Beyerdynamic DT 1990 Pro-Test: Wie Musik in Ihren Ohren

7 x 4 x 8,5 Zoll

Hervorragende Klangqualität Die Verarbeitungsqualität ist erstklassig. Komfortable Ohrpolster Tolle Tiefen und Höhen

Ohrpolster sind schwer auszutauschen. Benötigt einen Verstärker. Groß und sperrig, nicht für den tragbaren Gebrauch.

Die Beyerdynamic DT 1990 Pro-Kopfhörer sind für Profis gedacht, aber obwohl sie eine ziemlich neutrale Reaktion haben, sind sie in keiner Weise langweilig und lassen sich hervorragend anhören.

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich die Beyerdynamic DT 990 Pro-Kopfhörer getestet, die jedem zu empfehlen sind, der nach einem Einstiegskopfhörer für das Audiomischen sucht. Aber was ist, wenn Sie kein Anfänger sind? Was ist, wenn Sie die Anfängerphase hinter sich haben und auf ein Paar Dosen upgraden möchten, die mit Ihrer Arbeit Schritt halten? Geben Sie die Beyerdynamic DT 1990 Pro-Kopfhörer ein. Es gibt einige Ähnlichkeiten zwischen diesen und ihren Vorgängern, aber zum größten Teil sind die DT 1990 Pro-Kopfhörer in jeder Hinsicht besser.

Die Kopfhörer sind nicht die tragbarsten und lassen sich nicht zusammenklappen oder haben rotierende Ohrmuscheln.

Für wen sind diese?
  • Profis. Unabhängig davon, ob Sie Freiberufler sind oder in einem großen Unternehmen beschäftigt sind, wird dies Ihre Arbeit angenehmer machen. Vor allem, wenn Sie für Ihren Job stundenlang Kopfhörer tragen müssen.
  • Jemand ohne Budget, der Wert auf Klangqualität legt. Jeder, der nach einem angenehmen Klang sucht und nichts dagegen hat, an etwas angeschlossen zu werden, das höchstwahrscheinlich auf Ihrem Schreibtisch sitzt.

    Hier gibt es keine Fragen, der Build ist fantastisch

    Die Kopfhörer sind groß, aber angenehm zu tragen.

    Irgendwann in Ihrem Leben haben Sie vielleicht schon von der Schönheit der deutschen Technik gehört, und die Beyerdynamic DT 1990 Pro-Kopfhörer sind ein Paradebeispiel dafür. Die Kopfhörer bestehen fast ausschließlich aus mattschwarzem Metall (meine Lieblingsmetallart), wobei nur das Minimum an Kunststoff die Drähte bedeckt. Sie sind auch offen und zeigen diese Tatsache mit komplizierten versetzten Schnitten an der Seite jeder Ohrmuschel. Aus der Ferne sieht es glänzend und bemerkenswert aus, aber aus der Nähe werden Sie sehen, dass es nur ein kleiner Kühlergrill ist, der die Fahrer von der Luft trennt. Diese Liebe zum Detail finden Sie überall auf diesen Kopfhörern.

    Sie werden mit zwei Ohrpolstern geliefert, die laut Beyerdynamic für „ausgeglichenes“ oder analytisches Hören bestimmt sind. Die Ohrpolster haben eine etwas andere Klangunterschrift (auf die wir etwas später eingehen werden) und sind mit einem weichen Velours umwickelt, der sie so bequem macht, wie sie aussehen. Sie werden mit vorinstallierten „ausgewogenen“ Ohrpolstern geliefert. Ich würde jedoch empfehlen, nur aus Komfortgründen auf die analytischen Ohrpolster umzusteigen.

    Die Kopfhörer werden mit zwei Velours-Ohrpolstern für ausgewogenes und analytisches Hören geliefert.

    Der Plüsch ist nicht nur weicher und für längere Zeit leichter zu tragen, sondern er hat auch ein etwas helleres Grau, das meiner Meinung nach besser zur Gesamtfarbe der Kopfhörer passt. Mein einziges Problem hier ist die verschlungene Methode, von der Beyerdynamic erwartet, dass Sie sie austauschen. Jedes Ohrpolster hat eine kleine Klappe, die in einer kleinen Kerbe an der Ohrmuschel platziert werden muss. Durch Drehen des Ohrpolsters sollte das gesamte Objekt ausgerichtet sein, und es funktionierte beim ersten Mal einwandfrei. Aber ich brauchte zwanzig Minuten, um die linke Ohrmuschel richtig auszurichten, und trotzdem dauerte ein Teil der Klappe nicht. So klug es auf den ersten Blick scheint, es muss eine einfachere Lösung für dieses Problem geben. Trotzdem würde ich empfehlen, sich mindestens einmal damit zu befassen, damit Sie die weicheren Ohrmuscheln austauschen können.

