Samsung Galaxy Tab S2 Test: Ein kleines und dünnes Tablet mit einem überragenden Bildschirm

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 9
    • 10
    • 11
    • 12

      Samsung Galaxy Tab S2 - Tablet - Android 6.0 (Marshmallow) - 32 GB - 8 "

      3 verwandte Modelle

      • Bezugsquellen Alle anzeigen

        Vergleichen Sie diese

        • Amazon Fire HD 8 (2018)

          Amazon Fire HD 10 (2017)

          Apple iPad 2018 (9,7 Zoll)

          Microsoft Surface Go

          Das Gute Das Samsung Galaxy Tab S2 verfügt über einen hellen und farbenfrohen Bildschirm. Das hauchdünne Design ist komfortabel und ultrakompakt. Es verfügt über 32 GB Speicher, einen microSD-Kartenerweiterungssteckplatz und einen Fingerabdruckscanner. Die Akkulaufzeit ist lang.

          The Bad Im Gegensatz zu früheren Modellen gibt es keinen IR-Blaster.

          Fazit Das brillante Display des Samsung Galaxy Tab S2, die reichliche Speicherkapazität und die schlanke Bauweise machen es zu einem großartigen Tablet für den täglichen Gebrauch zu Hause oder unterwegs.

          Abschnitte überprüfen
          • Überprüfung
          • Preise
          • Technische Daten
            • CNET
            • Mobil
            • Tabletten
            • Samsung Galaxy Tab S2

              Ende 2016 Update

              Das Samsung Galaxy Tab S2 gehört zu den besten Angeboten im Tablet-Bereich. Es hat viele der gleichen Vorteile wie Apples iPad Air 2, das bei 399 US-Dollar (379 GBP in Großbritannien und 569 AU $ in Australien) beginnt: Beide sind schlank, leicht, schnell und fantastisch für den Medienkonsum. Das 32-GB-Tab S2 der Einstiegsklasse kostet jedoch 250 US-Dollar (319 GBP, 549 AU-Dollar) und verfügt über einen Fingerabdruckscanner, einen schillernden AMOLED-Bildschirm mit 2.046 x 1.536 Pixel, eine hervorragende Akkulaufzeit von 13 Stunden und einen microSD-Steckplatz für zusätzlichen Speicher . Es ist in zwei Größen erhältlich - einem kompakten 8-Zoll-Modell und einer größeren 9,7-Zoll-Version (350 US-Dollar in den USA, 349 GBP, 699 AU $) - mit jeweils einem Seitenverhältnis von 4: 3, das sich besonders gut für das Surfen im Internet und das Surfen eignet Lesen.

              Die Premium-Tablet-Landschaft bietet jedoch eine große Auswahl. Im September 2016 hat Apple sein Angebot an iPads erweitert, die Basisspeicherkapazität des hervorragenden iPad Air 2 von 16 GB auf 32 GB erhöht und das 64-GB-Modell vollständig eingestellt. Das ergibt die angepassten Einzelhandelspreise wie folgt: 399 USD für das 32-GB-Modell (379 GBP, 569 AU $), 499 USD (469 GBP, 719 AU $) für das 128-GB-Modell ohne Mobilfunkverbindung und 629 USD (589 GBP, 879 AU $). Wir glauben nicht, dass der geringfügige Preisunterschied das winzigere, etwas weniger leistungsstarke iPad Mini 4 zum besseren Angebot macht.

              Googles Pixel C war das erste Tablet, das von Google hergestellt und entwickelt wurde. Es wurde entwickelt, um alles zu präsentieren, was Android zu bieten hat. Aber es ist teuer und beginnt bei 500 USD (480 GBP, 670 AU $) für das 32-GB-Modell und 600 USD (559 GBP, 800 AU $) für die 64-GB-Version, und das ist, bevor Sie das Tastaturzubehör für 149 USD (209 GBP, 200 AU $) kaufen. Und dann gibt es noch das Surface Pro 4 von Microsoft. Ausgestattet mit robuster Verarbeitungsleistung, einem perfekt dimensionierten Display und einem genau richtigen Seitenverhältnis sowie einigen wichtigen Zubehörteilen hat das Pro 4 die Position des Surface als Goldstandard für Windows-Tablets gefestigt.

