Corsair K68 RGB Review

Das Endergebnis

Diese langlebige mechanische Tastatur wird mit großartiger Software geliefert. Die benutzerdefinierte Beleuchtung ist zunächst etwas schwierig, aber sobald Sie es herausgefunden haben, sind die Möglichkeiten endlos.

  • Zurück nach oben
  • Design
  • Leistung und Funktionen
  • Fazit

    Authentic Cherry MX Red-Schalter.

    Ho-hum Kunststoff-Handballenauflage.

    Die Hilfeschaltfläche erklärt die "statische" Beleuchtungsoption schlecht.

    In den meisten Tastaturbewertungen gibt Ihnen das Intro Aufschluss darüber, wie wichtig es ist, eine "Gaming" -Tastatur zu haben, um PC-Spiele spielen zu können. Solche Tastaturen betonen die X-Anzahl von Millisekunden, mit deren ausgefallenen Schaltern Sie Reaktionszeiten sparen. Wenn Sie zu den vielen Menschen gehören, die von einer Gummikuppel zu mechanischen Schaltern gewechselt sind, werden Sie einen offensichtlichen Unterschied in der Schreibqualität feststellen, der häufig zu einem verbesserten Komfort und einer verbesserten Genauigkeit führt. Wenn Sie jedoch kein professioneller Top-Spieler sind, werden Sie wahrscheinlich keinen großen Unterschied in Ihrer Reaktionszeit bemerken - oder eines der anderen Attribute, die Hersteller von Gaming-Tastaturen versprechen, dass sich ihre Produkte verbessern werden. Der einzige wirkliche Vorteil, den Gaming-Tastaturen bieten, ist Anti-Ghosting.

    Nun, da wir diese gesamte Kategorie im Bein gedreht haben, was ist mit Gaming-Tastaturen, die sie den Kauf wert machen? Ihr Aussehen und Gefühl helfen sicherlich. Niemand möchte auf einer LAN-Party mit der 20-Dollar-Tastatur auftauchen, die er von einer Buchhaltungsabteilung ausgeliehen hat, und einige praktische Funktionen sind beim Spielen nützlich. Solche Unterschiede und die Auswirkungen auf das endgültige Spielerlebnis sind jedoch im Vergleich zu Software tendenziell verblasst.

    Die heutigen Gaming-Tastaturen und -Mäuse sind mit Programmen ausgestattet, mit denen Sie Ihre Erfahrung anpassen und verbessern können, über das hinaus, was ein mattschwarzes Finish und ausgefallene Schalter bieten können. Natürlich ist nicht jede Konfigurationssoftware gleich. Einige Konfigurationsprogramme bieten nicht viele Anpassungsmöglichkeiten. Einige sind lediglich verherrlichte Einstellungsmenüs. Andere Programme, wie die Corsair Utility Engine (CUE), bieten jedoch nahezu unbegrenzte Anpassungsmöglichkeiten, die das Spielerlebnis wirklich verbessern.

    Wir werden uns Corsairs K68 RGB im Wert von 119,99 US-Dollar genauer ansehen, aber unsere Vorurteile verstehen. Schnickschnack ist cool, aber Software wird die Erfahrung machen oder brechen.

    Ähnliche Produkte

    Corsair K95 RGB Platinum

    Das Keyboard 4 Professional

    Logitech G413 Carbon

    Razer Ornata Chroma

    Mechanische Tastatur des Keyboard X40 Pro Gaming

    Havit HV-KB390L Mechanische Tastatur mit niedrigem Profil

    Logitech G610 Orion Brown

    Design

    Wenn die Verbindung getrennt ist, sieht das Corsair K68 RGB abgesehen von der Leiste mit Griffstruktur wie eine typische Gaming-Tastatur der Mittelklasse aus.

