GnuCash Kostenlose persönliche Finanz- und Buchhaltungssoftware

GnuCash ist ein kostenloses Open-Source-Programm, mit dem jeder sein Geld verwalten kann. Diese Finanzsoftware kann zur Verfolgung persönlicher Finanzen verwendet werden und funktioniert auch als Buchhaltungssoftware für kleine Unternehmen. GnuCash verfolgt eine Vielzahl von Kontotypen, Beständen, Einnahmen und Ausgaben. Es gibt keine iPhone-App, aber Android-Benutzer finden eine sehr einfache und kostenlose GnuCash-App im Google Play App Store.

Unterstützt mehrere Betriebssysteme und mehrere Währungen

GnuCash läuft unter Windows-, MacOS- und GNU / Linux-Computerbetriebssystemen. Die Software wurde in viele Sprachen übersetzt und unterstützt über 100 Währungen.

Einfache Einrichtung

GnuCash führt Sie durch die Einrichtung von Konten. Transaktionen für Schecks, Kreditkarten, Einnahmen und Investitionen werden in ein Scheckheftregister auf dem Bildschirm eingetragen, ähnlich wie bei den meisten Finanzsoftwareanwendungen. Sie können geteilte Transaktionen eingeben, mehrere Konten anzeigen und Ihre Ansicht anpassen.

GnuCash-Kontotypen

In GnuCash können Sie verschiedene Kontotypen einrichten, die für die persönliche Finanzierung und die Buchhaltung kleiner Unternehmen geeignet sind. Wählen Sie aus Asset-Kontotypen wie Bargeld, Bank (einschließlich Kreditkarten, Broker, Spar- und Kreditinstitute sowie Kreditgenossenschaften), Aktien-, Investmentfonds-, Debitoren- und Asset-Konten. Haftungskontotypen sind Kreditorenbuchhaltung, Verbindlichkeit (langfristige Kredite) und Kreditkarte. Einnahmen- und Ausgabenkonten variieren je nach Ausgabenmuster.

Automatische Dateisicherungen und Absturzwiederherstellung

GnuCash erstellt jedes Mal, wenn Ihre Datendatei gespeichert wird, eine Sicherungskopie Ihrer Daten. Mit den Programmeinstellungen können Sie festlegen, wie viele in einer Reihe von Sicherungsdateien gespeichert werden. Das Speichern mehrerer Backups schadet nie und ist auf jeden Fall hilfreich, wenn Sie eine Datei wiederherstellen müssen, die Wochen zurückliegt. GnuCash speichert Protokolldateien, um Änderungen an Daten zu dokumentieren, sodass bei einem Stromausfall oder einem Systemabsturz die Arbeit wiederhergestellt werden kann.

Funktionen für kleine Unternehmen

GnuCash basiert auf der doppelten Buchhaltung, die für die Verwaltung der Finanzbücher eines Unternehmens wichtig ist.

Die Buchhaltungsfunktionen für kleine Unternehmen können auch für persönliche Finanzen verwendet werden. Wenn Sie jedoch noch nie eine doppelte Buchhaltung verwendet haben, ist dies möglicherweise gewöhnungsbedürftig.

Einige der Funktionen, die sich perfekt für kleine Unternehmen eignen, sind:

  • Abschreibungen
  • Forderungen
  • Kreditorenbuchhaltung
  • Kunden- und Lieferantenverfolgung
  • Rechnungsstellung
  • Rechnungszahlung
  • Steuer- und Rechnungsbedingungen
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung

    Finanzberichterstattung

    GnuCash enthält eine Reihe anpassbarer Finanzberichte für persönliche Finanzen und Finanzierungen für kleine Unternehmen, z. B. Cashflow, Einnahmen und Ausgaben, Eigenkapital, Steuern, Nettovermögen und Registerberichte. Die Berichterstattung für kleine Unternehmen umfasst Gewinn- und Verlustrechnungen, Probesaldo, Hauptbuch, Journal, Bilanz, Alterung von Forderungen, Lieferantenberichte und Alterung von Verbindlichkeiten.

    Da Gnu Cash die doppelte Buchführung verwendet, können Sie auch Gewinn- und Verlustberichte erstellen.

