld, als Sie ausgeben müssen, wenn Sie es nicht nutzen. Wenn Sie trotzdem bereit sind, ein Upgrade durchzuführen, ist die Ausrüstung, die Sie in Betracht ziehen, wahrscheinlich Atmos. Zum Beispiel arbeiten die meisten unserer Lieblingsempfänger bereits mit Atmos, ebenso wie einige unserer Lieblings-Soundbars.

      Ursprünglich vor zwei Jahren veröffentlicht. Aktualisiert mit Bezug auf Atmos Music.

      Haben Sie noch eine Frage? Tweet an ihn @TechWriterGeoff, dann schau dir seine Reisefotografie auf Instagram an. Er meint auch, Sie sollten sich seinen meistverkauften Science-Fiction-Roman und seine Fortsetzung ansehen.

      Beste Dolby Atmos-Lautsprecher für 2019

      Veröffentlicht am 20. November 2018 um 12:50 Uhr PST von Steven Cohen

      In Anbetracht all dieser Optionen werden wir für jeden Preis einige großartige Dolby Atmos-Lautsprecherlösungen auflisten. Ebenso sollten alle diese Produkte auch mit DTS: X-Audio funktionieren. Von preiswerten Zusatzmodulen bis hin zu Premium-Standmodellen sind dies unsere Auswahl für die besten Dolby Atmos-Lautsprecher des Jahres. Also, ohne weiteres, hier sind HDDs

      BESTE DOLBY-ATMOS-LAUTSPRECHER FÜR 2019

      Hinweis: Alle angegebenen Preise spiegeln die aktuellen Rabatte von Amazon oder anderen Einzelhändlern zum Zeitpunkt der Drucklegung wider und enthalten keine Steuern oder Versandkosten.

      HAUSHALT

      Pioneer SP-T22A-LR-Zusatzlautsprechermodule (98 USD pro Paar) - Diese Atmos-Module von Pioneer sind eine kostengünstige Zusatzlautsprecheroption, die so konzipiert ist, dass sie auf den vorhandenen Lautsprechern eines Benutzers sitzen und sich addieren -Feuerfahrer für Höheneffekte. Obwohl sie mit jedem Flat-Top-Lautsprecher jeder Marke kompatibel sind, sind die Module speziell auf die Verwendung mit Pioneers SP-BS22-LR-Kompaktlautsprechern oder SP-FS52-Standlautsprechern ausgerichtet. Die Add-Ons verfügen über einen konzentrischen Treiber mit einem 4-Zoll-Tieftöner und einem 1/2-Zoll-Hochtöner. Vollständige Bewertung hier!

      Sony SSCSE Dolby Atmos-fähige Lautsprecher (198 USD pro Paar) - Die neuen 2018 Dolby Atmos-Module von Sony sind derzeit eine der günstigsten Optionen auf dem Markt. Ausgestattet mit einem kompakten, abgewinkelten Design und hochtreibenden Treibern können die SS-CSE Dolby Atmos-fähigen Lautsprecher den Schall von der Decke eines Benutzers reflektieren, um Overhead-Audioeffekte in Dolby Atmos- und DTS: X-Soundtracks zu simulieren. Darüber hinaus verfügen die Geräte über ein MDF-Gehäuse, ein 10-cm-Vollbereich-Lautsprechersystem, einen Glimmer-verstärkten Mobilfunkkegel, eine maximale Eingangsleistung von 100 W pro Kanal und einen Frequenzbereich von 70 Hz bis 32000 Hz. Obwohl die SS-CSE-Lautsprecher für die Modelle der CS-Serie von Sony entwickelt wurden, können die Module auf alle vorhandenen Stand- oder Bücherregallautsprecher gestellt werden. Ebenso können Kunden die Lautsprecher für Dolby Atmos oder Surround-Sound an einer Wand befestigen.

      Polk Audio V60-Deckenlautsprecher (239 USD pro Paar) - Für Benutzer, die nach einer kostengünstigen Deckenlösung suchen, bieten die V60-Lautsprecher eine solide Leistung, ohne die Bank zu sprengen. Diese Lautsprecher wurden speziell für die Verwendung durch Dolby Atmos entwickelt und verfügen über einen schwenkbaren Hochleistungs-Hochtöner aus ¾ "Seidenkuppel und 6 ½" Dynamic Balance-Polypropylenkegel. Ebenso verwendet der V60 das patentierte rotierende Nockensystem von Polk, um eine sichere und vibrationsfreie Installation zu gewährleisten.

      ELAC Debut 2.0 A4.2 Dolby Atmos-Module (250 US-Dollar pro Paar) - Die Atmos-Module der zweiten Generation von ELAC sind so konzipiert, dass sie auf vorhandenen Lautsprechern sitzen und Treiber für simuliertes Overhead-Audio hinzufügen. Mit 1 x 0,5-Zoll-Hochtöner aus Polymer und 1 x 4 Zoll gewebtem Aramidfaser-Konus-Tieftöner. Die Übergangsfrequenz ist für 5.000 Hz und der Frequenzgang für 180 bis 20.000 Hz ausgelegt.

      ENTHUSIAST

      Klipsch R-41SA Dolby Atmos-Lautsprechermodul (399 USD pro Paar) - Entwickelt, um auf vorhandenen Stand- / Bücherregallautsprechern zu sitzen und zusätzliche Dolby Atmos-Audiofunktionen hinzuzufügen. Der hochfahrende Treiber des Moduls reflektiert den Schall von der Decke, um Overhead-Audio zu simulieren. Ebenso können die Geräte auch als Surround-Lautsprecher eingesetzt werden. Mit 4-Zoll-IMG-Tieftöner aus gesponnenem Kupfer, 1-Zoll-Aluminium-LTS-Hochtöner, der mit einem 90 x 90-Quadrat-Tractrix-Horn verbunden ist, und 100-Watt-Power-Handling.

      SVS Prime Elevation-Lautsprecher (399 US-Dollar pro Paar) - Diese Elevation-Lautsprecher von SVS dienen als installationsfreundlichere Alternative zu einem Deckenlautsprecher und sind als vielseitige Dolby Atmos- oder DTS: X-Höhenlösung mit flexibler Lösung konzipiert Platzierungsoptionen. Ebenso kann das Gerät auch als Center-, Front-, LCR-, Side-Surround- und / oder Rear-Surround-Lautsprecher verwendet werden, wenn eine ideale Platzierung in einem Raum nicht möglich ist. Der Lautsprecher verfügt über einen 1 "Hochtöner und einen 4,5" Tieftöner. Vollständige Bewertung hier!

      Klipsch RP-500SA Dolby Atmos-Lautsprechermodule (399 USD pro Paar) - Mit bis zu 300 W Spitzenleistung (75 W Dauerleistung), 5-1 / 4-Zoll-Keramik-Tieftönern und 1-Zoll-Titan-LTS-Hochtönern mit Hybrid-Tractrix-Hörnern Neue Referenz-Premiere-Module bieten im Vergleich zu einigen der oben aufgeführten Budgetmodelle eine robustere Hochlaufleistung. Ebenso bieten sie eine umschaltbare Frequenzweiche für eine optimierte Leistung, entweder als Dolby Atmos Elevation-Lautsprecher oder als seitlicher oder hinterer Wandlautsprecher an der Wand.

      KEF Q50a Dolby Atmos-Modul (500 USD pro Paar) - Dieser Zwei-Wege-Lautsprecher mit geschlossener Box sitzt auf dem vorhandenen Lautsprecher eines Benutzers und gibt den Ton nach oben ab, um Effekte von der Decke abzuprallen und Overhead-Audio für Dolby Atmos-Mixe zu simulieren. Ebenso verwendet das Gerät das neueste Uni-Q-Treiber-Array von KEF und platziert den Hochtöner in der akustischen Mitte des Mitteltöners und des Basskegels, um einen detaillierteren und genaueren Klang zu erzielen. Darüber hinaus verfügt diese aktualisierte Version des Uni-Q-Treibers der Q-Serie über ein gedämpftes Hochtöner-Laderohr, eine verbesserte Leistung bei niedrigeren Höhen und einen neuen verzerrungsarmen Induktor an der Frequenzweiche.

      Klipsch CDT-5800-C II Deckenlautsprecher (700 US-Dollar pro Paar) - Während hochtreibende Treiber eine solide Lösung für Kunden sind, die keine mühsame Installation in der Decke wünschen, bleiben die besten Overhead-Effekte erhalten kommen von echten Overhead-Lautsprechern - und diese Hochleistungsmodelle von Klipsch sind eine gute Option. Die Lautsprecher verfügen über einen 1 "Titan-Hochtöner und einen 8" schwenkbaren Keramik-Tieftöner. Und sie funktionieren besonders gut mit einem vollständigen Lautsprecher-Setup der Klipsch Reference Premiere Series.

      Pioneer Elite SP-EBS73-LR Regallautsprecher (749 US-Dollar pro Paar) - Für diejenigen, die kein zusätzliches Atmos-Modul oder eine Deckenlösung benötigen, bieten diese Regallautsprecher von Pioneer tatsächlich einen integrierten Hochtreiber für Atmos Audio. Die Geräte eignen sich als Front- oder Surround-Lautsprecher für Benutzer und verfügen über einen 4 "Concentric Aluminium Mid-Range mit 1" Hochtöner und einen 5 ¼ "Aluminium Woofer sowie einen zusätzlichen 4" Concentric Aluminium Mid-Range mit 1 "Soft Dome Der oben montierte Hochtöner simuliert Overhead-Soundeffekte. Er wurde als Teil eines vollständigen Pioneer Elite Dolby Atmos-Systems zusammen mit den Pioneer Elite SP-EFS73 Dolby-Atmos-Bodenständern, dem Pioneer Elite SP-EC73-Center-Kanal und dem Pioneer Elite SW- entwickelt. E10 300-Watt-Subwoofer.

Videos about this topic

AMAZING HOME THEATER!
5 Best Dolby Atmos Soundbars of 2020
How-To\: Best and Correct Dolby Atmos Speaker Placement
Digital Cinema Content Distribution\: Understanding Interop and SMPTE Digital Cinema Package (DCP)
Top Dolby Vision Dolby Atmos 4K UHD blu ray movies
What\'s the Best Way to Setup Dolby Atmos/DTS\:X?