              Sehen Sie sich CNETs direkten Vergleich von Googles Pixel C, Microsoft Surface 3, Apples iPad Air 2 und dem Samsung Galaxy Tab S2 an, um eine detaillierte Ansicht der technischen Daten zu erhalten.

              Anmerkung der Redaktion: Es folgt der ursprüngliche Test des Samsung Galaxy Tab S2 8.0, der erstmals im September 2015 veröffentlicht wurde.

              Mit einem außergewöhnlichen Design im Schlepptau bietet das Samsung Galaxy Tab S2 8.0 dem Apple iPad Mini einen Run für sein Geld. Das 8-Zoll-Tab S2 ist dünner und leichter als das iPad Mini 4 und das Dell Venue 8 7000 und bietet doppelt so viel internen Speicher zum gleichen Preis wie jedes andere. (Eine 9,7-Zoll-Version des Tab S2 ist ebenfalls erhältlich und ansonsten fast identisch.)

              Mit der Android-basierten TouchWiz-Benutzeroberfläche von Samsung ähnelt das Tablet den Flaggschiff-Smartphones Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge des Unternehmens, die auch die Benutzeroberfläche verwenden. Obwohl es keine aufregende oder innovative Funktion gibt, ändert das Fehlen eines spielerischen Faktors nichts an der Tatsache, dass das Galaxy Tab S2 eines der besten verfügbaren Android-Tablets ist.

              Es verfügt über einen spektakulären HD-Bildschirm mit lebendigen Farben und dieses neue Modell verfügt über ein Seitenverhältnis von 4: 3 (letztes Jahr hatte das Tab S einen breiteren 16: 9-Bildschirm, der auf das Ansehen von Videos ausgerichtet war), der sich hervorragend zum Lesen, Apps und Surfen eignet das Netz. Es bietet außerdem eine konstant gleichmäßige Leistung, einen Fingerabdruckscanner und anständige Kameras - eine Seltenheit für ein Tablet. All dies ist in einem superskinny und federleichten Design verpackt, das cool aussieht, sich angenehm anfühlt und so kompakt ist, dass es kaum eine Beule in Ihrer Tasche hinterlässt.

              Das Samsung Galaxy Tab S2 ist nicht billig und kostet ab 400 US-Dollar für das 32-GB-Modell. Es ist jedoch eine lohnende Investition, wenn Sie an einem Android-Tablet für den täglichen Gebrauch interessiert sind. Seine kleinen Abmessungen machen es zu einem perfekten tragbaren Begleiter für den täglichen Pendelverkehr oder die Reise. Eine großartige iPad-Alternative mit elegantem Design, lebendigem und scharfem Bildschirm und reichlich Speicherplatz.

              Anmerkung der Redaktion: Die 8-Zoll- (hier im Test) und 9,7-Zoll-Versionen des Samsung Galaxy Tab S2 sind nahezu identisch. Teile ihrer Bewertungen sind ähnlich.

              Samsung Galaxy Tab S2 8.0 ist ein großartiges Tablet zum Mitnehmen (Bilder)

              Design

              Das Samsung Galaxy Tab S2 ist bis heute eines der dünnsten und leichtesten Tablets auf dem Markt. Es ist nur 5,6 mm dünn und 265 g (0,58 Pfund) leicht und übertrifft damit die Hauptkonkurrenten Dell Venue 8 7000 und Apple iPad Mini 4.

              Getestete Spezifikation Samsung Galaxy Tab S2 8.0 Apple iPad Mini 4 Dell Veranstaltungsort 8 7000 Gewicht 0,58 Pfund (265 g) 0,65 Pfund (298,8 g) 0,67 Pfund (306 g) Breite (Querformat) 7,8 Zoll (198,6 mm) 8 Zoll (203,2 mm) ) 8,5 Zoll (216 mm) Höhe 5,3 Zoll (134,8 mm) 5,3 Zoll (134,8 mm) 4,9 Zoll (124 mm) Tiefe 0,22 Zoll (5,6 mm) 0,24 Zoll (6,1 mm) 0,24 Zoll (6 mm) Breite der Seitenblende (Querformat) 0,56 14,2 mm (N / A) obere Blende: 4,6 mm (0,18 Zoll); andere: 0,69 Zoll (17 mm)

              Das Design selbst ist elegant und bietet ein erstklassiges Erscheinungsbild. Die Konstruktion mag sich für einige billig anfühlen, die die Aluminiumrückseiten des iPad Mini 4 oder Dell Venue 8 7000 bevorzugen, aber sie ist viel besser als die Plastik-Kunstleder-Textur des letzten Jahres mit falschen Nähakzenten.