    Herunterladen und Importieren von Transaktionen

    GnuCash importiert Daten von Banken sowie anderen Softwarepaketen mithilfe von QIF- (Quicken), OFX- (Open Financial Exchange) und HBCI-Dateien. Ein Transaktionsabgleichsystem gleicht Transaktionen vor dem Import ab, sodass Sie keine Vielfachen erhalten.

    Hilfedokumentation

    In Bezug auf den Kundensupport finden Sie den größten Teil der GnuCash-Hilfe, die über ein Benutzerhandbuch, Online-Tutorials und eine Hilfefunktion angeboten wird. Es gibt auch eine umfangreiche Dokumentation in Form des GnuCash-Wikis und der Mailinglisten. Das Tutorial- und Konzepthandbuch enthält nicht nur Informationen zur Software, sondern auch zu grundlegenden Buchhaltungskonzepten. Sie zeigt Ihnen, wie diese in der Software implementiert sind, und hilft Ihnen Schritt für Schritt.

    Ist GnuCash das richtige für Sie?

    Da GnuCash mit Double-Entry-Accounting arbeitet, ist es perfekt für kleine Unternehmen, aber das Konzept ist möglicherweise für viele Benutzer von Personal Finance-Software neu. Die Dokumentation und das Benutzerhandbuch sind jedoch leicht zu verstehen, und vollständige Kenntnisse der doppelten Buchhaltung sind nicht erforderlich.

    Eine Vorstellung davon, wie GnuCash funktioniert, finden Sie in der Hilfe.

    GnuCash ist als persönliche Finanzsoftware einen Versuch wert, aber viele Heimanwender sind möglicherweise verwirrt über die Installation der Software. Beispielsweise enthält die GnuCash-Downloadseite instabile Testversionen sowie die stabile Version (Sie möchten die stabile Version). Das Herunterladen von Windows-, Linux- und anderen Setup-Dateien ist mit Symbolen gekennzeichnet. Wählen Sie daher den richtigen Download für Ihr Betriebssystem.

    Viele kleine Unternehmen arbeiten gut mit GnuCash, können jedoch einen Buchhalter konsultieren, um sicherzustellen, dass die IRS-Berichtsanforderungen erfüllt werden.

    Gnucash-Rezension

    Ich werde oft gefragt, welche persönliche Finanzsoftware die beste ist. Ich empfehle dringend YNAB 4, das System, das ich persönlich benutze. Es ist mit Abstand das beste Budgetierungssystem auf dem Markt. Die Software ist fantastisch und die Methodik ist äußerst effektiv. Sie können die Rezension lesen oder YNAB 4 mit einer KOSTENLOSEN 34-Tage-Testversion testen!

    GnuCash Review GnuCash ist „Finanzbuchhaltungssoftware für Privat- und Kleinunternehmen, die unter der GNU-GPL frei lizenziert ist und für GNU / Linux, BSD, Solaris, Mac OS X und Microsoft Windows verfügbar ist.“

    Hinweis: Dies ist eine Überprüfung von GnuCash Version 2.2.9. Die aktuelle Version (2.4.7) wird sicherlich einige Verbesserungen aufweisen.

    Anfängerleitfaden: Die Mitarbeiter von Packt Publishing haben einen Anfängerleitfaden für Gnucash erstellt. Ich werde später versuchen, eine vollständige Rezension des Buches zu erstellen, aber ich wollte zumindest alle wissen lassen, dass es verfügbar ist. Den Gnucash Anfängerleitfaden finden Sie hier. Auf den ersten Blick scheint es sich hauptsächlich um kleine Unternehmen zu handeln, aber ich bin mir noch nicht ganz sicher.

    Los geht's:

    Meine erste Angst kam mit dieser Zeile über die Installation:

    Um GnuCash auf anderen Plattformen zu installieren, benötigen Benutzer Gnome 2, guile und slib. Weder der aktuell verwendete Swig noch die zuvor verwendeten G-Wrap-Pakete werden mehr benötigt, wenn aus Tarball kompiliert oder eine Binärdatei installiert wird.

    Entschuldigung ... kommen Sie wieder? Ich habe keine Ahnung, was ein Gnome 2, Guile, Slib, Swig, G-Wrap-Paket oder Tarball ist. Und das war nur in zwei Sätzen über die Installation. Fazit: Die Open Source-Softwaredokumentation ist nichts für Laien (eine Gruppe, zu der ich stolz bin).

    Zum Glück führe ich jedoch Windows aus. Und dafür gibt es ein Installationsprogramm von GnuCash.