    Die Tastatur ist mattschwarz, wobei das Corsair-Logo über den Funktionstasten zentriert ist und das feste, nicht geflochtene USB-Kabel hinter dem Logo zentriert ist. Rechts neben dem Logo finden Sie eine Schaltfläche zur Helligkeitsanpassung und eine Windows-Sperrtaste sowie Anzeige-LEDs für Num, Caps und Scroll Lock. Gehen Sie weiter zu den Lautstärkeregler-Tasten, die von hinten beleuchtet sind, sowie zu den Medienkontrolltasten direkt darunter. Die Tastenkappen sind konkav, wobei die Symbole auf jeder Taste (einschließlich Zahlen und F-Tasten) geätzt sind, damit die Hintergrundbeleuchtung durchscheinen kann.

    Die Tastatur verfügt über eine abnehmbare, griffig strukturierte Handballenauflage.

    Im Gegensatz zu den meisten Handballenauflagen in dieser Preisklasse ist der K68 nicht magnetisch. Die Befestigung erfolgt über zwei klemmbare Kunststoffzinken, die an der Unterseite des K68 befestigt werden. Im Gegensatz zu einigen magnetischen Handballenauflagen löst sich dieses Design nicht versehentlich, wenn Sie darauf stoßen. Auf der anderen Seite ist das Anbringen oder Entfernen mühsam. Die Handballenauflage ist zum Greifen strukturiert, aber immer noch aus hartem Kunststoff, sodass sie beim Tippen nur schrittweise komfortabler ist als die Kante Ihres Schreibtisches.

    Die Rückseite der Tastatur ist nichts Besonderes.

    Zwei Gummifüße werden unten angebracht, und oben befindet sich ein Satz klappbarer Füße. Es wird nur eine Höheneinstellung angeboten, sodass Sie entweder erhöht oder flach gehen. Eine Reihe kleiner Löcher befindet sich auf der Rückseite der Tastatur.

    Leistung und Funktionen

    Der K68 ist beeindruckend robust. Sowohl das rote als auch das RGB-Modell wurden unter Berücksichtigung des Widerstands gebaut und erhielten eine IP32-Zertifizierung. Dies bedeutet, dass der K68 vor Schäden durch Wasser geschützt werden sollte, das bis zu 15 Grad von der Vertikalen gesprüht wird. Im Wesentlichen ist es auslaufsicher (entspricht offiziell einem Niederschlag von bis zu 3 mm pro Minute), aber nicht wasserdicht - eine nützliche Funktion für Spieler, die ihre Energy Drinks während des Spiels genießen. Laut der Dokumentation von Corsair verfügt der K68 über zwei Verteidigungslinien gegen Verschüttungen. Eine Gummisilikonfolie schützt die Innenbereiche der Tastatur, und die Innereien der Tastatur verfügen über Kanäle, die Ihr Getränk von wichtigen Komponenten zu Drainagelöchern im unteren Bereich der Tastatur leiten.

    Unter seinem langlebigen Äußeren finden wir eine der Hauptattraktionen der Tastatur: Cherry MX Red-Schalter mit einer Betätigungskraft von 45 g und einem Betätigungspunkt von 2,0 mm.

    Kirschrote werden von FPS-Spielern normalerweise wegen ihrer schnellen und leisen Reaktionsfähigkeit bevorzugt.

    Neben den feinen Schaltern verfügt der K68 über eine 100-prozentige Anti-Ghosting-Funktion mit vollständigem Schlüssel-Rollover. Wenn eine Taste "gespenstisch" ist, wird der Tastenanschlag nicht registriert und bleibt somit unentdeckt. Dies tritt normalerweise auf, wenn mehrere Tasten gleichzeitig gedrückt werden. Der Schlüssel-Rollover bezieht sich darauf, wie viele Tasten gleichzeitig gedrückt werden können und sich dennoch im System registrieren. Durch den vollständigen Tastenwechsel können alle Tasten gleichzeitig gedrückt und dennoch erkannt werden.