              Auf der rechten Seite des Tablets befinden sich der Netzschalter, die Lautstärkewippe und der microSD-Kartensteckplatz. Um eine microSD-Karte einzulegen, müssen Sie ein kleines spitzes Objekt verwenden, um das Fach auszuwerfen. Eine dicke Nadel oder Büroklammer sollte den Trick tun. Am unteren Rand befinden sich zwei Lautsprecher mit einer Kopfhörerbuchse und einem Micro-USB-Anschluss dazwischen. Die Knöpfe ragen leicht aus der Kante heraus. Josh Miller / CNET

              Apropos Kanten: Obwohl die Ecken schön abgerundet sind, sind die Kanten selbst flach. Dies gibt Ihnen eine Oberfläche, die groß genug ist, um Ihre Finger bei der Verwendung an den Seiten abzulegen. Die Abmessungen des 8-Zoll-Tablets sind genau richtig für die Einhandbedienung. Selbst mit meinen kleinen Händen konnte ich es bequem mit einem sicheren Griff halten. Das glatte, wildlederartige Finish auf der Rückseite liegt auch angenehm an Ihren Fingerspitzen an - es fühlt sich fast nicht wie Plastik an.

              Das Samsung Galaxy Tab S2 ist so einfach zu transportieren, dass die kaum vorhandene Beschreibung seiner Präsenz einer Werbung für Strumpfhosen oder Invisalign-Hosenträger ähnelt. Als ich es in meiner Tasche hatte - auch mit dem 9,7-Zoll-Modell -, bemerkte ich den Gewichtsunterschied nicht und es ist so dünn, dass es in jeden Spalt passt, in den ich es gedrückt habe.

              Die bisher dünnste Tablette. Josh Miller / CNET

              Abgesehen von der praktischen Portabilität ist es sehr komfortabel zu bedienen. Alles, vom Spielen bis zum Lesen, fühlte sich angenehm an und meine Hände oder Handgelenke wurden nie müde, wenn ich es lange hielt. Der Kunststoffkonstruktion fehlt die High-End-Ästhetik, die Modelle mit Aluminiumrücken - wie das Dell Venue 8 7000 und das Apple iPad Mini 4 - haben, aber dies ist der Grund, warum es ein Federgewicht ist.

              Wenn ich das Galaxy Tab S2 jeden Tag während des Pendelns oder jede Nacht beim Lesen vor dem Schlafengehen verwenden würde, würde ich definitiv die Leichtigkeit der Kunststoffkonstruktion gegenüber der Finesse eines Aluminiumdesigns wählen. Es schont Hände und Handgelenk und es ist kein Schweiß überall herumzutragen. Trotz seiner anderen großartigen Eigenschaften muss ich sagen, dass sein minimalistisches Design, ästhetisch und physisch, meine Lieblingssache am Samsung-Tablet ist.

              Der Rücken fühlt sich wie Wildleder an. Josh Miller / CNET

              Funktionen

              Das Galaxy Tab S2 läuft auf Android Lollipop 5.1 mit Samsungs TouchWiz-Overlay. Wenn Sie zuvor ein Samsung-Tablet oder -Telefon verwendet haben, kommt Ihnen das bekannt vor. Es gibt keine dramatischen Änderungen an der Benutzeroberfläche, jedoch fehlt die Funktion des Flipboard-ähnlichen Magazins, die letztes Jahr auf dem Tab S uraufgeführt wurde, merklich. Wenn man bedenkt, dass es bereits eine App gibt, die der Lese-Aggregator-Funktion sehr ähnlich ist, ist dies kein großer Verlust.

              Wie das Tab S bietet das neue Modell eine Reihe von kostenlosen Extras direkt von Samsung, und die meisten von ihnen eignen sich für die neue leserfreundliche Bildschirmgröße. Mit dem Kauf des Galaxy Tab S2 sind kostenlose 6-Monats-Abonnements für die Veröffentlichungen von The Economist und The Guardian sowie eines für Pocket, eine App, die Inhalte zum späteren Lesen speichert, enthalten. Es gibt auch ein dreimonatiges Abonnement für Scribd, ähnlich wie Netflix für Bücher, und kostenlose Premium-Inhalte für Stitchr, eine Podcast-App. Wenn Sie so viel schreiben möchten, wie Sie gerne lesen, bietet Samsung auch kostenlose Downloads der Hancom Office-Apps an.