    Wenn Sie einen Schritt zurücktreten, können Sie den Gesamtaufbau dank des gepolsterten Leder-Stirnbandes und des abnehmbaren Kabels an der Unterseite der linken Ohrmuschel noch besser genießen. So großartig die Kopfhörer DT 990 Pro auch sind, die Kunststoffkonstruktion und das angeschlossene Kabel wecken nicht allzu viel Vertrauen. Dies ist hier nicht der Fall. Sie erhalten ein 3-poliges Mini-XLR-Kabel, das einrastet und sich danach nicht bewegt. Oben ist das verstellbare Stirnband fast vollständig mit weichem, aber festem Leder umwickelt. Bei 370 Gramm schweben diese Kopfhörer nicht über Ihrem Kopf, aber sie werden auch nicht weh tun. Nach einer Weile wurden sie ein wenig warm - wie man es von riesigen Velours-Ohrpolstern wie diesen erwarten kann.

    Wie verbinden Sie diese?

    Für die Kopfhörer ist möglicherweise ein Verstärker erforderlich, da sie eine Impedanz von 250 Ohm haben.

    Jetzt kommen wir zu den lustigen Sachen. Beide Kabel haben eine Impedanz von 250 Ω, was bedeutet, dass Sie wahrscheinlich etwas benötigen, um sie ausreichend anzusteuern. Ist es völlig notwendig? Normalerweise würden wir nicht wirklich sagen, aber hier könnte es notwendig sein. Wenn ich diese an meinen Laptop (und sogar an mein iPad) anschließe, kann ich hören, was gut läuft… aber ich musste auf diesen Geräten die Lautstärke auf 100% einstellen, um die normalerweise etwa 70% zu erreichen. Wenn Sie sich nicht mit diesem nervigen Problem befassen möchten, kann es Wunder bewirken, einen anständigen Verstärker zu kaufen. Wenn Sie vorhaben, diese zu Ihrem Hauptarbeitspferd zu machen, sollten Sie bereits über ein anständiges Audio-Interface verfügen, an das Sie Ihre Arbeit erledigen können.

    Diese verwenden ein 3-poliges Mini-XLR-Kabel zum Anschließen und werden mit zwei Kabeln (gewickelt und gerade) geliefert.

    Sie erhalten zwei Kabel in der Box, ein 3 m langes gerades Kabel und ein weiteres gewickeltes Kabel, das beim Strecken 5 m erreichen kann. Obwohl es ungefähr 1 m ist, wenn es nicht ausgestreckt ist und ich es mehr als genug gefunden habe. Beide Kabel haben an einem Ende eine 3-polige Mini-XLR und am anderen eine 3,5-mm-Buchse. Beide Kabel werden aber auch mit einem eigenen ¼-Zoll-Adapter zum Anschrauben geliefert, was sehr schön war. Normalerweise werfen Unternehmen nur einen in die Schachtel, aber Beyerdynamic hat dafür gesorgt, dass jeweils einer darauf gelegt wird, damit Sie sofort loslegen können, wenn Sie sie herausnehmen.

    Was ist mit dem Sound?

    Die Kopfhörer DT 1990 Pro sind für die Audioproduktion vorgesehen.

    Je nachdem, wonach Sie suchen, können Sie durch Auswechseln der Ohrpolster zwei Arten von Geräuschen erzeugen. Die Unterschiede zwischen ihnen sind subtil, aber sie sind da. Die Ohrmuscheln ändern natürlich nichts an der Art und Weise, wie die Treiber klingen. Wenn Sie sich jedoch für die „ausgewogenen“ Cups entscheiden (die mit ein paar Löchern auf der Rückseite), erhalten Sie ein etwas stärker hervorgehobenes Low-End als die analytischen Ohrmuscheln . Wie gesagt, es ist keine allzu aggressive Veränderung, aber die Kopfhörer haben ohne Hilfe bereits ein anständiges Low-End. Für die Zwecke dieser Überprüfung können Sie also davon ausgehen, dass alles, was ich von nun an sage, mit den analytischen Ohrmuscheln aktiviert ist.

    Das untere Ende ist mehr oder weniger flach, aber im Verhältnis zu den Mitten etwas bestoßen. Die Bassnoten im Song „Moon River“ von Frank Ocean erstrecken sich leicht in den unteren Mitten, aber nicht schlecht. Alles klingt ziemlich genau und nichts scheint um Aufmerksamkeit zu kämpfen.