    Der ursprüngliche Corsair K68 ist identisch mit dem K68 RGB, abgesehen von der fehlenden RGB-Hintergrundbeleuchtung und der dazugehörigen Corsair Utility Engine-Software, die die RGB-Beleuchtung zum Leuchten bringt. Was macht CUE so begehrenswert? Die umfassende Kontrolle, die Benutzer über Hintergrundbeleuchtung und Makros erhalten.

    Zugegeben, als wir CUE für den K68 RGB heruntergeladen haben, war die benutzerdefinierte Tastenbeleuchtung etwas schwierig herauszufinden. Corsair wirbt dafür, dass die Hintergrundbeleuchtungsfarben der Tastatur bis auf die einzelnen Tasten angepasst werden können, und dies ist absolut richtig. Die Implementierung von Corsair ist so unintuitiv. Wie anscheinend jede andere Tastaturkonfigurations-App bietet CUE eine Reihe von voreingestellten Mustern, aus denen Benutzer auswählen können. Alle üblichen Gesichter wie "Regenbogenspirale" oder "Welligkeit" sind vorhanden. Beachten Sie, dass diese grundlegenden Beleuchtungsmodi über Funktionstastenverknüpfungen aktiviert und bearbeitet werden können (Geschwindigkeit, Dauer und Richtung), auch wenn Sie CUE nicht installieren. CUE bietet jedoch noch mehr Anpassungsmöglichkeiten. Sie können beispielsweise mehrere Lichteffekte überlagern und nach Priorität organisieren. Beleuchtungsschichten auf der Oberseite wären optisch deutlicher als untere Schichten.

    Während es cool war, "Ripple" über "Spiralregenbogen" zu spielen, wollten wir trotzdem unsere eigenen Muster festlegen. Einzelne wichtige Beleuchtungsoptionen befinden sich in der Voreinstellung "Statische Farbe". In anderen Tastaturanwendungen können Sie mit statischer Farbe eine Farbe für die gesamte Tastatur auswählen. Corsairs "statische Farbe" ist weitaus interessanter, aber etwas verborgen. Die unendlich nützliche Schaltfläche "Hilfetext" hat uns darüber informiert, dass wir einem Schlüssel oder einer Gruppe von Schlüsseln eine Farbe zuweisen können. Wir haben festgestellt, dass, wenn Sie bei aktivierter Farbzuweisung auf eine Taste klicken, diese Taste die ausgewählte Farbe annimmt. Wenn Sie klicken und ziehen, wird ein Feld angezeigt, in dem Sie mehrere Tasten auswählen können. Von da an ist es einfach, die Maus über eine Gruppe von Tasten zu ziehen und die richtige Farbe auszuwählen. Dies ist zwar recht einfach, aber es wäre hilfreich gewesen, wenn auf der Schaltfläche Hilfetext die Verwendung dieser Funktion vollständig erläutert worden wäre.

    Vielleicht sind Sie wie wir und Sie denken, es wäre cool, WASD in einem kantigen Rot zu haben, während die klassische "Regenbogenspirale" im Hintergrund fortgesetzt wird. Warten Sie, Sie können nicht nur über WASD ziehen, ohne auch Q und E auszuwählen. Wenn Sie jedoch auf eine Taste und dann auf eine andere klicken, wird die erste Taste abgewählt. Es stellt sich heraus, dass Sie die Strg-Taste gedrückt halten können, um mehrere Tasten per Klick auszuwählen - eine brillante Funktion, die noch besser wäre, wenn die Software die Verwendung erklären würde.

    Da die Beleuchtungsfunktionen vollständig herausgefunden wurden, sind die Möglichkeiten zur Anpassung und zu benutzerdefinierten Mustern praktisch unbegrenzt. Sie können jede gewünschte Taste in über 16 Millionen Farben beleuchten und mithilfe der Voreinstellungen leere Stellen auf Ihrer Tastatur ausfüllen, wenn Ihnen die kreativen Ideen ausgehen. Mit der anfänglichen Unklarheit, die Benutzeroberfläche der Software aus dem Weg zu räumen, bietet das Beleuchtungssystem von CUE nahezu unbegrenzte Möglichkeiten.

