Garmin Forerunner 920XT Test

Mit dem Forerunner 620, dem Fenix ​​2 und einer kürzlich erfolgten Überarbeitung seiner Connect-Smartphone-App und seiner Web-Tracking-Tools hat Garmin einen moderneren, benutzerfreundlicheren Vorsprung entwickelt. Die neueste Uhr, die die Upgrade-Behandlung erhalten hat, ist die Flaggschiff-Multisportuhr, die Garmin Forerunner 910XT, die als 920XT überarbeitet, neu geladen und neu gestartet wurde. Aber ist die Triathlon-Uhr 2014 ein echter Fortschritt? Wir haben es in unserem Garmin Forerunner 920XT-Test getestet.

Die Forerunner 920XT ist derzeit die umfassendste Multisportuhr auf dem Markt. Es verfolgt nicht nur sieben verschiedene Disziplinen, darunter Fahrrad, Indoor-Bike, Laufen, Indoor-Laufen, Outdoor-Schwimmen, Indoor-Schwimmen, Triathlon, sondern dies alles mit Leichtigkeit, Genauigkeit und einer Detailgenauigkeit, die kaum zu übertreffen ist.

Es ist nicht nur mit genügend intelligenten Disziplinen ausgestattet, um jeden Läufer, Radfahrer oder Schwimmer bei Laune zu halten, sondern verfügt auch über einige herausragende technische Funktionen wie Live-Tracking, Autosync und Smartphone-Benachrichtigungen auf der Uhr. Oh, und es wird Ihre allgemeine Bewegung genau wie ein Garmin Vivofit oder Vivosmart verfolgen. All dies bringt es ganz vorne auf den Markt, wenn es um Sport-Tracking-Uhren geht.

Garmin Forerunner 920XT: Entwerfen und Erstellen

Die Schreie des Garmin Forerunner funktionieren mehr als nur eine schöne Form. Aber das war schon immer bei Garmin so und dies ist sofort als Uhr von 'diesen Jungs' mit den jetzt bekannten Farbkombinationen Blau / Schwarz und Rot / Weiß erkennbar, die wir beim Forerunner 620 gesehen haben.

Wenn Sie nach einer Smartwatch mit Apple Watch oder Android Wear suchen, ist dies nichts für Sie. Mit Ihrem Hugo Boss-Anzug wird es nicht gut aussehen, selbst für einen anderen Ironman-Triathleten. Dies ist eine ernsthaft aussehende Sportuhr.

Das erste, was Sie bemerken werden, wenn Sie den Forerunner anschnallen, ist, wie klobig er ist. Mit einem Zifferblatt, das etwa halb so groß wie eine Standard-Visitenkarte und etwa 13 mm dick ist, befindet es sich unter seinen Konkurrenten am größeren Ende der Skala und sitzt möglicherweise nicht so gut auf kleinen Handgelenken. Das heißt, es ist kompakter als sein Vorgänger, mit nur 61 g überraschend leicht und das robuste, gummierte Armband macht es angenehm zu tragen.

Diese Leichtigkeit hat einen Nachteil. Wenn Sie an eine metallischere, schwerere Uhr wie eine Suunto gewöhnt sind, ist die Kunststoffoberfläche des Forerunner 920XT möglicherweise etwas raffiniert, aber wenn Sie nach Leichtgewicht und Funktion suchen, werden Sie dies ziemlich schnell verzeihen.

Der 1,1 x 0,8 Zoll große Farbbildschirm ist von sechs schönen großen Tasten umgeben, von denen zwei eindeutig die Tasten Zurück und Eingabe sind. So viele Sportuhren zwingen Sie, nach diesen wichtigen Steuerelementen zu suchen, aber es spricht für die Einfachheit, die sich durch den Garmin zieht, dass sie genau dort sind, wo Sie sie brauchen.

Sie können die Version des 920XT kaufen, die mit dem HRM-Run-Brustgurt geliefert wird, und wir empfehlen Ihnen, dies zu tun. Dank der geschickten Verwendung von Stoff anstelle der starren Kunststoffe, die Sie mit einigen Riemen erhalten, ist das Tragen über lange Zeiträume angenehmer. Es ist auch das Gehirn hinter einigen der Laufdynamiken, über die wir später sprechen werden.