    Dies könnte daran liegen, dass die Mitten etwas zurückgesetzt klingen, aber der Gesang nicht so betont ist, wie manche Leute es vielleicht mögen. Es fehlt ihnen nicht wirklich an Klarheit, und die Vocals in dem Song „Wait by the River“ von Lord Huron haben immer noch viel Qualität, aber es scheint zwischen den Instrumenten zu sitzen, aus denen die Tiefen und Höhen bestehen - anstatt zu knallen vor ihnen. Persönlich finde ich das fantastisch. Das offene Design und die leichte Betonung der höheren Frequenzen lassen Hi-Hats und Becken nahezu perfekt klingen.

    Wir sollten auch über Soundstage sprechen, weil es eigentlich nicht so gut ist, wie ich erwartet hatte. Es ist gut, aber nur geringfügig besser als die Kopfhörer DT 990 Pro. Ich glaube, ich hatte mehr von einem Upgrade erwartet, aber wie bei den meisten High-End-Geräten kann man am Ende viel für nur ein kleines Upgrade bezahlen. Es sollte auch selbstverständlich sein, dass die Schallleckage hier maximal ist. Wenn Sie diese im Büro tragen möchten, hoffe ich, dass Sie eine Tür haben, die Sie schließen können, oder Sie werden Ihre Mitarbeiter ärgern. Es sei denn, Sie haben einen so exquisiten Musikgeschmack, dass Sie immer unterbrochen werden, um zu fragen: "Hey, welches Lied ist das?" Dies kann ein Problem für sich sein.

    Solltest du es bekommen?

    Wenn Sie ein Budget von 400 bis 600 US-Dollar für einen Kopfhörer haben und sich nur um das Hören von Musik kümmern, dann ja. Diese kosten 599 US-Dollar für die Kopfhörer (und 599 US-Dollar für dieses kranke Paket). Wenn Sie jedoch ein Paar 400-Dollar-Kopfhörer kaufen möchten, würde ich auf jeden Fall empfehlen, nur ein wenig mehr zu sparen und diese zu verwenden. Beyerdynamic hat großartige Arbeit geleistet, um die DT 1990 Pro-Kopfhörer praktisch für die Arbeit zu machen, aber sie machen auch wirklich sehr viel Spaß. Die Verarbeitungsqualität ist erstklassig und sie sind bequem genug, um sie stundenlang zu tragen. Es versteht sich jedoch von selbst, dass diese nicht für Personen geeignet sind, die tragbar werden möchten.

    Obwohl sie mit einer schönen Tragetasche geliefert werden, ist es eher eine Möglichkeit, sie von einem Schreibtisch zum anderen zu bringen, als sie für ein kurzes Hören in der U-Bahn herauszunehmen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, diese zu kaufen, sollten Sie auch einen anständigen Verstärker haben, um diese zu betreiben. Andernfalls sparen Sie weitere 100 bis 200 US-Dollar zusätzlich zu dem Geld, das Sie hier ausgeben müssen. Die Beyerdynamic DT 1990 Pro-Kopfhörer sind nichts für Anfänger. Dies sollten nicht "Babys erste Kopfhörer" sein. Sie sollten wissen, was Sie erhalten, wenn Sie diese kaufen: einen großen, robusten Kopfhörer, der grundsätzlich nur auf Ihrem Schreibtisch oder Ihrer Couch verwendet werden kann. Aber Mann, klingen sie gut? Wenn ein neues Album herauskommt, werde ich von nun an danach greifen. Zumindest bis ich sie zurückschicken muss.

    Beyerdynamic DT 1990 PRO Review: Beste Kopfhörer unter 1000 US-Dollar?

    High-End-Kopfhörer für HiFi-Wiedergabe

    Eine der schwierigsten Aufgaben als Produktprüfer besteht darin, eine Bewertung für ein Produkt zu verfassen, das Ihnen wirklich gefällt. Lassen Sie mich das korrigieren: für ein Produkt, das so gut ist, dass es Ihre Perspektive ändert. Ich kann mir nur vorstellen, dass der erste Autojournalist, der mit einem Ferrari F40 die erste Runde auf dem Fiorano Circuit fuhr, einfach weggehen und sich fragen musste, wie sinnlos jede andere Probefahrt in seinem Leben von diesem Moment an sein würde.