    CUE verfügt über eines der umfassendsten Makrokonfigurationstools, das mit einer Vielzahl ausgefallener Funktionen ausgestattet ist. Mit der Makrotextfunktion können Sie Textkörper als ein Makro eingeben, anstatt die einzelnen Aktionen jedes Tastendrucks aufzeichnen zu müssen. Dies ist besonders nützlich für RPG-Spieler, die ihre Fähigkeiten verbessern möchten, ohne ihr Makroprofil zu überladen. Die Remap-Schlüsselfunktion macht genau das, was sie sagt. Für diejenigen, die Pfeiltasten gegenüber WASD bevorzugen, müssen Sie das Kontrollschema nicht für jedes neue Spiel ändern, wenn Sie die Pfeile neu zuordnen, um als WASD zu fungieren. Wie bei den meisten Makro-Editoren können Sie mehrere Profile haben, sodass Sie problemlos zu verschiedenen Makros für verschiedene Spiele wechseln können. Mit dem Timer für die Medienstartanwendung können Sie einen Timer einstellen, der einen Sound wiedergeben, eine Option aktivieren oder einen Lichteffekt auslösen kann. Zum Beispiel hatten wir Spaß daran, Medien-Timer einzurichten, um unsere Tastaturlichter zu ändern und uns mitzuteilen, wann die Abklingzeit der Fähigkeiten in Overwatch endet.

    Der Makro-Editor zeichnet auch Mausbewegungen, Klicks und Bewegungen des Scrollrads auf. Unsere Lieblingsanwendung dieser Funktion war das Festlegen eines Makros, mit dem der Scout von Team Fortress 2 sehr schnell eine schnelle 180 ausführen und seine Schrotflinte abfeuern kann, um lästige Spione auszuschalten, die einen Backstab versuchen. Mit dem Makro-Editor von CUE können Sie auch ein Doppelmakro festlegen. Dies bedeutet, dass Sie zwei Makros an denselben Schlüssel binden und beide gleichzeitig ausführen können. Beispiel: Wir haben unserer Tastatur einen ausgefallenen Lichteffekt hinzugefügt, wenn wir unseren 180-Grad-Anti-Spy-Spin verwendet haben.

    Wenn Sie vom Makro-Editor aus fortfahren, können Sie auf der Registerkarte Leistung bestimmte Tastenkombinationen deaktivieren, während "Windows-Sperre" aktiviert ist. Die Windows-Sperrfunktion verhindert, dass der Windows-Schlüssel verwendet wird. Ohne Windows-Sperre können Sie Ihr Spiel möglicherweise versehentlich minimieren, indem Sie die Windows-Taste drücken, wenn Sie die Strg-Taste drücken möchten. Dies ist in vielen FPS-Spielen häufig die "geduckte" Taste. Die Liste der Bindungen, die deaktiviert werden können, umfasst Alt + Tab, Umschalt + Tab und die wichtigste, Alt + F4. Alt + F4 ist die Kombination, die Ihr aktuelles Fenster schließt. Daher ist es eine kluge Idee, dieses deaktiviert zu lassen.

    Schlussfolgerung

    Wenn all das wie ein Referendum über CUE und nicht über die K68-RGB-Hardware klingt, verstehen Sie bitte, dass die beiden unserer Meinung nach untrennbar miteinander verbunden sind. Wenn Sie nur über die Hardware sprechen möchten, ja - der K68 ist eine faire Einheit. Die roten MX-Tasten sind glatt und bequem. Die Verarbeitungsqualität ist bei Corsair üblich und bedeutet hervorragend. Würden wir für 90 US-Dollar erwarten, dass der K68 interessantere Funktionen bietet als Hintergrundbeleuchtung, Medientasten und eine eher unscheinbare Handballenauflage? Nicht unbedingt. Für eine No-Name-Marke, die versucht, auf dem Markt für Gaming-Tastaturen Fuß zu fassen, erwarten wir 60 bis 80 US-Dollar für mechanische Schalter mit diesen Spezifikationen und spartanischen Funktionen. Für einen Premium-Namen und Build wie Corsair, insbesondere mit der IP32-Ausfallsicherheit, scheinen 90 US-Dollar fair zu sein.

