Bang & Olufsen Beoplay E8 2.0 Test

Urteil

Die B & O E8 2.0 sind ausgezeichnete echte drahtlose Kopfhörer, aber sie sind super teuer

  • Großartig aussehendes Design
  • Solide Akkulaufzeit und Unterstützung für kabelloses Laden
  • Ausgewogener Klang
  • Feste Verbindung
    • Kein ANC
    • Sehr teuer

      Schlüsselspezifikationen
      • Bewertungspreis: £ 300
      • Elektrodynamischer 5,7-mm-Treiber
      • Bluetooth 4.2
      • 1,25 m USB-A-zu-Micro-USB-Kabel
      • 4 Stunden Wiedergabe mit drei Gebühren aus dem Fall

        Was sind die Bang & Olufsen Beoplay E8 2.0?

        Der Bang & Olufsen Beoplay E8 2.0 ist der echte drahtlose Kopfhörer der zweiten Generation des dänischen Audio-Assistenten. Auf den ersten Blick sehen sie nicht so anders aus als die E8 der ersten Generation, mit dem gleichen Ledergehäuse und ähnlich aussehenden Knospen.

        Dies kann dazu führen, dass Sie sich fragen, welche neuen Funktionen das Unternehmen hinzugefügt hat, um die Preiserhöhung um 50 GBP zu rechtfertigen. Dies erhöht den UVP auf 300 GBP und macht den E8 2.0 zu einem der teuersten echten drahtlosen Ohrhörer auf dem Markt.

        Zum Glück sind die wenigen Änderungen, die B & O vorgenommen hat, im Allgemeinen ausgezeichnet. Die wichtigsten sind die zusätzliche Unterstützung für das kabellose Laden von Qi und die verbesserte Akkulaufzeit. Im Ladekoffer wird Saft im Wert von 16 Stunden gespeichert. Dies allein reicht aus, um sicherzustellen, dass die E8 2.0-Geräte ein hervorragender drahtloser Kopfhörer für Top-End-Käufer sind.

        Bang & Olufsen Beoplay E8 2.0 - Design

        Wenn Sie die B & O E8 der ersten und zweiten Generation nebeneinander stellen, werden Sie Schwierigkeiten haben, sie auseinander zu halten. Beide verfügen über kieselförmige Lederetuis, die Knospen haben dieselbe Form und identische Optionen für Silikon- und Schaumstoffspitzen.

        Wenn Sie jedoch genauer hinschauen, werden Sie einige subtile, aber wichtige Unterschiede feststellen. Ein glattes Metallfutter wickelt sich um die Mitte des Gehäuses. Öffnen Sie das Gehäuse und Sie werden feststellen, dass es jetzt metallisch und nicht plastisch ist. Der Ladeanschluss wurde ebenfalls auf USB-C aktualisiert. Theoretisch bedeutet dies, dass sich das Gehäuse schneller aufladen sollte als das ursprüngliche Beoplay E8.

        Diese Änderungen klingen klein, aber sie sorgen dafür, dass sich das B & O E8 2.0 noch luxuriöser und hochwertiger anfühlt als sein Vorgänger. Dies ist eine beachtliche Leistung, da die ursprünglichen E8 bereits einen Schnitt über den funktionalen, aber leicht nützlichen Designs von Konkurrenten wie dem Sony WF-1000X lagen.

        Nachdem ich das Gehäuse mehrmals versehentlich fallen gelassen habe, kann ich auch persönlich die Verarbeitungsqualität bestätigen. Als der Fall über die London Bridge Station flog, überlebte er nicht nur die Erfahrung unbeschädigt, sondern die Knospen blieben auch fest an Ort und Stelle.

        Unter der Haube befindet sich eine gründlichere Fichte. Die größte Änderung ist die zusätzliche Unterstützung für das kabellose Laden von Qi. Dies macht es schnell und einfach, die Ladung unterwegs aufzuladen, wenn Sie eine kompatible Ladeschale haben. Auch ohne eine ist die Akkulaufzeit des E8 mehr als gut genug.

        Im Allgemeinen erhalten Sie mit einer einzigen Ladung drei bis vier Stunden Nutzungsdauer. Das Gehäuse kann die Ohrhörer dreimal vollständig von 0% aufladen, bevor eine Aufladung erforderlich ist. Im Laufe der Ladezeiten habe ich es mehr als einmal geschafft, eine Stunde lang zu pendeln, um eine 15-minütige Ladung abzuhören, nachdem ich in der Nacht zuvor vergessen hatte, den Koffer anzuschließen. Verwandte: Beste echte drahtlose Kopfhörer

        Die größte Änderung für mich sind jedoch die subtilen, die B & O vorgenommen hat, um die Signalstärke und Konnektivität zu verbessern. Die originalen E8-Kopfhörer von B & O klangen großartig und waren fantastisch, wenn sie funktionierten, aber sie waren ziemlich fehlerhaft. Bei mehr als einer Gelegenheit wurden die E8 der ersten Generation während des Pairing-Vorgangs nicht korrekt registriert und Pairing-Anforderungen wurden wiederholt abgelehnt.