    Die Beyerdynamic DT1990 Pro-Kopfhörer sind möglicherweise der Wendepunkt in meinem eigenen Leben, wenn es um die Bewertung von Audioprodukten geht. Vielleicht ist es am besten, einen Schritt zurückzutreten und Ihnen zuerst etwas über diese Dosen zu erzählen.

    Beyerdynamic ist ein deutsches Unternehmen für die Entwicklung und Herstellung von Audiogeräten, das seit seiner Gründung im Jahr 1924 in Familienbesitz ist. Die Produktpalette reicht von professionellen Studioaufnahmen und -mischungen bis hin zu geschäftsorientierten Tele- und Videokonferenzen. Derzeit verwenden ihre Top-End-Kopfhörerprodukte einen Treiber im dynamischen Stil, der im eigenen Haus entwickelt wurde und als Tesla-Treiber bezeichnet wird (nicht zu verwechseln mit dem Snobby-Typ, den Sie mit dem Model S kennen). Dieses Design hat mehrere technische Vorteile, aber Beyerdynamic selbst kann diese weitaus besser erklären als ich. Hier ist ein Link zu ihrer Seite über diesen Treiber. Was ich über diesen Treiber weitergeben kann, werde ich erläutern, wenn ich mich mit dem Klang- und Hörerlebnis befasse.

    Produktspezifikationen

    Kommen wir zunächst zu den physischeren und messbareren Aspekten dieser Kopfhörer. Die DT 1990 Pros sind ein dynamischer Treiberkopfhörer mit offenem Rücken, der für den professionellen Studioeinsatz und anspruchsvolle Heimanwender entwickelt wurde. Sie werden mit einem sehr schönen Hartschalenkoffer, einem geraden 3-Meter-Kabel mit einem 3,5-mm-Stecker und einem ¼-Zoll-Adapter, einem 5-Meter-Spiralkabel mit einem 3,5-mm-Stecker und einem ¼-Zoll-Adapter sowie zwei Sätzen von Velours-Ohrpolstern (wieder) geliefert. Wir werden etwas weiter darauf eingehen. Die Kabelverbindung zum Kopfhörer erfolgt über eine 3-polige Mini-XLR-Kamera, sodass diese ohne Modding nicht ausgeglichen ausgeführt werden können.

    Der UVP des DT 1990 Pro beträgt 599 US-Dollar, ist jedoch normalerweise bei Ihren großen Elektronikhändlern für weniger als 500 US-Dollar erhältlich.

    Wenn Sie die Kopfhörer genau untersuchen, haben Sie sofort etwas sehr Deutsches an sich. Sie sind extrem robust gebaut. Die einzigen harten Teile, die ich finden konnte und die nicht aus Aluminium bestehen, sind die Sicherungsringe für die Ohrpolster, die immer noch aus hochwertigem Kunststoff zu sein scheinen. Das Stirnband scheint aus echtem Leder zu sein, aber es könnte ein sehr guter Kunststoff sein. Alle äußeren Teile werden mit Torx-Schrauben zusammengehalten und das Gerät kann ziemlich einfach zerlegt werden, falls Sie ein Teil ersetzen mussten, das Sie irgendwie beschädigt haben. Im Ernst, diese Kopfhörer sind eines der am besten gebauten Unterhaltungselektronikprodukte, die ich je gesehen habe.

    Die Kopfhörer wiegen 370 Gramm, daher sind sie nicht das, was ich für leicht halte, aber sie sind auch nicht besonders schwer. Keiner der beiden Ohrpolster besteht aus Memory-Schaum, aber beide sind immer noch recht bequem. Ich fand die Klemmkraft fest, aber nicht übermäßig fest, wie Sie es bei der Sennheiser HD600-Familie finden. Trotzdem können sich die DT 1990-Profis nach drei oder vier Stunden etwas angespannt anfühlen, und Sie müssen möglicherweise eine Pause einlegen, wenn Sie sich zurückziehen können.

    Klangqualität

    Hier kommen wir zum Punkt. Wie klingen sie? Einfach gesagt, sie sind unglaublich. Die DT 1990 Pros haben eine Impedanz von 250 Ohm, daher benötigen sie mehr Leistung als die meisten Mobilgeräte, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Seit drei Wochen höre ich diese Kopfhörer auf verschiedenen DACs und Kopfhörerverstärkern. Ich habe ihnen alles zugeführt, von verlustfreien FLAC-Dateien bis zu MP3-Tracks mit 128 kbit / s. Ich habe sie mit einer Vielzahl von Musikstilen analysiert, darunter Metal, Klassik, Techno, Oper, Trance, Classic Rock, Blues, Pop und sogar Country (weil Johnny Cash der Mann war).