    GnuCash installieren

    Die Installationsdatei hat eine Größe von 50 MB +. Warten Sie also einige Minuten (auch bei hoher Geschwindigkeit), bis das Objekt heruntergeladen ist. Nach dem Herunterladen führt Sie das Installationsprogramm ziemlich schnell durch den gesamten Prozess. Warum spreche ich über die Installation von GnuCash? Da Open Source-Software bekanntermaßen schwieriger zu installieren ist als kommerzielle Software, sollte dies erwähnt werden.

    Erste Schritte mit GnuCash

    Ich habe mich entschieden, mit den Hilfe-Tutorials zu beginnen, hauptsächlich, weil ich bereits gehört hatte, dass GnuCash für neue Benutzer ziemlich entmutigend sein könnte. Ich habe ziemlich viel Erfahrung mit Buchhaltung aus Schule und Beruf, daher war ich nicht zu besorgt, es für mich selbst zu verstehen. Aber versuchen Sie es mit den Augen einer Person zu betrachten, die nur ihr Geld unter Kontrolle bringen und Ergebnisse sehen will? Die Tutorials sind nicht wirklich Tutorials - nur Hilfedateien.

    Ehrlich gesagt war ich schockiert, ein Tutorial zur doppelten Buchhaltung zu finden (Willkommen zurück bei Accounting 200, alle! Bitte nehmen Sie Platz, machen Sie es sich bequem und bereiten Sie sich auf eine B-O-R-I-N-G-Klasse vor). GnuCash behauptet, einfach zu bedienen zu sein, aber dann haben sie beschlossen, den Benutzern die doppelte Buchführung beizubringen, damit sie die Software verwenden können? Ich verstehe, dass viele Buchhaltungssoftware unter der Haube die Double-Entry-Methode verwendet (Moneydance kommt auch in den Sinn, obwohl es andere Schwächen hat), aber es schien übertrieben, sie dem Benutzer auf diese Weise zugänglich zu machen. Ich denke, dass mehr Benutzer Angst haben.

    Ich habe beschlossen, die Tutorials nicht zu verwenden (insgesamt sprechen wir über Hunderte und Hunderte von Seiten, daher denke ich, dass ich sie eher als Referenz als als eigentlichen Leitfaden verwenden werde, um all diese Anleitungen durchzuarbeiten ).

    Mit dem Kopf voran in GnuCash eintauchen

    Ich habe Datei -> Neue Datei gewählt und einen Begrüßungsdruiden erhalten (ich sage Druide nur, weil die Software sie auch als Druiden bezeichnet, ein Witz, den ich verstehe, aber nicht besonders lustig finde. Vielleicht ist es zu früh am Tag).

    Der Kontoeinrichtungsprozess war nicht schlecht, obwohl ich ehrlich gesagt denke, dass jemand mit wenig Erfahrung in der Buchhaltung Probleme beim Start haben würde (und die langen Tutorials lesen müsste).

    Importieren meiner Kontoaktivität in GnuCash GnuCash bietet eine ganze Reihe von Optionen zum Importieren Ihrer Bankgeschäfte, von denen ich die meisten nicht einmal erkenne. Sie bieten offensichtlich den Standardimport von QIF, OFX und QFX an. Ich habe meine Kreditkartenaktivität in den letzten zwei Wochen heruntergeladen und sie getestet.

    Als erstes fiel mir auf, dass es sich nicht um ein traditionelles Dialogfeld handelte. Dies fällt wahrscheinlich nur jemandem wie mir auf, der an Windows oder Mac OS gewöhnt ist, und nicht an Linux. Ich hatte mich speziell für den Import von OFX / QFX entschieden und war überrascht, dass im Dialogfeld immer noch alle verfügbaren Dateiformate angezeigt wurden. Normalerweise werden in Windows in einem Dialogfeld nur Dateien angezeigt, die vom Programm tatsächlich geöffnet werden können. Es ist ein kleines Detail, das ich kenne, aber die Zusammenstellung kleiner Dinge macht großartige Software aus.

    Sie können durch die unten stehende Galerie mit Screenshots für den Importvorgang mit GnuCash gehen. Kurz gesagt, es hat mich gefragt, welches Konto mit meiner importierten Datei verknüpft ist (es war mein Kreditkartenkonto). Es zeigte mir dann den gruseligsten gelben Bildschirm, den ich je gesehen habe, mit kryptischen Überschriften oben "A" und "R", die auf Dinge wie "Quellensplit gezeigt" und "Neu, UNBALANCED" verweisen (benötigen Sie ein Konto, um $ X.XX zu übertragen! Ich hatte keine Ahnung, was los war, also las ich ein wenig in den Tutorials.