Wie immer fühlen wir uns verpflichtet, einen Blick auf die Ladestation zu werfen. Obwohl Garmin intelligent genug war, um ein USB-Ladedock zu verwenden, das problemlos in jeden USB-Anschluss oder Stecker gesteckt werden kann, müssen Sie dennoch das entsprechende Kabel verwenden. Sie sind noch nicht so weit gegangen, das Micro-USB-Laden hinzuzufügen, das wir bei Polar M400 gesehen haben.

Wir haben es schon einmal gesagt und wir werden es noch einmal sagen. Dies ist frustrierend, wenn Sie viel unterwegs sind oder zur / von der Arbeit laufen, da Sie dieses Kabel überall hin mitnehmen müssen. Andernfalls wird möglicherweise die Batterie knapp.

Garmin Forerunner 920XT: Funktionen

Die Forerunner 920XT möchte die einzige Sportuhr sein, die Sie jemals brauchen werden. Sie steckt voller Funktionen, die wir an anderer Stelle in Garmins Fitness-Kit vorgestellt haben.

Es wäre kein Allrounder, wenn Garmin die Option zur Verfolgung Ihrer täglichen Aktivitäten ausgelassen hätte und anstatt in ein zweites Fitnessbandgerät zu investieren, überwacht der 920XT Schritte, Kalorienverbrauch und zurückgelegte Kilometer für eine volle 24-Stunden-Periode, während Sie auf tägliche Ziele für die allgemeine Bewegung hinarbeiten.

Genau wie bei Garmin Vivofit und Vivosmart gibt es eine Aktivitätswarnleiste am unteren Rand der Uhr, die anzeigt, wann Sie inaktiv waren. Leider gibt es keinen Vibrations- oder Alarmalarm, der Ihnen sagt, wenn Sie zu lange still gesessen haben, sodass dies keine gute Erinnerung ist.

Die 920XT-Monitore schlafen auch, obwohl wir es etwas sperrig fanden, sie über Nacht zu tragen. Sie müssen den Garmin manuell in den Schlafmodus versetzen, um auch Ihre Zeds (leicht vergessen) und die Statistiken, die Sie am Morgen nach dem Fehlen der Tiefe eines Jawbone UP24 erhalten, zu verfolgen. Sie können beispielsweise keine Lichtphasen oder Tiefschlafphasen sehen, nur wie viel Sie sich während der Nacht bewegt haben.

Die hinzugefügten Funktionen hören hier jedoch nicht auf. Sie können den 920XT mit Ihrem Smartphone verbinden und eingehende Smartphone-Benachrichtigungen an den Bildschirm senden lassen. Dabei können Sie auswählen, ob Sie dies während der Arbeit oder während des Trainings oder beides möchten.

Die Live-Tracking-Funktion, die wir in der Garmin Edge-Serie gesehen haben, ist ebenfalls enthalten. Die Uhr kann die Verbindung Ihres Smartphones huckepack nehmen, damit Freunde und Familie Ihren Fortschritt in Echtzeit verfolgen können.

Was ist mit den Hauptfunktionen? Wie funktioniert der Garmin Forerunner 920XT, wenn Sie auf der Straße, im Sattel oder im Pool unterwegs sind? Hier finden Sie eine Übersicht über die sportspezifischen Funktionen.

Garmin Forerunner 920XT: Schwimmfähigkeiten

Das Schwimmen ist mit Tracking-Modi für das Schwimmen im offenen Wasser und im Pool gut ausgestattet. Ersteres verwendet GPS, während letzteres auf dem internen Beschleunigungsmesser basiert, um zu erkennen, wann Sie eine Länge Ihres lokalen Pools abgeschlossen haben, protokollierte Striche und ob Sie verschiedene Stricharten verwenden.

Bevor Sie mit dem Schwimmen beginnen, müssen Sie der Uhr die Länge Ihres Pools mitteilen, indem Sie aus einer Reihe von Voreinstellungen auswählen oder Ihre eigenen eingeben. Nützlicherweise behält es Ihre letzte Poolgröße bei. Wenn Sie also nicht zwischen Ihren örtlichen Schwimmbädern hin- und herflitzen, müssen Sie sie nicht jedes Mal ändern.