              Von links nach rechts: Multi-Window-Funktion und Homepage der Connect-App. Screenshot von Xiomara Blanco / CNET

              Wie das letztjährige Modell verfügt auch das Galaxy Tab S2 über Multi-Window-Funktionen und einen Fingerabdruckscanner. Der Fingerabdruckscanner dieses Modells funktioniert etwas anders. Anstatt mit dem Finger über die Home-Taste zu streichen, legen Sie sie einfach darauf. Sie können bis zu vier Fingerabdrücke speichern. Ich fand die Funktionalität viel besser als die des Vorjahresmodells und nachdem ich alle vier Daumen- und Zeigefingerabdrücke gespeichert hatte, war die Verwendung einfacher als das übliche Wischen zum Entsperren.

              Das Galaxy Tab S2 verfügt über eine neue Connect-App, die eine Vielzahl von Inhalten enthält. Es besteht aus drei Hauptabschnitten: Support, Discover und Promotions. Im Support-Bereich finden Sie eine Reihe von häufig gestellten Fragen (FAQs) zur Verwendung des Tablets sowie Zugriff auf die Video-Chat-Hilfe eines Samsung-Vertreters. Im Abschnitt "Entdecken" finden Sie Tipps und Informationen zur Vorgehensweise, z. B. zum Übertragen von Daten von Ihrem alten Telefon auf die Registerkarte S2. Im Bereich "Werbeaktionen" finden Sie Musikvideos, Filmtrailer und Rabattangebote für andere Samsung-Produkte wie Fernseher und Blu-ray-Player. Wenn ich neu bei Samsung oder Android wäre, würde ich die Connect-App wahrscheinlich mehr schätzen, aber als Oldtimer bot sie mir nichts, was mich dazu brachte, immer wieder nach mehr zu suchen.

              Ein Beispiel für einige der über die Connect-App angebotenen "Werbeartikel". Screenshot von Xiomara Blanco / CNET

              Hardware

              Das Samsung Galaxy Tab S2 enthält einen Octa-Core-Exynos 5433-Chipsatz, der aus einer Quad-Core-CPU mit 1,9 GHz und 1,3 GHz besteht. Es verfügt außerdem über 32 GB internen Speicher und einen Erweiterungssteckplatz für microSD-Karten, der auf bis zu 128 GB erweiterbar ist. Auf der Samsung-Website wird eine 64-GB-Version aufgeführt, es kann jedoch nur das 32-GB-Modell erworben werden. Samsung hat keine Details darüber veröffentlicht, wann und ob 64 GB verfügbar sind.

              Weitere Funktionen sind Bluetooth 4.1 mit Niedrigenergiefunktion (BLE) und Wi-Fi 802.11 a / b / g / n / ac MIMO - schneller als normales Wi-Fi.

              Die TouchWiz-Benutzeroberfläche hat sich nicht wesentlich geändert. Josh Miller / CNET

              Leistung

              Das letztjährige Galaxy Tab S hatte einen der besten Bildschirme, die ich auf einem Tablet gesehen habe. Das Super-AMOLED-Display ist unglaublich dunkelschwarz, strahlend hell und voller Farben. Das Galaxy Tab S2 tritt in diese Fußstapfen, jedoch mit einem kleineren und helleren Bildschirm.

              Getestete Spezifikation Samsung Galaxy Tab S2 8.0 Dell Veranstaltungsort 8 7000 Apple iPad Air 2 Maximale Helligkeit 331 cd / m2 368 cd / m2 413 cd / m2 Bildschirmauflösung 2.048 x 1.536 2.560 x 1.600 2.048 x 1.536 Pixel pro Zoll 320 ppi 361ppi 264ppi Seitenverhältnis 4: 3 16: 9 4: 3

              Der 8-Zoll-Bildschirm und die Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixel sind ein Schritt nach unten gegenüber dem 8,4-Zoll-Bildschirm und der Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel auf der Registerkarte S. Der Unterschied in der Auflösung ist kaum erkennbar und der Unterschied ist nicht Es ist kein wesentlicher Nachteil des neuen Modells. Die niedrigere Auflösung ist eine verständliche Änderung aufgrund des kleineren Bildschirms mit einem Seitenverhältnis von 4: 3. Die Größe ist eher quadratisch als rechteckig und eignet sich besser für Aktivitäten wie Lesen und Surfen im Internet, während 16: 9 besser für ein filmisches Videoerlebnis geeignet ist.

