Classic Final Fantasy fühlt sich auf dem Switch wie zu Hause

Es ist eine großartige Zeit, um FFIX erneut abzuspielen

Teile diese Geschichte
  • Teile dies auf Facebook
  • Teile dies auf Twitter
  • Teilen Alle Freigabeoptionen für: Classic Final Fantasy fühlt sich auf dem Switch wie zu Hause

    Zu diesem Zeitpunkt ist es ein Klischee geworden, aber einige Spiele eignen sich perfekt für den Switch, die Hybrid-Konsole von Nintendo. Ich habe dies besonders in letzter Zeit gespürt, als ich mich langsam durch die jüngste Neuveröffentlichung von Final Fantasy IX drängte. Letztes Jahr habe ich versucht, mit Final Fantasy VII etwas Ähnliches zu machen, als es auf der unglücklichen PlayStation Classic herauskam. Nachdem ich die Öffnungszeiten wahrscheinlich zum zehntelsten Mal genossen hatte, fiel es mir schwer, für die lange Laufzeit des Spiels weiterzuspielen, und ich hörte schließlich auf. Aber ich hatte dieses Problem mit FFIX nicht. Stattdessen ist es dank der Flexibilität des Switches ein fester Bestandteil meiner Routine geworden.

    FFIX hat einen etwas seltsamen Platz in der Geschichte von Final Fantasy. Es war das dritte und letzte Spiel der Serie, das auf der ursprünglichen PlayStation erschien, und es folgten zwei Spiele, die die Erwartungen der Spieler an das Franchise dramatisch veränderten. FFVII war ein seltsames, bombastisches Cyberpunk-Epos, während FFVIII eine melodramatische Geschichte über junge Liebe gegen einen futuristischen Krieg war. Der neunte Eintrag in der Serie war eine Rückkehr zu den Wurzeln von Final Fantasy, nämlich dem Fantasy-Teil.

    Final Fantasy XII verdient seine zweite Chance

    Es ist eine traditionellere Geschichte über eine entkommene Prinzessin, die Gefahren der Magie und kriegführende Königreiche. Obwohl es oft übersehen wird, ist es auch ein Spiel, das vieles von dem hat, was Final Fantasy großartig macht: unvergessliche Charaktere, wunderschöne Schauplätze, aufregende Zwischensequenzen und ein komplexes Netz von Spielsystemen. Ich habe auch viel zu viele Stunden an Tetra Master verloren, das Sammelkartenspiel im Spiel.

    Nun muss angemerkt werden, dass dies nicht gerade eine erstaunliche Portierung des Spiels ist. Es ist keine liebevolle Hommage, die wie bei einigen anderen Neuveröffentlichungen mit Sorgfalt behandelt wurde. Soweit ich das beurteilen kann, ist es meistens derselbe wie der vorherige Port für Mobilgeräte, PCs und PS4, der - obwohl er mit hochauflösenden Charaktermodellen gut aussieht - einige bemerkenswerte Probleme aufweist. Insbesondere die Benutzeroberfläche sieht unglaublich fehl am Platz aus, und die neue Schnellvorlauffunktion ist nicht so nützlich, wie es scheint. Anstatt nur durch die langweiligen Teile zu rasen, wie die zahlreichen zufälligen Schlachten, eilt es Sie durch jeden Aspekt des Spiels und macht es unmöglich, beispielsweise einem Gespräch zu folgen.

    Es war jedoch einfach, diese Probleme zu überwinden, da die Switch-Version von FFIX so praktisch ist. Ich habe festgestellt, dass ich es gespielt habe, während ich das Tablet in verschiedenen Funktionen verwendet habe: durch einige Schlachten, während ich im Hintergrund Fußball guckte, ein paar Runden Tetra Master im Bett absolvierte oder mich stundenlang mit meinem Spiel beschäftigte FERNSEHER. Ohne diese Flexibilität und die Möglichkeit, das Spiel zu meinen Bedingungen zu spielen, hätte ich es wahrscheinlich nicht sehr weit gebracht.

    Die Tatsache, dass FFIX auf dem Switch so gut funktioniert, ist nicht gerade überraschend, aber es sind gute Nachrichten, zumal auch andere Titel aus der Serie kommen. Ich hatte eine so gute Zeit, mich wieder mit Zidane, Vivi und dem Rest der FFIX-Crew bekannt zu machen, dass ich sehr gespannt bin, all diese alten Spiele wieder zu erkunden - auch wenn FFVIII erneut kriminell ignoriert wird.

    Final Fantasy IX
    • Zusammenfassung
    • Kritische Bewertungen
    • Benutzerbewertungen
    • Details & Credits
    • Trailer & Videos

      Allgemein positive Bewertungen - basierend auf 19 kritischen Bewertungen Was ist das?

      Gemischte oder durchschnittliche Bewertungen - basierend auf 79 Bewertungen

      Gemischte oder durchschnittliche Bewertungen - basierend auf 79 Bewertungen

      • Zusammenfassung: Final Fantasy IX, die letzte Final Fantasy für die PlayStation, kehrt zu den reinen Fantasy-Wurzeln zurück, aus denen die Serie hervorgegangen ist. Diese neueste Ausgabe enthält sehr detaillierte Charaktere, Fahrzeuge und Umgebungen sowie atemberaubende Kinografiken. Mit brandneuen Funktionen wie The Last Final Fantasy für die PlayStation kehrt Final Fantasy IX zu den reinen Fantasy-Wurzeln zurück, aus denen die Serie hervorgegangen ist. Diese neueste Ausgabe enthält sehr detaillierte Charaktere, Fahrzeuge und Umgebungen sowie atemberaubende Kinografiken. Die Hinzufügung brandneuer Funktionen wie das Story-verbessernde Active Time Event-System und die Rückkehr von Minispielen, die zusätzliches Gameplay ermöglichen, machen Final Fantasy IX nicht nur zu einem unvergesslichen Spielerlebnis, sondern auch zu einem bedeutenden Fortschritt in der Serie. … Erweitern
        • Entwickler: SquareSoft
        • Genre (s): Rollenspiele im japanischen Stil
        • Anzahl der Spieler: Kein Online-Multiplayer
        • Cheats: Auf GameFAQs
        • Bewertung: T
        • Weitere Details und Credits »

          Trailer

          Kritische Bewertungen
          • Alle Rezensionen dieser Publikation
          • Lesen Sie die vollständige Rezension
            • Alle Rezensionen dieser Publikation
            • Lesen Sie die vollständige Rezension
              • Alle Rezensionen dieser Publikation
              • Lesen Sie die vollständige Rezension
                • Alle Rezensionen dieser Publikation
                • Lesen Sie die vollständige Rezension
                  • Alle Rezensionen dieser Publikation
                  • Lesen Sie die vollständige Rezension
                    • Alle Rezensionen dieser Publikation
                    • Lesen Sie die vollständige Rezension
                      • Alle Rezensionen dieser Publikation
                      • Lesen Sie die vollständige Rezension

                        Benutzerbewertungen

                        Verschlechterte Grafik und Klangqualität im Vergleich zur ps4-Version vom 17. Februar 2019 unterdurchschnittlich. Ich vertraue darauf, dass der Nintendo Switch im Vergleich zur ps4-Version vom 17. Februar 2019 mit schlechteren Bild- und Tonqualitätsunterschieden umgehen kann Nintendo Switch kann mit Lasten in besserer Ton- und Bildqualität umgehen und freut sich auf eine Leistungssteigerung. Das Spiel macht immer noch Spaß, insbesondere im Handheld-Modus.

                        Lieber Nintendo und Square Enix, geben Sie uns ein visuelles und akustisches Upgrade. Bitte und Dankeschön. … Erweitern

Videos about this topic

Final Fantasy IX Review! Worth the Price? (PS4 Version)
The Last Remnant Remastered Switch Review - Square\'s Forgotten JRPG
Is Final Fantasy 9 Worth Playing in 2020
Masters Of Anima Switch Review
Final Fantasy IX Switch\: Everything YOU NEED to know (Lazy Port...but STILL worth it)
Tales of Vesperia\: Definitive Edition (Switch) Review