Kurzer Haftungsausschluss - Wir haben den Forerunner 920XT nur in einem Innenpool getestet. In unseren Tests haben wir festgestellt, dass die Längengenauigkeit nicht immer so zuverlässig ist, wie wir es gerne hätten. Die Uhr übersprang oft die ungerade Länge, aber um Garmin gerecht zu werden, kann sie die Messwerte verzerren, wenn Sie irgendwann gleiten, anhalten oder pausieren. Daher ist es wichtig zu lernen, wie sich die Verfolgung verhält, und zu versuchen, alles zu vermeiden, was sie verwirren könnte. Zugegeben, das ist in einem belebten Pool leichter gesagt als getan, aber es gilt auch für jede Schwimmverfolgungsuhr.

Die Anzahl der Schlaganfälle schnitt besser ab und entsprach größtenteils unserer eigenen Bilanz. Wir haben auch die SWOLF-Statistiken wirklich geliebt. Aus der Kombination der Begriffe Schwimmen und Golf abgeleitet, addiert der SWOLF die Zeit und die Anzahl der Schläge, die zum Schwimmen einer Poollänge erforderlich sind. Zum Beispiel entsprechen 30 Sekunden und 10 Schläge zum Schwimmen über die Länge eines Pools einem SWOLF-Wert von 40. Ein niedrigerer Wert ist besser, genau wie beim Golf.

Es ist eine großartige Statistik zur Überwachung Ihrer Schwimmeffizienz im Laufe der Zeit.

Garmin Forerunner 920XT: Smarts ausführen

Genau wie der Garmin Forerunner 620 bietet der 920XT eine riesige Suite von Running Dynamics für echte Tiefe Ihrer Echtzeit- und Post-Run-Analyse. Ziel ist es, die Laufform und -effizienz zu verbessern. Dazu gehören: Vertikale Oszillation, Bodenkontaktzeit und Trittfrequenz.

Sie erhalten auch Leistungsdaten in Form eines geschätzten VO2-Maximums, das am Ende jedes Laufs aktualisiert wird. Dies wird mit Alters- und Geschlechtsstatistiken kombiniert, um eine praktische Vorhersage nach dem Lauf zu erhalten, wie Sie über eine Reihe von Entfernungen wie 5 km, 10 km, Halbmarathon und Marathon Leistung erbringen können.

Eine weitere willkommene Neuerung ist die Metronom-Funktion, mit der Sie Alarme einstellen können, die mit einer bestimmten Lauffrequenz verknüpft sind - der Häufigkeit, mit der Ihre Füße in einem bestimmten Zeitraum den Boden berühren. Die Verbesserung Ihrer Trittfrequenz ist eine Möglichkeit, Ihre Form zu optimieren und ein effizienterer Läufer zu werden. Profis wie Mo Farrah streben ein Optimum von etwa 180 Schlägen pro Minute an, und ein Vibrations- oder akustischer Alarm, der Ihnen hilft, die Trittfrequenz zu erreichen, ist eine fantastische Ergänzung.

Für Anfänger oder alle, die für ein Ultra trainieren, gibt es auch den Run / Walk-Modus, in dem Sie Sitzungen durchführen können, in denen Laufperioden mit Gehabschnitten kombiniert werden. Es ist eine großartige Möglichkeit, Distanz und Ausdauer aufzubauen.

Laufbandfans werden sich auch freuen zu wissen, dass Sie auch Indoor-Laufen verfolgen können. Der 920XT verwendet Daten, die von Ihrer Handgelenksbewegung während Ihrer Outdoor-Läufe erfasst wurden, um Ihr Tempo und Ihre Distanz zu kalibrieren und zu bestimmen. Obwohl es im Vergleich zu den Statistiken des Laufbands nicht zu 100 Prozent genau war, ist es ein großer Bonus, wenn Sie Ihre Arbeit in Innenräumen erfassen und ohne manuelle Eingabe in Ihre Trainingsdaten einbinden können. Wir haben dir gesagt, es ist ein Allrounder.

Garmin Forerunner 920XT: Fahrradfunktionen

Wenn Sie zum Sattel gehen, verfolgt der Garmin Forerunner 920XT mithilfe des GPS der Uhr alle üblichen Geschwindigkeiten und Entfernungen. Sie können die Vielfalt der Statistiken ganz einfach erhöhen, indem Sie ANT + -Zubehör wie Leistungsmesser oder Geschwindigkeits- und Trittfrequenzsensoren hinzufügen.

Leider sind diejenigen, die Bluetooth Smart-Leistungsmesser oder Geschwindigkeits- / Trittfrequenzsensoren besitzen, enttäuscht, da diese nicht unterstützt werden.

Eine weitere willkommene Ergänzung ist die Möglichkeit, Ihren Cycling VO2Max in Angriff zu nehmen. Wie beim Laufen gibt es auch eine Indoor-Tracking-Option, bei der Sie alle Workouts, die Sie mit einem ANT + -getriebenen Fahrrad im Fitnessstudio ausführen, an Ihren 920XT senden und direkt in Ihren 920XT senden können Gesamtstatistik zu Garmin Connect.

Sie können Ihre Statistiken auch automatisch mit Strava und TrainingPeaks verknüpfen, um Zugriff auf die besseren Analysetools und die stärkere Community zu erhalten, die Sie selbst auf dem überarbeiteten Garmin Connect finden.

Garmin Forerunner 920XT: Garmin Connect

Die Synchronisierung der Statistiken von Ihrem 920XT mit Garmin Connect kann automatisch über WLAN im Internet oder über Bluetooth mit Ihrer Smartphone-App erfolgen. Es hat in 99 Prozent der Fälle bei uns funktioniert und wie oben erwähnt, gefällt uns die Tatsache, dass Sie Daten direkt an Apps von Drittanbietern wie Strava senden können. Wir möchten, dass in Zukunft noch mehr Apps von Drittanbietern hinzugefügt werden.

Für diejenigen, die Zugang zu WLAN im Fitnessstudio oder im Büro haben, können Sie bis zu sieben Netzwerke hinzufügen und eine bevorzugte Verbindung angeben. Sie können sich auch für einen USB-PC-Upload entscheiden, wenn dies einfacher ist.

Das Garmin Connect-Tool wurde vor kurzem mit einer neuen Benutzeroberfläche für Web und Smartphones aktualisiert. Es bietet eine Vielzahl von Funktionen zum Planen, Verfolgen und Überprüfen Ihrer Trainingseinheiten mit einer anpassbaren Startseite, auf der Sie eine beliebige Anzahl von Datenkacheln Ihrer Wahl hinzufügen können.

Von der Vorbereitung auf einen Marathon und der Festlegung monatlicher Ziele über die Teilnahme an Team-Step-Herausforderungen bis hin zur Überwindung der Bestzeiten anderer Läufer auf Ihren lokalen Strecken gibt es eine große Auswahl, und der neue Look hat Ihre Trainingsstatistiken sicherlich weit in den Griff bekommen intuitiver.

Garmin Forerunner 920XT: Akkulaufzeit

Laut Garmin hält der Akku des 920XT im UltraTrac-Modus bis zu 40 Stunden (eine Einstellung, die für weniger häufige Messungen optimiert ist, wenn dies nicht erforderlich ist). Bis zu 24 Stunden im normalen Trainingsmodus und bis zu 4 Monate im Überwachungsmodus, je nachdem, ob Sie Aktivitäten verfolgen und Benachrichtigungen von Ihrem Telefon erhalten.

Während wir festgestellt haben, dass der Akku in etwa den UltraTrac- und Trainingsmoduszeiten entspricht, ist die normale Nutzungsdauer von vier Monaten weit entfernt. Wir konnten den Forerunner 920XT nicht dazu bringen, weit über fünf Tage hinauszugehen, selbst wenn die Konnektivität und das Tracking vollständig ausgeschaltet waren.

Eine weitere verpasste Gelegenheit, insbesondere für Ironman-Radfahrer, besteht darin, dass Sie unterwegs keine Gebühren erheben können. Selbst wenn Sie einen Solarpack oder eine Möglichkeit haben, die Uhr während der Aktivität zu entsaften, lässt Sie die Uhr nicht zu.

Garmin Forerunner 920-XT Review | 2017

Als wir den Garmin Forerunner 920XT zum ersten Mal sahen, wussten wir, dass er ein absolutes Muss für die Überprüfung ist. Garmin ist führend in der GPS-basierten Technologie. Während viele Unternehmen versuchen, den Erfolg von Garmin mit GPS zu wiederholen, bleiben sie oft hinter den Erwartungen zurück.

Der Garmin Forerunner 920XT ist ein Biest einer Uhr, aber viel kleiner und komfortabler als sein 910XT-Vorgänger. Es wurde als Garmins Multi-Sport-GPS-fähige Sportuhr entwickelt.

Ein wirklich wichtiger Aspekt des 920XT gegenüber dem 910XT ist, dass Sie den 920XT tatsächlich wie eine Uhr tragen können. Während der 910XT eine Akkulaufzeit von ca. 20 Stunden hat, kann der 920XT bis zu 4 Monate im Uhrenmodus getragen werden. Wenn Sie nach einem kombinierten Uhren- / Fitnessgerät suchen, ist der 920XT genau das Richtige für Sie.

Garmin hat ein viel flexibleres Armband als sein Vorgänger geschaffen und es ist eine absolute Freude, es anzupassen und zu tragen. Ich besitze den Garmin jetzt seit 2 Jahren und musste in dieser Zeit die Band einmal ersetzen und das lag daran, dass ich sie versehentlich zerrissen habe. Ja, es passiert.

Der Garmin 92oXT ist in zwei Varianten erhältlich: einer Nur-Uhr-Version und einer HRM-Tri ™ -Version. Abhängig von Ihren Anforderungen können Sie das HRM-Paket deaktivieren und Geld sparen. Der Nachteil ist natürlich, dass Sie die Herzfrequenz nur erfassen können, wenn Sie einen Garmin-Brustgurt separat oder einen kompatiblen kaufen.

Derzeit ist die XT-Serie nicht mit einem handgelenkbasierten Herzfrequenzleser wie dem vívosmart HR oder dem vívoactive ausgestattet. Diese Technologie ist für einen Ganztages-Tracker äußerst wertvoll geworden. Während der 902XT bestimmte Dinge wie Schritte, Kalorien und Schlaf berechnet, schränkt das Weglassen des Handgelenk-Herzfrequenz-Lesegeräts seine Fähigkeit ein, bei der ganztägigen Verfolgung vollständig mit anderen Angeboten zu konkurrieren.

Garmin 92oXT-Paketaufschlüsselung

Nur ansehen Version

  • Forerunner 920XT
  • Lade- / Datenwiege
  • Handbücher

    Unsere Version wurde ohne HRM-Brustgurte geliefert. Jetzt wäre es super schön gewesen, einen der Brustgurte zur Überprüfung zu haben und den VO2 max-Test durchzuführen.

    HRM-Tri ™ -Version

    • Forerunner 920XT
    • HRM-Tri (Einzelverkauf für 129,99 USD separat)
    • HRM-Swim ™ (Einzelverkauf für 99,99 USD separat)
    • Schnellwechsel-Kit
    • Lade- / Datenwiege
    • Handbücher

      Zusätzlich macht Garmin den HRM-Run ™ (99,99 USD)

      Der HRM-Run-Brustgurt verfügt über einen Beschleunigungsmesser im Modul, der die Rumpfbewegung misst, um 3 Laufmetriken zu berechnen.

      • Trittfrequenz - Die Anzahl der Schritte pro Minute. Es zeigt die Gesamtschritte (rechts und links kombiniert) an
      • Vertikale Schwingung - der Sprung in Ihrer Laufbewegung. Es zeigt die vertikale Bewegung Ihres Torsos an (gemessen in Zentimetern)
      • Bodenkontaktzeit - Die Zeit in jedem Schritt, die Ihr Fuß beim Laufen auf dem Boden verbringt (gemessen in Millisekunden)

        Dies ist eine super coole Funktion, mit der Sie Ihre Laufdynamik für diejenigen, die gerne laufen und Rad fahren, wirklich analysieren können.

        Garmin hat unserer Meinung nach das Spiel mit der 920XT-Ladeschale verbessert. Die Wiege fühlt sich viel sicherer und viel raffinierter an. Die 910XT-Halterung schien ziemlich billig und nicht so gut durchdacht zu sein. Der 910XT verwendete einen Clip-Ansatz, bei dem der 920XT jedes Mal einen Druckknopf-Verriegelungsmechanismus verwendet, der den 920 sichert. Beide Optionen verwenden einen USB-Anschluss.

        Technische Daten des Garmin Forerunner 920XT
        • Die Laufdynamik¹ umfasst Trittfrequenz, vertikale Schwingung und Bodenkontaktzeit
        • Bietet VO2 max Schätzung², Rennprädiktor und Wiederherstellungsberater
        • Mit Schwimmdistanz, Tempo, Schlagartidentifikation, Schlagzahl, Bohrprotokollierung und Ruhezeiten
        • Mit intelligenten Benachrichtigungen³ können Sie E-Mails, Text und andere Benachrichtigungen auf Ihrer Uhr anzeigen
        • Verbundene Funktionen 4: Automatisches Hochladen auf Garmin Connect ™, Live-Tracking, Teilen von sozialen Medien
        • Einzelhandel - 449,99 USD
        • Batterietyp - Wiederaufladbares Lithium-Ionen
        • Wasserbewertung - 5 ATM
        • Gewicht - 61 g (2,1 oz)
        • Abmessungen - 48 x 55 x 12,7 mm (1,9 "x 2,2" x 0,5 ")
        • Anzeigegröße - 2,9 x 2,1 cm (1,1 "x 0,8")
        • Akkulaufzeit - Bis zu 40 Stunden im UltraTrac-Modus; bis zu 24 Stunden im Trainingsmodus; bis zu 4 Monate im Uhrenmodus.

          Wie Sie sehen, ist der 920XT mit so vielen Funktionen ausgestattet, dass ich möglicherweise nicht alle Funktionen abdecken kann. Daher habe ich mich entschieden, einige der Grundlagen und einige der nützlicheren Aspekte für die durchschnittliche Person zu behandeln.

          920XT - All Day Tracker

          Der 920XT bietet einige großartige Funktionen als Ganztages-Tracker. Es berechnet Schritte und Prozentsätze zum Ziel, Kalorien, Entfernung, Schlaf und verfügt über einen Bewegungsalarm. Das Schrittziel kann je nach Wunsch angepasst werden. Mein Schrittziel sind 12.000 Schritte. Sobald Ihr Ziel erreicht ist, wird es zu 100% angezeigt. Schritte, Prozentsatz, Kalorien und Entfernung werden auf einem der Hauptbildschirme angezeigt, auf die Sie durch Klicken auf die Pfeiltasten zugreifen können.

          Wenn der 920XT zu kurz kommt, kann die Herzfrequenz über einen Handgelenksleser überwacht werden. Sie müssen einen Riemen tragen und die meisten Menschen möchten keinen den ganzen Tag tragen, es sei denn, sie nehmen an Wettkämpfen teil oder trainieren. Dies würde natürlich die Batterielebensdauer verkürzen, daher wäre es schön, eine Aus-Option zu haben, insbesondere wenn Sie bereits einen Brustgurt verwenden oder nicht daran interessiert sind, dass dieser eingeschaltet ist.

          Ich möchte auch, dass der Prozentsatz der Schritte auf dem Hauptschrittbildschirm die 100% -Marke überschreitet. Wenn Sie weitere Schritte ausführen, wird der angezeigte Prozentsatz nicht geändert, sobald Sie über 100% liegen.

          Wenn Aktivitätsnachverfolgung nicht Ihr Ding ist, können Sie diese Funktion jederzeit deaktivieren und möglicherweise etwas an Batterieverbrauch sparen.

          920XT Navigation

          Das Navigieren im 920XT ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber sobald Sie die INs und OUTs kennen, ist dies eine ziemlich einfache Angelegenheit.

          Um zur Hauptfunktionalität des 920 zu gelangen, sind 2 Tastenklicks erforderlich. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche [Menü] (unten links) und drücken Sie die Eingabetaste. Von dort aus können Sie durch Klicken auf die Menüschaltfläche und / oder Kombinationen der Aufwärts- und Abwärtspfeile durch das Menü scrollen. Mit der [Enter] -Taste gelangen Sie tiefer in die Menüoptionen der Uhren. Um das Menü zu verlassen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche [Zurück], bis Sie den Menümodus verlassen haben.

          920XT - Akkulaufzeit

          Der 920 schlägt die Konkurrenz zweifellos. Bis zu 40 Stunden im UltraTrac-Modus; bis zu 24 Stunden im Trainingsmodus; bis zu 4 Monate im Uhrenmodus. Jeder einzelne Monitor, den ich jemals benutzt habe, saugte einfach, wenn es darum ging, als Uhr verwendet zu werden. Garmin hat das Problem behoben, indem die Uhr in den "Überwachungsmodus" versetzt wurde, wenn die erweiterten Funktionen wie Herzfrequenz und GPS nicht verwendet wurden.

          Ich muss sagen, das ist ein großes Plus. Ich hatte unzählige intelligente Uhren, die Staub sammelten, weil ich es einfach satt hatte, sie ständig aufzuladen.

          Während ich dies schreibe, hat mein 920XT eine halbe Ladung übrig, die ich rund um die Uhr benutze, einschließlich 3 Läufen und 2 Nordic-Walking-Sitzungen und Bluetooth an. Ich habe tatsächlich vergessen, wann es das letzte Mal aufgeladen wurde. Kathleen musste ihren Polar M400 bereits mindestens einmal aufladen.

          Wenn Sie die GPS-Funktionalität von Garmin verwenden, haben Sie übrigens die Möglichkeit, den UltraTrac-Modus von Garmin zu verwenden. Die UltraTrac-Einstellung schaltet GPS regelmäßig aus, um Batteriestrom zu sparen.

          Wenn GPS ausgeschaltet ist, berechnet das Gerät mithilfe des Beschleunigungsmessers Geschwindigkeit und Entfernung. Natürlich wird in diesen Zeiten die Geschwindigkeits- und Distanzgenauigkeit verringert. Die gute Nachricht ist, dass der Garmin, wenn Sie den 920XT weiterhin mit eingeschaltetem GPS verwenden, diese Messungen besser berechnen kann, wenn das GPS ausgeschaltet ist.

          Im Folgenden finden Sie einige andere Tricks, mit denen Sie die Akkulaufzeit verlängern können.

          • Verkürzen Sie das Zeitlimit für die Hintergrundbeleuchtung
          • Verkürzen Sie das Timeout für den Überwachungsmodus
          • Aktivieren Sie die Aktivitätsverfolgung
          • Wählen Sie das Smart-Aufnahmeintervall
          • Schalten Sie GLONASS aus
          • Schalten Sie die drahtlose Bluetooth ® -Funktion aus
          • Deaktivieren Sie die Wi-Fi ® Wireless-Funktion

            920XT - Alarm- und Benachrichtigungsfunktionen Das Einrichten von Alarmen basierend auf Trainingsentfernung und Zeit ist sehr einfach. Die Alarme können sowohl für Schall als auch für Vibration eingestellt werden. Sie können auch tägliche Alarme einstellen, mit denen ich jeden Tag aufwache.

            Der 920XT bietet auch intelligente Benachrichtigungen. Diese basieren auf den Bluetooth-Funktionen des 920 und funktionieren sehr gut mit meinem iPhone 6. Zuerst wurde ich durch den Gedanken, Nachrichten auf meine Uhr zu bekommen, irgendwie abgeschaltet, aber wie sich herausstellte, bin ich ein ziemlich großer Befürworter geworden.

            Hier ist eines von vielen Beispielen, die ich als äußerst nützlich empfunden habe. Oft habe ich mein Telefon im Haus herumliegen oder bei der Arbeit still. Wenn ein Anruf oder eine SMS eingeht, würde ich sie oft vermissen. Da der 920XT jetzt über Bluetooth mit meinem iPhone synchronisiert ist, erhalte ich Vibrationsalarme, die den Anruf oder die Textnachricht anzeigen. Sie können Ihrem Telefon auch erlauben, andere Nachrichten von verschiedenen Anwendungen zu senden, die Sie haben.

            Ein weiteres großartiges Beispiel, das ich gestern gefunden habe, hatte mit einem 920XT-Update zu tun. Die dort angezeigte Uhr war ein Update der Software, ich habe akzeptiert und sie hat die Uhr drahtlos aktualisiert, ohne dass ich sie an das Netzkabel anschließen musste. Wie cool ist das?

            Automatische Runden

            Mit dem 920XT können Sie automatische Runden basierend auf Entfernung oder Zeit einstellen. Beide sind äußerst nützlich und Funktionen, die ich immer benutze. Derzeit habe ich es auf 1-Meilen-Intervalle eingestellt, die mich sowohl mit Geräuschen als auch mit Vibrationen alarmieren.

            Garmin Connect Garmin Connect ist die Smartphone-Anwendung von Garmin, die Ihre Uhr über Bluetooth mit Ihrem Telefon verbindet. Die Aktivität des Tages wird automatisch hochgeladen, sodass Sie vollen Zugriff auf alle Ihre Trainingsdaten haben.

            Garmin Connect ist über die Smartphone-App und über die Garmin Connect-Website verfügbar.

            Wenn ich die Connect-App von Garmin mit der Flow-App von Polar vergleiche, stelle ich fest, dass die Benutzeroberfläche von Polar für das Auge ansprechender erscheint und Ihnen während des Trainings einen besseren Einblick bietet. Mit Connect können Sie zwar auf die Trainingsdaten zugreifen, es wird jedoch statisch dargestellt, ohne dass eine Option zum Scrollen erkennbar ist. Ein großer Vorteil, den Polar derzeit für einige der Datenbildschirme hat, ist die Möglichkeit, mit dem Finger zu gleiten und Daten anzuzeigen, während dies geschah. Es scheint nicht, dass die Connect App von Garmin über diese Funktionalität verfügt, wodurch die Gesamtdarstellung verbessert würde. Die gute Nachricht ist, dass die Garmin Connect-Website ähnliche Funktionen bietet und sehr nützliche Daten enthält.

            Nachfolgend sind einige der Polar Flow-Bildschirme aufgeführt, auf denen die Schieberegler angezeigt werden. Wenn Sie Ihren Finger nach unten bewegen, bewegt sich beispielsweise der rote Kreis auf der Karte entlang des Kurses und zeigt Ihnen verschiedene Statistiken an, die zu diesem Zeitpunkt aufgezeichnet wurden. Anstatt wie bei Garmin nur anklickbare Meilenmarkierungen anzuzeigen, geht Polar viel detaillierter vor und ermöglicht es Ihnen, zu sehen, wo Sie auf einem Kurs möglicherweise Probleme hatten oder gut abschneiden.
            Wenn es Garmin gelingt, diese Schiebereglerfunktionen hinzuzufügen, ähnlich wie sie auf der Website verfügbar sind, entspricht dies eher der Polar Flow App.

            Ich habe festgestellt, dass die Garmin Connect-Website anscheinend viel mehr Funktionen bietet als die Garmin Connect-App. Daher ist es normalerweise hilfreich, beide zu verwenden.

            Meiner Erfahrung nach ist die Bluetooth-Verbindung der Garmin-App hervorragend. Es gab mehrere Fälle, in denen ich den Polar M400 getestet habe und mit der Verbindung zur App sehr frustriert war. Garmins Connect war ziemlich bombensicher.

            Weitere Informationen zu Garmin Connect finden Sie auf der Garmin-Website oder im App Store. Es ist sowohl für iPhones als auch für Androids verfügbar.

            Vorinstallierte Aktivitäten

            Der 920XT ist mit 7 verschiedenen Trainingsmodi vorinstalliert, darunter Laufen, Radfahren und Schwimmen sowohl drinnen als auch draußen und Triathlon. Die 920 wurde als Triathletenuhr konzipiert, funktioniert aber genauso wie eine Läuferuhr oder eine andere sportspezifische Uhr. Wenn Laufen, Radfahren und Schwimmen nicht Ihr Ding sind, können Sie mit der Uhr zusätzliche Aktivitäten hinzufügen und verfolgen. Ich habe Nordic Walking als weitere Aktivitätsoption erstellt.

            Mit der Uhr können Sie die Einstellungen des Aktivitätsbildschirms speziell programmieren und so anpassen, wie viele Bildschirme angezeigt werden und was auf jedem Bildschirm angezeigt wird.

            Persönliche Aufzeichnungen

            Eine super coole Funktion des 920XT ist die Aufzeichnung persönlicher Aufzeichnungen zum Laufen, Radfahren und für Schritte. Ich fand das besonders lohnend fürs Laufen. Während eines Trainingslaufs hat es mich wirklich dazu gebracht, einen neuen Rekord zu bekommen. Mein Training verlief ungefähr so: Aufwärmen 1 Meile, +4 Meilen im Tempo und dann Abkühlen. Während meines Tempos fühlte ich mich ziemlich gut und begann das Tempo zu beschleunigen. Zu wissen, dass die Uhr meine schnellste 5-km-Zeit aufzeichnen würde, hat mich wirklich stark gemacht. Natürlich wurden diese Rekorde während der Trainingsläufe gemacht, also hoffe ich, sie zu verbessern, wenn ich tatsächlich Rennen fahre. In der Vergangenheit war mein Training etwa 30 bis 45 Sekunden pro Meile langsamer. Obwohl es wirklich vom Kurs abhängt und wie schnell es ist ... nun und wie schnell ich heutzutage tatsächlich bin.

Videos about this topic

Garmin 920xt Watch Face Customizing - ConnectIQ
REPLACING THE WATCH STRAP || GARMIN 920XT
Garmin Forerunner 920XT Watch First Run
Relojes Garmin Forerunner para triatlon
Garmin Forerunner 920xt vs 735xt vs Fenix 3
REVIEW GARMIN ARGENTINA FORERUNNER 920 RELOJ CON GPS EN ESPAÑOL UNIVERSOGYM TRIATLON