              Die Farben auf dem Bildschirm sind vibrierend gesättigt. Josh Miller / CNET

              Unabhängig vom Größenunterschied ist der Bildschirm immer noch einer der besten auf einem Tablet. Es ist faszinierend knackig und farbenfroh. Der Bildschirm des Galaxy Tab S2 erhöht die Farbe mit einem Schlag der Sättigung, der das Video lebendiger und filmischer erscheinen lässt. Grün- und Gelbtöne sind besonders reich. HD-Videos sehen gestochen scharf aus und die satten Farben und der starke Kontrast auf dem hellen Bildschirm sorgen für ein zufriedenstellend lebendiges Seherlebnis. Leider hat die Lichtqualität des Displays einen Nachteil.

              Der helle Bildschirm ist ideal für die Sichtbarkeit - ich kann ihn an einem sonnigen Tag oder in einem hellen Raum mit vielen Fenstern bequem im Freien sehen - Details können jedoch verloren gehen. Wenn Sie ein Bild oder Video mit verschiedenen Weißtönen anzeigen, erscheinen die hellsten Punkte ausgeblasen und einige Details werden nicht mehr erkennbar.

              Der kleine Bildschirm eignet sich besser zum Lesen und Surfen im Internet als zum Ansehen von Videos und Spielen. Josh Miller / CNET

              Wenn Sie beispielsweise ein Video eines bewölkten Himmels betrachten, sind Krümmung, Größe, Falten und Textur einiger Wolken an hellen Stellen auf dem Bildschirm nicht zu unterscheiden. Es ist, als ob bei den hellsten Weißtönen ein Unschärfewerkzeug verwendet wurde, das sie zusammenmischt, um einen Farbton zu mischen und sie alle zu beherrschen. Das Dell Venue 8 7000 zeigte diese Details besser an und erzeugte präzise Farben, die lebensecht wirken. Obwohl ich lebensechte Farben schätze, habe ich beim Ansehen von Filmen die Wirkung der gesättigten Farben auf das Galaxy Tab S2 genossen.

              Spielen

              Große Spiele wie N.O.V.A. 3 und Dead Trigger 2 wurden ziemlich schnell gestartet, ebenso wie jedes Level in den Spielen. Im Vergleich zum Dell Venue 8 7000 wurde die erste Stufe von N.O.V.A. 3 doppelt so schnell. Dank des scharfen Super-AMOLED-Bildschirms sahen die Grafiken großartig aus. Die leicht gesättigte Farbpalette ließ die Hintergründe lebendig erscheinen und dunkle Szenen sahen mit hohem Kontrast und dunklen Schwarzwerten dramatisch aus.

              Spielgrafiken sehen dramatisch und farbenfroh aus. Josh Miller / CNET

              Als ich anfänglich 3DMark-Benchmark-Tests auf dem Samsung Galaxy Tab S2 durchführte, lief Android 5.0.2 und das Tablet schnitt ziemlich gut ab. Nach dem Update auf Android 5.1 stürzten die Ergebnisse ab. Ich habe keinen großen Unterschied in der Spielleistung bemerkt, aber ich bin während der Cut-Scene-Teile von Spielen auf selten niedrige Frameraten gestoßen. Wir haben Samsung um weitere Informationen zu den Auswirkungen des Software-Updates auf Gaming-Benchmarks gebeten. Wir werden diese aktualisieren, sobald wir weitere Informationen haben.

  • Videos about this topic

    Dell Inspiron 17 7000 (7778) 2-in-1 Laptop Review
    Dell Inspiron 13 7000 (7373) Late 2017 Review
    Dell Inspiron 14 5406 2-in-1 - First Impressions Review - Core i5-1135G7 2020 model
    Dell Inspiron 13 7000 2-in-1 Black Edition unboxing and first impressions
    Dell Inspiron 13 7000 (7306) 2-in-1 Review (i7-1165G7, Intel Iris Xe, 13.3\" 4K)
    Detailed Review & Comparison of Dell\'s 13\" 2in1s - Inspiron 7000 (7391), XPS 13\" (7390)