    Okay, kratz das. Ich konnte in den Tutorials nichts zum Importieren von Dateien finden.

    Also habe ich die Hilfedateien überprüft (anders als in den Tutorials - es ist ein ganz anderer Abschnitt, abgesehen von den Hunderten von Tutorialseiten. Keine Würfel. Ich habe etwas gefunden, das vielversprechend aussah, was die Erklärung des gelben Importdialogs angeht, aber leider war "im Aufbau"

    Ich habe mich einfach dafür entschieden und meine Transaktionen importiert. Beim Öffnen meines Kreditkartenregisters konnte ich ein Warnschild sehen: Alle Transaktionen waren als „Ungleichgewicht-USD“ gekennzeichnet. Es war also ziemlich offensichtlich, dass ich die Dinge ausbalancieren musste. Wie? Meine Geschäftserfahrung zeigt mir, dass sie als Ausgaben eingestuft werden müssen.

    Der Kategorisierungsprozess ist nicht schlecht. Sie können eingeben und es wird die gesuchte Kategorie gefunden. Es gefällt mir jedoch nicht, dass alle Ausgaben in einer einzigen Kategorie (oder einem Konto, wie GnuCash es nennt) der Ausgaben enthalten sind. Ich kann also kein Essen haben: Essen und Essen: Lebensmittel, ich bin gezwungen, Ausgaben: Essen und Ausgaben: Lebensmittel zu haben. Ich kann mir bereits vorstellen, dass dies ärgerlich ist, wenn ich jemals einen übergeordneten Ausgabenbericht erstellen möchte, z. B. alle Ausgaben für Lebensmittel, Wohnen, Versorgung, Unterhaltung usw.

    Warten Sie. Halten Sie die Telefone. Sie können Kategorien wie Ausgaben: Lebensmittel: Essen und Ausgaben: Lebensmittel: Lebensmittel erstellen. Ich nehme zurück, was ich oben gesagt habe. Problem gelöst (obwohl dies zu sehr langen Namen im Register führt).

    Es gibt keine Möglichkeit, mehrere Transaktionen im Register auszuwählen. Daher konnte ich Kategorien nicht schneller als eins zu eins zuweisen. Das wurde sehr schnell nervig. Eigentlich war ich so verärgert, dass ich eine ganze Weile im Hilfesystem nachgeforscht habe, um herauszufinden, wie man mehrere Transaktionen in GnuCash auswählt. Keine Würfel.

    Wir werden später im Test mehr über das Erscheinungsbild von GnuCash erfahren. Ich war neugierig auf ihr Online-Banking.

    Einrichten des Online-Bankings mit GnuCash

    Ich habe Online-Banking ausprobiert (obwohl ich eine Weile gebraucht habe, um herauszufinden, wie - es ist unter Tools):

    Es sieht so aus, als wäre es sehr gut möglich, wenn auch nicht einfach. Ich habe dies über Wells Fargo im GnuCash-Wiki gefunden:

    Sie müssen den OFX-Zugriff auf Ihr Konto aktivieren (und dafür bezahlen). Anleitung hier. Wenn Sie eine PMA-Beziehung haben, wenden Sie sich an Ihren Wells-Banker. Dieser kann auf die OFX-Zugriffsgebühren verzichten.

    Ich bin also enttäuscht. Es sieht so aus, als ob GnuCash nur über DirectConnect verfügbar ist, sodass ich eine monatliche Gebühr zahlen muss. Quicken konnte dies über WebConnect mit Wells Fargo erledigen. Noch jemand verwirrt? DirectConnect bedeutet, dass eine Gebühr anfällt, und WebConnect bedeutet, dass keine Gebühr anfällt. Das Endergebnis ist das gleiche…

Videos about this topic

My mutt/neomutt email configuration and settings
Alternatives to QuickBooks
Installation of FrontAccounting on Linux OS - English
Install GnuCash (Open Source Accounting & Financial Software) in Linux Mint / Ubuntu
Customers and Invoicing in GnuCash
Should You Use Quickbooks for Rental Properties?