    Wenn Sie schlecht aufgenommene oder stark komprimierte Titel haben, sind diese Kopfhörer unversöhnlich und lassen Sie wissen, dass es sich bei der Aufnahme um Junk handelt. Das Detail in diesen Kopfhörern ist unglaublich. Ich übertreibe nicht, wenn ich Ihnen sage, dass ich mit diesen Kopfhörern Details in der Musik gehört habe, die ich noch nie zuvor in Liedern gehört habe, die ich tausende Male in meinem Leben gehört habe. Die Musik ist genau, die ich noch nie zuvor in einem Kopfhörer gesehen habe.

    Wie bereits erwähnt, werden die Kopfhörer mit zwei Pads geliefert. Die Pads, die sofort montiert werden, werden als "ausgeglichen" bezeichnet, während die zusätzlichen Pads als "analytisch" bezeichnet werden. Auf dem beigefügten Foto befinden sich die Analysefelder links und die ausgewogenen rechts:

    Der Schaum der Analysepads ist etwas weicher, was sie für lange Hörsitzungen angenehmer macht. Das Wechseln der Pads kann etwas mühsam sein, aber sobald Sie den Dreh raus haben, ist es nicht schlecht. Das Entfernen der Pads erfolgt durch leichtes Herausziehen. Das erneute Installieren ist am einfachsten, indem Sie die Kante des Rings in eine Kerbe am Sicherungsring der Kopfhörer schieben und dann das Pad ganz herum drehen.

    Laut Beyerdynamic bringen die symmetrischen Pads einfach den unteren und unteren mittleren Bereich hervor. Sie empfehlen die Analysepads zum Mischen und Mastern im Studio. Nach dem Auspacken waren ich von den ausgewogenen Pads überwältigt. Ich habe die Analyse erst am zweiten Tag ausprobiert, und um ehrlich zu sein, habe ich mich anfangs nicht um sie gekümmert. Ich fand sie zu hell, aggressiv und etwas ermüdend. Nach ungefähr 40 Stunden Gebrauch ließ die Helligkeit in beiden Padsätzen nach. Der Unterschied in den Tonsignaturen der beiden Pads ist ziemlich dramatisch, aber beide sind erstaunlich.

    Da es sich um offene Kopfhörer handelt, haben sie eine breitere Klangbühne als die meisten anderen, wenn auch nicht so breit wie einige, die ich verwendet habe. Da sie auch hinten offen sind, lecken sie zwar etwas Ton, aber in geringerem Maße als viele der offeneren Kopfhörer, die ich im Laufe der Jahre verwendet habe. Ich verwende Take it Easy von The Eagles gerne bei der Bewertung neuer Geräte, da der Refrain dieses Songs extrem hell ist und die Treiber (entweder Kopfhörer oder Lautsprecher) fast immer leicht verzerren. Bei den DT 1990 Pros war es kristallklar. Die Vocals sind klar und offen, entweder mit männlichen oder weiblichen Sängern, obwohl sie nicht ganz so vorwärts sind, wie Sie es bei Mitgliedern der Sennheiser HD600-Familie finden könnten.

    Trotzdem ist die Trennung zwischen Gesang und Instrumenten hervorragend, und die Trennung zwischen Instrumenten ist noch besser. Wenn Sie sich Orchesteraufnahmen anhören, können Sie einfach herausfinden, wo sich die Hörner befinden, wo sich die Streicher befinden und wo genau sich in der hinteren Reihe der Typ befindet, der das Dreieck schlägt. Auch hier ist das Detail einfach phänomenal. Bei guten Aufnahmen hörte ich den Klang des Plastikpickels auf den Metallsaiten einer Akustikgitarre. Wenn Sie diese für Spiele verwenden, bedeutet die Bildgebung, Klanggenauigkeit und Trennung, dass Sie, wenn Sie ab 8 Uhr Schritte hören, besser auf diese Weise drehen und schießen sollten, bevor Sie erstochen werden. Alles, was Sie wirklich brauchen, ist ein separates Mikrofon und Sie sind eingestellt.

Videos about this topic

5 of the Best Headphones Under $500
9 STUDIO HEADPHONES for Music Production, Mixing, Tracking
Beyerdynamic DT 1990 Pro Review 1 Year Later
Beyerdyanmic DT1990 Pro Unboxing
Audio Interface Vs Mixer With USB Interface
Beyerdynamic DT 1990 Pro Review\: Studio Headphones\: