G-Technologie G-DRIVE SSD Review

Es ist eine Weile her, seit wir ihre Ausrüstung im Labor gesehen haben, aber wir kennen das G-Technology-Team zu diesem Zeitpunkt seit einem Jahrzehnt oder länger. G-Technology ist ein Geschäftsbereich von Western Digital und bekannt für seine RAID-Gehäuse, Festplatten und SSDs, die speziell für den anspruchsvollen Kreativen entwickelt wurden. Da sich die Anforderungen ändern und die Leistung für dieses Publikum von größter Bedeutung ist, heben sich SSDs von G-Technology von der Masse ab und bieten branchenführende Lösungen für den Einsatz vor Ort und im Büro. In diesem gemeinsamen Bericht werfen wir einen Blick auf drei der führenden SSD-Lösungen von G-Technology und holen schnell diesen Teil des WD-Portfolios ein, der auf die Bedürfnisse der High-End-Zielgruppe der Content-Ersteller zugeschnitten ist.

Es ist eine Weile her, seit wir ihre Ausrüstung im Labor gesehen haben, aber wir kennen das G-Technology-Team zu diesem Zeitpunkt seit einem Jahrzehnt oder länger. G-Technology ist ein Geschäftsbereich von Western Digital und bekannt für seine RAID-Gehäuse, Festplatten und SSDs, die speziell für den anspruchsvollen Kreativen entwickelt wurden. Da sich die Anforderungen ändern und die Leistung für dieses Publikum von größter Bedeutung ist, heben sich SSDs von G-Technology von der Masse ab und bieten branchenführende Lösungen für den Einsatz vor Ort und im Büro. In diesem gemeinsamen Bericht werfen wir einen Blick auf drei der führenden SSD-Lösungen von G-Technology und holen schnell diesen Teil des WD-Portfolios ein, der auf die Bedürfnisse der High-End-Zielgruppe der Content-Ersteller zugeschnitten ist.

Wir haben auch eine Videoübersicht über die Familie mit einem vollständigen Abbau der Desktop-SSD-Einheit.

G-DRIVE Mobile SSD mit G-Technologie

Die mobile SSD G-DRIVE ist eine robuste tragbare SSD mit einer Kapazität von bis zu 2 TB und einer zuverlässigen Leistung. Dieses Laufwerk ist innen und außen robust und verfügt über einen schützenden Aluminiumkern, um Überhitzung zu vermeiden und die Leistung aufrechtzuerhalten. Es nutzt die SSD-Technologie für zusätzliche Stoß- und Vibrationsfestigkeit. Darüber hinaus wurde dieses Laufwerk mit einer Wasser- / Staubbeständigkeit von IP67, einer Druckfestigkeit von 1000 lbs und einem 3-Meter-Fallschutz ausgestattet. In Bezug auf die Konnektivität verfügt es über einen USB-C-Anschluss mit einer USB 3.1 Gen 2-Schnittstelle und einen USB 3.0 / 2.0-Kabeladapter für Abwärtskompatibilität. Mit einem Gewicht von nur 86 Gramm ist es das kleinste und leichteste in der G-DRIVE SSD-Familie.

Technische Daten der mobilen G-DRIVE-SSD

Um die Leistung der G-Technology G-DRIVEs zu testen, werden wir uns BlackMagic auf einem MacBook Air der aktuellen Generation und IOMeter auf einem Lenovo M90n-1 NANO IoT ansehen. Für Blackmagic konnte die mobile SSD G-DRIVE 507,8 MB / s beim Lesen und 450,2 MB / s beim Schreiben erreichen.

Bei IOMeter haben wir 1 Thread-Test durchgeführt. Bei einer sequentiellen Betrachtung von 2 MB erreichte die G-DRIVE Mobile SSD 491 MB / s beim Lesen und 443 MB / s beim Schreiben. Bei zufälligen Geschwindigkeiten von 2 MB wurden 404 MB / s gelesen und 447 MB ​​/ s geschrieben. In zufälliger 4K erreichte die G-DRIVE Mobile SSD 5897 IOPS Lesen und 11.983 IOPS Schreiben.

G-Technologie G-DRIVE Mobile Pro SSD

Die G-DRIVE Mobile Pro SSD ist der größere schlechtere Bruder der G-Drive Mobile SSD und bietet massive Leistungssteigerungen. Mit einer Kapazität von bis zu 2 TB wird dieses Laufwerk auf die PCIe SSD-Technologie aktualisiert und nutzt einen Thunderbolt 3-Port, um eine leistungsstärkere Leistung zu bieten. Im Anwendungsfall bedeutet dies, dass Sie 8K-Filmmaterial mit voller Bildrate bearbeiten und in weniger als sieben Minuten bis zu einem Terabyte Medien übertragen können. Die SSD G-DRIVE Mobile Pro wiegt weniger als ein halbes Pfund und ihre Abmessungen von 4,41 x 3,15 x 0,67 Zoll bieten eine hervorragende Tragbarkeit für die Funktion. Darüber hinaus bietet es die gleichen robusten Konstruktionsmerkmale, einschließlich eines schützenden Aluminiumkerns zur Verhinderung von Überhitzung und Aufrechterhaltung der Leistung, Stoß- und Vibrationsbeständigkeit, IP67-Wasser- / Staubbeständigkeit, 1000 lbs Quetschfestigkeit und 3-Meter-Fallschutz. Dies bedeutet, dass Ihre Daten vor gelegentlichem versehentlichem Herunterfallen und vor einigen anderen geschützt sind.

Technische Daten der G-DRIVE Mobile Pro SSD

Um die Leistung der G-Technology G-DRIVEs zu testen, werden wir uns BlackMagic auf einem MacBook Air der aktuellen Generation und IOMeter auf einem Lenovo ThinkPad P73 ansehen. Für Blackmagic konnte die SSD G-DRIVE Mobile Pro 2.335,0 MB / s beim Lesen und 2.050,6 MB / s beim Schreiben erreichen.

Bei IOMeter haben wir 1 Thread- und 16 Thread-Tests durchgeführt. Wir beginnen mit 1 Thread-Leistung. Bei sequenzieller Betrachtung von 2 MB erreichte die G-DRIVE Mobile Pro SSD 1.901 MB / s Lese- und 650 MB / s Schreibgeschwindigkeit. Bei zufälligen Geschwindigkeiten von 2 MB wurden 2.057 MB / s gelesen und 476 MB / s geschrieben. In zufälliger 4K erreichte die G-DRIVE Mobile Pro SSD 5.753 IOPS Lese- und 1.490 IOPS Schreibzugriffe.

Jetzt werden wir uns mit der Leistung von 16 Threads befassen. Bei 2 MB sequenziell wurden 2.665 MB / s gelesen und 1.145 MB / s geschrieben. Für 2 MB zufällig sahen wir 2.694 MB / s lesen und 1.213 MB / s schreiben. Schließlich erreichen Sie für zufällige 4K-Geschwindigkeiten 119.259 IOPS bzw. 15.501 IOPS zum Lesen und Schreiben.

G-Technologie G-DRIVE Pro SSD

Die SSD G-DRIVE Pro rundet diesen Hattrick der Laufwerke ab und ist das Spitzenangebot für das G-DRIVE-Portfolio. Dieses Modell ist sowohl in der Größe als auch in den Funktionen groß. Die G-Drive Pro SSD bietet bis zu 7,68 TB SSD-Speicher der Enterprise-Klasse mit hoher Lebensdauer, zwei Thunderbolt 3-Ports und nachhaltig schnelle Übertragungsraten von bis zu 2800 MB / s. Mit der G-DRIVE Pro SSD können Sie 8K-Filmmaterial mit mehreren Streams bei voller Bildrate bearbeiten, VR-Projekte schnell rendern und mit voller Auflösung erleben und in maximal sieben Minuten bis zu einem Terabyte Inhalt übertragen. Die G-DRIVE Pro SSD ist in einem raumgrauen Aluminiumgehäuse untergebracht und bietet eine stapelbare Desktop-Speicherlösung, die jeden Arbeitsbereich ergänzt. Mit seinen zwei Thunderbolt 3-Anschlüssen können Sie bis zu fünf zusätzliche Geräte über eine einzige Verbindung zu Ihrem Computer verketten. Die Abmessungen dieses Laufwerks betragen 8,27 x 5,12 x 1,79 Zoll und es wiegt 2,29 lbs.

G-DRIVE Pro SSD-Spezifikationen

Um die Leistung der G-Technology G-DRIVEs zu testen, werden wir uns BlackMagic auf einem MacBook Air der aktuellen Generation und IOMeter auf einem Lenovo ThinkPad P73 ansehen. Für Blackmagic konnte die G-DRIVE Pro SSD 2.028 MB / s beim Lesen und 947,9 MB / s beim Schreiben erreichen.

Bei IOMeter haben wir 1 Thread- und 16 Thread-Tests durchgeführt. Wir beginnen mit 1 Thread-Leistung. Bei sequenzieller Betrachtung von 2 MB erreichte die G-DRIVE Pro SSD 725 MB / s beim Lesen und 684 MB / s beim Schreiben. Bei zufälligen Geschwindigkeiten von 2 MB wurden 788 MB / s gelesen und 706 MB / s geschrieben. In zufälligen 4K erreichte der G-DRIVE Pro 6.964 IOPS beim Lesen und 11.892 IOPS beim Schreiben.

Jetzt werden wir uns mit der Leistung von 16 Threads befassen. Bei 2 MB sequenziell wurden 2.708 MB / s gelesen und 894 MB / s geschrieben. Für 2 MB zufällig sahen wir 2.711 MB / s lesen und 932 MB / s schreiben. Schließlich erreichen zufällige 4K-Geschwindigkeiten 98.873 IOPS bzw. 145.346 IOPS zum Lesen und Schreiben.

Schlussfolgerung

Das G-DRIVE-Portfolio von G-Technology bietet eine schöne Auswahl an Laufwerken, die sich gut skalieren lassen, wobei jede Stufe in ihre eigene Marktnische passt. Die mobilen Laufwerke bieten Kapazitäten von bis zu 2 TB und das Pro bietet bis zu 7,68 TB. Die ganze Familie wurde mit hochwertigen Materialien entworfen und gebaut, die nicht nur gut in der Hand aussehen und sich gut anfühlen, sondern auch praktische Vorteile in Bezug auf Haltbarkeit und Leistung bieten. Die G-DRIVE Mobile SSD ist eine großartige Einstiegs-SSD und eine Option im Taschenformat. Die G-DRIVE Mobile Pro SSD bietet die größte Leistung für ihre Größe und bietet PCIe SSD-Technologie. Der G-DRIVE Pro bietet zusätzliche Schnickschnack, die die mobilen Optionen nicht bieten, und bietet lukrativen Speicher der Enterprise-Klasse in einer skalierbaren Desktop-Lösung.

Um die Leistung der G-DRIVEs der G-Technologie zu testen, haben wir BlackMagic auf einem MacBook Air der aktuellen Generation und IOMeter auf einem Lenovo M90n-1 IoT und ThinkPad P73 für die mit Thunderbolt ausgestatteten Modelle ausgeführt. Mit Blick auf BlackMagic konnte die G-DRIVE Mobile SSD 507,8 MB / s lesen und 450,2 MB / s schreiben, die G-DRIVE Mobile Pro SSD konnte 2.335,0 MB / s lesen und 2.050,6 MB / s schreiben Die G-DRIVE Pro SSD konnte 2.028 MB / s beim Lesen und 947,9 MB / s beim Schreiben erreichen.

In IOMeter haben wir sowohl 1 Thread- als auch 16 Thread-Tests durchgeführt. Beginnend mit der mobilen SSD erreichte dieses Laufwerk in unseren 2-MB-Lesetests Geschwindigkeiten von 491 MB / s. Bei der Mobile Pro SSD ist dieses Laufwerk das schnellste und die Leistung war ungefähr fünfmal so hoch wie die des Nicht-Pro-Laufwerks. Die besten Ergebnisse im IOMeter für dieses Laufwerk wurden in unserer 16-Thread-Sequenz mit 2 MB sequenziell mit 2.694 MB / s Lesen und 1.213 MB / s Schreiben und zufälligen 4 KB mit 119.259 IOPS Lesen und 15.501 IOPS Schreiben erzielt. Schließlich schnitt der G-DRIVE Pro am besten in 16 Threads mit 2 MB zufällig mit 2.708 MB / s Lesen und 894 MB / s Schreiben und zufälligen 4 KB ab, wobei er 98.873 IOPS Lese- und 145.346 IOPS Schreibvorgänge erreichte.

Insgesamt hat sich die ganze Familie unglaublich gut geschlagen. Das Handy Die Mobile SSD eignet sich gut für Ihre typischen Geschäftsanwendungsfälle. Die mittlere Option, Mobile Pro, bietet hohe Geschwindigkeiten und kann 8K unterwegs bearbeiten. Die Pro SSD beansprucht zwar nicht den Spitzenplatz bei der Schreibgeschwindigkeit, bietet jedoch eine enorme Schreibdauer und Schreibleistung, die unter Last nicht abfällt. Dies ist der Schlüssel für die beabsichtigten Verwendungszwecke, einschließlich VR-Rendering.

Überprüfung der mobilen SSD von G-Technology G-Drive

Die G-Drive Mobile SSD von G-Technology ist ein sehr leistungsfähiges High-End-Gerät, mit dem die Arbeit schnell erledigt werden kann. Für die meisten Geldbörsen ist es jedoch möglicherweise zu teuer, da Sie unseren vollständigen Test zu G-Drive Mobile SSD mit G-Technologie erneut lesen können.

G-Technology ist eine der wenigen Speichermarken von Western Digital. Western Digital bietet ein breites Speichernetz, während SanDisk, eine weitere Marke, sich auf tragbare Flash-Speicher konzentriert. G-Technology richtet sich an einen anderen Markt, nämlich an Entwickler. Die robusten Laufwerke sind auf Geschwindigkeit und Steifigkeit ausgelegt, was ideal für Fotografen, Filmemacher und Produzenten ist.

In diesem Test zu G-Drive Mobile SSD von G-Technology sehen wir uns ein Solid-State-Laufwerk an, das überall eingesetzt werden soll. Mit einem kompromisslosen Aufbau und einer ultraschnellen Geschwindigkeit kann das G-Drive Mobile nahezu jede Aufgabe bewältigen. Der Preis kann jedoch zu hoch sein, als dass Sie damit umgehen könnten.

Wenn Sie sich jemals die Produktpalette von G-Technology angesehen haben, sollte dies keine Überraschung sein. Mit Speicherlösungen, die für das Ablegen von Filmmaterial entwickelt wurden und mehrere Tausend US-Dollar kosten, konzentriert sich das Angebot nicht auf diejenigen, die nach Wert suchen. Wenn Sie nach den Besten der Besten suchen, ist es selbst im Vergleich zu unseren besten externen Festplatten schwierig, über die G-Technologie hinauszuschauen.

Stärken und Schwächen

Stärken:

  • Schnell
  • Hervorragende Verarbeitungsqualität
  • USB-C- und USB-A-Kabel enthalten
  • Fünf Jahre Garantie
  • Spezielle Wissensdatenbank
  • Großartige Supportressourcen

    Schwächen:

    • Teuer
    • Kein Passwortschutz
    • Kein Sicherungsprogramm

      Alternativen für G-Drive G-Drive Mobile SSD
      • 500 GB, 1 TB, 2 TB Kapazität
      • Sicherungsprogramm
      • SSD-Festplattentyp
        • 256, 512 Kapazität
        • Sicherungsprogramm
        • SSD-Festplattentyp
          • 1 TB, 2 TB, 4 TB Kapazität
          • Sicherungsprogramm
          • Typ der sich drehenden Festplatte
            • 250 GB, 500 GB, 1 TB, 2 TB Kapazität
            • Sicherungsprogramm
            • SSD-Festplattentyp
              • 1 TB SSD, 2 TB SSD Kapazität
              • Sicherungsprogramm
              • SSD-Festplattentyp

                Funktionen

                Das G-Drive Mobile wird in einer bescheidenen Verpackung geliefert, es wird jedoch nicht an den wichtigsten Dingen gespart. Sie erhalten das Laufwerk, ein USB-C-zu-USB-C-Kabel, ein USB-C-zu-USB-A-Kabel und eine Reihe von Handbüchern. Das Einschließen von zwei Kabeln für verschiedene Maschinen ist sehr umfangreich, da einige Laufwerkshersteller Ihnen stattdessen gerne einen billigen Adapter anbieten (ein Beispiel finden Sie in unserem SanDisk Extreme Portable-Test).

                Das heißt, die Kabel sind kurz. Tatsächlich sind sie so kurz, dass sie die Oberseite eines Desktop-PCs nicht erreichen können, wenn sie an der Rückseite angeschlossen sind. Sie halten jedoch an Ort und Stelle, wenn sie verbogen sind, und da das Laufwerk auch für unterwegs vermarktet wird, ist ein kurzes Kabel nicht unbedingt eine schlechte Sache.

Videos about this topic

G-Technology 1TB G-DRIVE mobile Pro SSD | The Best 4K Editing Drive
G-Technology G-Drive How To Install / Set Up External Hard Drive on Mac | Manual | Setup Guide
BEST External Storage Solutions for M1 Macs!
G-Technology SSD Portfolio Hands On Review
World\'s Fastest Portable SSD\: G-Drive Mobile Pro SSD Review
SSD vs. HDD vs. Seagate Hybrid SSHD