    Das bringt uns zum K68 RGB. Jetzt fragen wir: Ist die RGB-Beleuchtung und -Steuerung zusätzliche 30 US-Dollar wert? Wir haben oben genügend Anwendungsfälle gezeigt, um Ihnen einen Eindruck davon zu vermitteln, wie Sie diese Frage für sich selbst beantworten können. Für uns bestand die Antwort aus zwei Elementen: Es macht Spaß, sie zu sehen, und sie verbessert die Klarheit unseres Spiels. Nicht die Leistung - die Klarheit unserer Fähigkeit zu sehen, was was und wo wir drücken müssen. Mehr Klarheit bedeutet weniger Fehler und damit bessere Ergebnisse. Ist es ein Unterschied zwischen Tag und Nacht? Natürlich nicht. Aber sind diese weitgehend immateriellen Vorteile 30 US-Dollar wert? Für viele, einschließlich uns, ja.

    Natürlich geht die Anpassung der CUE-Beleuchtung Hand in Hand mit dem Makroeditor von Corsair. Wir lieben die Timer zum Wechseln von Beleuchtungsprofilen, und diese Funktion, mit der zwei Makros mit einer Taste ausgeführt werden, sollte für jede seriöse Gaming-Tastatur Standard sein. Zum Glück für Corsair ist es nicht. Wenn Corsair nur mit seiner Benutzeroberfläche und / oder Dokumentation bessere Arbeit leisten würde, würden wir die Softwareseite dieses Produkts als geradezu unwiderstehlich bezeichnen.

    Am Ende erhalten Sie mit dem K68 RGB wirklich die Qualität eines Spielerlebnisses von 160 bis 170 US-Dollar für ungefähr 50 US-Dollar weniger. Wenn Sie ein Cherry MX Red-Feeling mögen und die hier beschriebene CUE-Verwendung zu Speichelfluss führt, können wir Ihnen kaum eine bessere Option empfehlen.

    Corsair K68 RGB Gaming Keyboard Review

    Die Corsair K68 RGB ist eine unserer bevorzugten Tastaturen, die wir getestet haben, erschwinglich, vollständig anpassbar und hat von uns einige sehr hohe Punktzahlen erzielt.

    Einführung, Spezifikationen und Preise

    Ungefähr um diese Zeit im letzten Jahr haben wir mit dem K68 unseren ersten Blick auf das Angebot von Corsair auf dem Markt für auslaufsichere Tastaturen geworfen. Seitdem unternimmt Corsair einen weiteren Versuch mit der gleichen Idee, diesmal jedoch mit drei wesentlichen Änderungen am Design und am Funktionsumfang. Was wir aus verschiedenen Videos im Internet wissen, da wir unsere Tastaturen lieber testen möchten, wenn ein Fehler auftritt, können Sie Wasser über die Tastatur und in die Tasten gießen, und der K68 funktioniert weiterhin. Dies ist hauptsächlich auf eine Gummimembran zurückzuführen, die die Seiten der Schalter abdeckt, sowie auf eingebaute Löcher, durch die das Wasser durch die Tastatur geleitet werden kann, ohne dass das Gerät kurzgeschlossen wird. Perfekt für diejenigen, die ständig Getränke spritzen, oder für alle, die vorhaben, Spritzwasser zu tippen.

    In der neuesten Version von Corsair ist die wichtigste Änderung die Umstellung von roten LEDs auf RGB-LEDs. Dies ist ein großes Verkaufsargument für diejenigen, die nach Beleuchtungsmustern suchen oder alle Komponenten im System mit denselben übereinstimmen möchten Farb-LEDs. Die zweite Änderung erfolgt aufgrund der RGB-LEDs. Wo das Original eine rote Membran hatte, die der LED-Farbe entsprach, musste Corsair diesmal auf eine undurchsichtige weiße Membran umsteigen, damit die Tastatur mit RGB-Beleuchtung überflutet werden konnte, sodass sie nicht nur durch die Oberseite der Tastenkappen ging. Das Letzte, was geändert werden muss, ist die Software. Wo es früher klobig war und Sie mehrere Instanzen für verschiedene verwendete Geräte benötigten, ist diese neue Tastatur Teil der umfassenden iCUE-Software.

    Was wir heute für Sie haben, ist die treffend benannte K68 RGB Mechanical Gaming Keyboard. Bei vielen der gleichen Dinge wie zuvor, einschließlich der Art der verwendeten Schalter, erwarten wir nicht viel, was uns überraschen wird. Mit dem, was sich geändert hat, braucht es jedoch eine Tastatur, die für sich genommen cool ist und sie auf den heutigen Standard bringt. Davon abgesehen sollten wir direkt eintauchen und alles zeigen, was der K68 RGB zu bieten hat, und hervorheben, was neue Kunden anzieht und möglicherweise sogar Besitzer des ursprünglichen K68 konvertieren wird.

    Nach dem, was wir in der Tabelle auf der Corsair K68 RGB-Produktseite sehen, gilt für die Tastatur eine zweijährige Garantie. Das Gewicht des K68 hat sich von 1,12 kg auf jetzt 1,41 kg erhöht, aber die Abmessungen von 455 mm x 170 mm x 39 mm bleiben gleich. Natürlich gibt es in diesem Modell eine RGB-Hintergrundbeleuchtung und unser Layout enthält ein US QWERTY 104-Tasten-Setup. Genau wie das Original verwendet der K68 RGB Cherry MX Red-Schalter, und diese kabelgebundene Tastatur verfügt über eine auslaufsichere Abdeckung. Der Rahmen besteht aus Kunststoff (oben und unten). Außerdem erhalten wir Multimedia-Schlüssel, Windows-Schlossfunktionen und eine abnehmbare Handballenauflage.

    Weitere Dinge, die im K68 RGB zu finden sind, sind die vollständige NKRO-Unterstützung und 100% Anti-Ghosting, sodass kein einziger Tastendruck verloren geht, egal wie schnell Ihre Finger sind. Es gibt etwas Onboard-Speicher zum Speichern von Makros und Profilen, aber Sie können auch eine Fülle davon auf dem PC-Speicher speichern, sodass Sie sie nach Bedarf austauschen können, ohne dass der Platz auf der Tastatur ausgeht. Das Letzte, was zumindest für uns wichtig ist, ist die Software. Während angegeben wird, dass der K68 RGB CUE 2.X oder eine höhere Software für die vollständige Kontrolle verwendet, wurde er auch zur Geräte-ID-Liste der neueren iCUE-Software hinzugefügt.

    Wenn Sie die mechanische Gaming-Tastatur K68 RGB finden möchten, stehen Ihnen einige zuverlässige Optionen zur Verfügung. Sie können zu Corsair gehen und es direkt bei ihnen zum Preis von 119,99 USD für den Anfang kaufen. Es besteht auch die Möglichkeit, nach Newegg zu suchen, wo es derzeit bei 118,79 USD mit kostenlosem Versand aufgeführt ist. Sie könnten Amazon verwenden, um es zu kaufen, aber die Preise, die wir dort sahen, lagen bei etwa 160 US-Dollar von zufälligen Verkäufern. Wenn man bedenkt, dass der UVP bei der Veröffentlichung des K68 auf 99,99 US-Dollar festgelegt wurde, was einem Preisanstieg von 20 US-Dollar entspricht, um RGB-Beleuchtung zu erhalten, die Überlaufsicherheit beizubehalten und die Leichtigkeit der iCUE-Software zu genießen, halten wir den Sprung für lohnenswert In der Nähe von 120 US-Dollar werden Sie feststellen, dass viele andere mit ähnlichen Funktionen viel mehr kosten.

    Spezifikationen des Chad's Peripherals Test Systems
    • Motherboard: ASUS X99-E WS - Bei Amazon kaufen / Test lesen
    • CPU: Intel Core i7 5930K - Kaufen Sie bei Amazon
    • Kühler: Corsair H100i GTX - Bei Amazon kaufen / Test lesen
    • Speicher: KLevv Cras DDR4 3000 - Bei Amazon kaufen / Test lesen
    • Grafikkarte: ASUS GeForce GTX 980 Matrix Platinum - Bei Amazon kaufen / Test lesen
    • Speicher: Intel 730 480 GB - Kaufen Sie bei Amazon / Lesen Sie unseren Testbericht
    • Fall: SilverStone TJ11 - Kaufen Sie bei Amazon / Lesen Sie unseren Testbericht
    • Netzteil: Corsair AX1200 - Kaufen Sie bei Amazon / Lesen Sie unseren Testbericht
    • Betriebssystem: Microsoft Windows 10 Professional 64-Bit - Bei Amazon kaufen

      Verpackung, Zubehör und Dokumentation

      Der K68 RGB wird in derselben Verpackung wie alle anderen Corsair-Tastaturen geliefert. Auf der Vorderseite links sehen wir den Namen und das Logo des Corsair sowie Hinweise auf die RGB-Beleuchtung pro Taste, die Verschüttungs- und Staubbeständigkeit sowie die Verwendung von Cherry MX-Schaltern. In der Mitte befindet sich ein nahezu aktuelles Bild des K68 RGB, während rechts die Schalter rot sind und das K68 RGB eine mechanische Gaming-Tastatur ist.

      Wenn die Anzeigen auf der linken Seite der Frontplatte nicht ausreichten, um zu erfahren, was los ist, hat Corsair diese Seitenwand verwendet, um die Dinge zu erklären. Es gibt Beschreibungen für die LEDs, die Membran und die Schalter. Hier nimmt sich Corsair auch Zeit, um die Handballenauflage und die Multimedia-Tasten zu erwähnen.

      Obwohl an diesem Ende der Box nicht viele Informationen zu finden sind, gefällt uns das elegante Aussehen von Schwarz und Gelb sowie die weißen Namen und das Logo mit dem Hauch von Farben um die RGB-Nomenklatur.

      Die zweite dünne Seite der Box bietet weniger Informationen als das gegenüberliegende Panel. Zusammen mit den Firmen- und Produktnamen finden wir jedoch die Liste der Spezifikationen, sehen, was in der Box enthalten ist, und das System wird ebenfalls angezeigt Anforderungen.

      Der größte Teil dieses Endes der Box entspricht dem, was wir am anderen Ende gesehen haben, aber wichtiger ist der Aufkleber unten. Dort wird uns gesagt, dass diese Tastatur mit einem englischen (US) Layout mit den QWERTZ-Tasten in der oberen Reihe aufgebaut ist.

      Die Rückseite der Box hat über das Bild der Tastatur in der Mitte hinaus viel zu bieten. Links erwähnen sie die LEDs, die Schalter, die CUE-Software und die Beständigkeit gegen Staub und Verschüttungen. Oben sehen wir Anti-Ghosting und NKRO, Windows Lock und Multimedia-Tasten. Unten sehen Sie eine Nahaufnahme der Textur der Handballenauflage und rechts einen Blick auf die Software und ihre Angebote.

      Nach dem Öffnen der Box sehen wir sofort die Tastatur in einer Plastiktüte. Auf der Rückseite der Schachtel befindet sich unter dem schwarzen Karton das angeschlossene USB-Kabel, während sich das Handbuch, die Garantieinformationen und die Handballenauflage unter der Tastatur befinden.

      Die Handballenauflage wird mit zwei Clips an der Hinterkante mit der Tastatur verbunden. Es ist hinten dicker als vorne und stark strukturiert. Für diejenigen, die den größten Teil des Tages tippen oder spielen, ist dies eine ergonomische Ergänzung, die die Handflächen greift und Stress abbaut, sodass Sie sie länger verwenden können.

      Die letzten Dinge, die wir aus der Schachtel gezogen haben, sind diese Einsätze. Das erste davon ist das Benutzerhandbuch, in dem gezeigt wird, wie das Produkt angeschlossen wird, einige der Funktionen aufgezeigt werden und wie die Software erhältlich ist. In der Garantieanleitung daneben wird erläutert, wofür Corsair bei einer RMA verantwortlich ist. Rechts befindet sich eine weitere Beilage, die speziell für die australische Garantiedeckung gilt.

      Corsair K68 RGB-Gaming-Tastatur

      Die Ansicht der linken Seite des K68 RGB sieht aus wie bei vielen Corsair-Tastaturen, wobei der untere Bereich auch die Seiten umfasst und eine obere Platte darauf angebracht ist. Über dem Rahmen der Tastatur sehen wir die freiliegenden Schalter hinter der Membran, und die Tastenkappen sind vorne vom Benutzer abgewinkelt.

      Dieses Bild unterscheidet sich vom Original K68, da der gesamte Abstand zwischen den vierundsiebzig Tasten in diesem rot war. Das Layout und die Angebote sind unkompliziert, ohne doppelte Funktionalität der F-Tasten, und wir können sehen, dass die Leertaste stark strukturiert ist, wodurch Verschleißstellen reduziert werden.

      Die dreißig Tasten am rechten Ende des K68 RGB bieten alle Funktionen, die wir erwarten. Die Befehle sind alle vorhanden und vollständig ausgeschrieben, und wir haben die Pfeiltasten sowie optionale Pfeile im Nummernblock für Linkshänder.

      Am oberen Rand beginnen wir mit der LED-Intensitätstaste und der Windows-Sperrtaste. Was ihnen folgt, ist das Trio von LEDs, die anzeigen, wann die Nummern-, Großbuchstaben- und Bildlaufsperren aktiv sind. Darüber hinaus gibt es drei Tasten zum Einstellen und Stummschalten der Lautstärke, darunter vier weitere Multimedia-Tasten zum Adressieren der Titelwiedergabe.

      Die Ansicht vom rechten Ende der Tastatur ist der von links sehr ähnlich, mit den freiliegenden Schaltern unter der Membran und dem einfachen zweiteiligen Rahmendesign. Das Ausfahren der Füße unter der Tastatur hat den Anstellwinkel der Tastenkappen geändert und ist auf diese Weise ergonomischer.

      Unter der Tastatur befinden sich vier dünne Gummifüße, die verhindern, dass sich der K68 RGB bewegt. Wir sehen nicht nur alle Schraubenlöcher, sondern auch neun Schlitze, durch die Flüssigkeiten aus dem Rahmen austreten können. Entlang der Vorderkante befinden sich zwei Kerben, an denen die Handballenauflage befestigt werden kann, und an der Hinterkante befinden sich die beiden ausklappbaren Füße.

      Das Herausklappen der Füße ist ziemlich einfach, aber wir sind auf ein paar "Probleme" gestoßen. Für den Anfang sind die Füße am Ende nicht gummiert, was bedeutet, dass Sie den Halt verlieren. Die zweite Sache ist, dass die Füße nach hinten herausklappen, was bedeutet, dass sie zusammenfallen können, wenn sich die Tastatur bewegt.

Videos about this topic

Corsair K68 RGB - Full-Size Mechanical Keyboard
Which Cherry MX Key to use? | BeatTheBush
Corsair K68 Review with Sound Test (Spill Resistant + Media Keys)
Corsair K68 Keyboard Review!
Concept Zeus - Qi Charging Wireless Gaming Mouse By Corsair
Corsair K68 RGB Water Resistant Keyboard Review!