        Als ich sie zum ersten Mal bekam, musste ich sie manuell zurücksetzen, indem ich die kapazitiven Touch-Bedienelemente der Knospe 15 Sekunden lang gedrückt hielt - öfter als ich zählen möchte -, damit sie funktionieren. Selbst dann hörten sie gelegentlich kurzerhand auf zu arbeiten, als die B & O-App, mit der das Soundprofil optimiert wird, aktualisiert und mich gezwungen wurde, den Vorgang von vorne zu beginnen.

        Diese Probleme scheinen auf dem E8 2.0s glücklicherweise nicht vorhanden zu sein. Die Knospen passten nahtlos zu jedem Gerät, das ich beim ersten Versuch auf sie warf. Die App ist immer noch schrecklich angelegt, fühlte sich aber auch stabiler an - und bis heute habe ich mit dem E8 2.0 keine unerwarteten Ausfälle erlitten.

        Nur in stark frequentierten Signalbereichen wie der Waterloo-Station sind Probleme aufgetreten. Hier haben Interferenzen zu Audioausfällen geführt - obwohl dies, um B & O gerecht zu werden, bei so ziemlich jedem drahtlosen Gerät der Fall ist.

        Die einzige ernsthafte Sorge für mich ist, dass die Touch-Steuerung des E8 2.0 immer noch etwas pingelig ist. Es ist sehr nützlich, auf die linke Knospe zu tippen, um den Umgebungsgeräuschmodus zu aktivieren, der die Musik pausiert und Sie Außengeräusche hören lässt - insbesondere, wenn Sie unterwegs Musik hören. Die Befehle für Lautstärke, Wiedergabe / Pause und Überspringen der Spur der richtigen Knospe funktionieren jedoch nicht immer wie beabsichtigt. Allzu oft habe ich beim Anpassen der Lautstärke die Musik gestoppt.

        Bang und Olufsen Beoplay E8 2.0 - Leistung

        Die Klangqualität ist für ein echtes drahtloses Gerät beeindruckend und rechtfertigt zum größten Teil die hohen Kosten des E8 2.0 von 300 GBP.

        Am wichtigsten ist es, eine gute Versiegelung zu erreichen. Wie bei ihren Vorgängern ist es unwahrscheinlich, dass die Spitzen auf den Knospen sofort für alle geeignet sind. Experimentieren Sie am besten mit den vier verschiedenen Optionen, bis Sie ein Paar gefunden haben, das eine dichte Abdichtung erzielt.

        Erfolg stellt sicher, dass die Geräuschisolierung solide ist. Der Sony WF-1000X bleibt die beste Option, wenn dies Priorität hat. Sie kosten £ 100 weniger und bieten aktive Geräuschunterdrückung (ANC). Dadurch können sie Hintergrundgeräusche deutlich besser ausblenden.

        Die Audioqualität ist ansonsten hervorragend. Wie beim Original E8 ist die Klangbalance angenehm neutral. Bei komplexen Post-Rock- und Jazz-Arrangements übertönte kein Teil des Sounds einen anderen. Die Klaviertasten liefen wunderbar, überschatteten oder störten den Kontrabass jedoch nicht.

        Auch die Dynamik ist solide. Das Angreifen von Punk-Pannen fühlte sich mächtig an, und das klassische Crescendo hatte einen wunderbaren Sturzflug, der bei billigeren Sets wie Amps Air 2.0 und TicPods Free deutlich weniger ausgeprägt ist.

        Der Sound zeigt nicht so viele Details und Schlagkraft wie der Sony WF-1000X - aber insgesamt werden Sie Schwierigkeiten haben, mit einem Satz echter drahtloser Kopfhörer eine bessere Leistung zu erzielen.

        Warum das Bang & Olufsen Beoplay E8 2.0 kaufen?

        Das B & O E8 2.0 ist kein revolutionäres Produkt, aber die kleinen Änderungen, die vorgenommen wurden, sind im Allgemeinen positiv.

        Das Upgrade auf USB-C und das kabellose Laden sind geringfügige, aber wichtige Verbesserungen, die es schnell und einfach machen, den Akku des E8 2.0 aufzuladen. Die verbesserte Stabilität ist ein weiterer Schlüsselfaktor, der eines meiner größten Probleme mit den Originalen behebt. Fügen Sie dieser hervorragenden Klangqualität hinzu, und das E8 2.0 verdient sich leicht einen Platz als eines der besten echten drahtlosen Geräte, die es gibt.

        Der einzige Nachteil ist, dass ihnen immer noch ein wichtiges Verkaufsargument - ANC - fehlt, das ein konkurrierendes Paar bietet. Angesichts des hohen Preises von 300 GBP für den E8 2.0 scheint dies eine ernsthafte Auslassung zu sein. Der Sony WF-1000X kostet £ 100 weniger, bietet eine ebenso hervorragende Klangqualität und verfügt natürlich über ANC. Die einzigen Nachteile sind, dass die Akkulaufzeit nicht so gut ist und sie nicht so schick aussehen.

        Urteil

        Die B & O E8 2.0 sind ausgezeichnete echte drahtlose Kopfhörer, aber sie sind super teuer.

        Bang & Olufsen Beoplay E8 2.0 Test

        Unsere Gedanken zu den neuesten echten drahtlosen Ohrhörern der dänischen Audio-Assistenten.

        Der Hauptschalter

        Wir verwenden Affiliate-Links und erhalten möglicherweise eine kleine Provision für Einkäufe. Lesen Sie mehr über uns.

        Bang & Olufsen Beoplay E8 2.0 (300 USD)

        Akku: 16 StundenSmart-Assistent: KeineKontrollen: On-BudWas wir mögen: Hervorragender Klang, hervorragende Akkulaufzeit. Was wir nicht mögen: Uninspiriertes Design, nicht intuitive Steuerung. Siehe Bang & Olufsen Beoplay E8 2.0

        Bang & Olufsen haben sich in der Kopfhörerwelt immer wie ein dunkles Pferd gefühlt. Das Unternehmen macht exzellente Sachen, aber wir haben die dänischen Audio-Assistenten immer in erster Linie mit Lautsprechern in Verbindung gebracht. Beim E8 2.0 können sich jedoch echte drahtlose Ohrhörer ändern. In diesem Test werden Sound, Design, Komfort und Passform, Verpackung und Zubehör, technische Daten und mehr des Beoplay E8 2.0s aufgeschlüsselt. Sehen Sie sich unsere Liste der besten Ohrhörer an, um zu sehen, wie sie sich stapeln.

        Ton

        Beoplay E8 2.0 High-End (Höhen)

        Bang & Olufsen sind bekannt für ihren guten Sound, da sie von Tuning und Entwicklung besessen sind. Es ist nicht verwunderlich, dass das Beoplay E8 2.0 verdammt gut klingt. Obwohl sie sicherlich ihre Fehler haben - und wir werden im Folgenden etwas näher darauf eingehen -, ist die Audioqualität insgesamt ausgezeichnet. Die echten kabellosen Ohrhörer kosten zum Zeitpunkt des Schreibens möglicherweise 300 US-Dollar. Damit gehören sie zu den teuersten verfügbaren Optionen, aber Sie erhalten auf jeden Fall das, wofür Sie bezahlen.

        Sie werden die Qualität am meisten im oberen und oberen Bereich bemerken. Das Beoplay E8 2.0 bewegt sich unglaublich fein zwischen sattem, tonalem Glanz und ausgewogener Neutralität. Mit Elementen wie Violinen, weiblichem Gesang und Snaredrums haben wir ein echtes Gefühl von Reichtum bekommen, während wir die Details jedes Elements schätzen konnten. Genres wie Folk, Indie-Rock und Klassik zu hören war sehr angenehm; Die Knospen hatten genug Energie und Lebendigkeit, um die Musik im bestmöglichen Licht zu präsentieren, ohne jemals an Klarheit zu verlieren. Wir hatten gemischte Ergebnisse mit anderen Genres, von denen mehr in einem Moment.

        Derzeit glauben wir, dass die am besten klingenden echten drahtlosen Ohrhörer die Sennheiser Momentum True Wireless sind, die 300 US-Dollar kosten, genau wie die B & O-Knospen. Wir denken immer noch, dass die Sennheiser die Bang & Olufsens in Sachen Klangqualität schlagen, aber es ist ein sehr enges Rennen. Wir werden im Folgenden etwas mehr über den Vergleich der beiden Modelle sprechen, aber Sie werden sicherlich nicht enttäuscht sein, wenn Sie die zusätzlichen 50 US-Dollar für das Beoplay E8 2.0 bezahlen. Sie können sie sehr empfehlen, und wir hatten viel Spaß mit der Klangqualität.

        Beoplay E8 2.0 Low-End (Bass) und Mitten

        Wenn Sie ein Bassist sind und Genres wie Hip-Hop und EDM mögen, empfehlen wir Ihnen, sich von diesen Kopfhörern fernzuhalten. Hier wurden bestimmte Designentscheidungen getroffen, die sich auf Details und Erweiterungen in den oberen Teilen des Sounds konzentrieren. Leider hat das den Bass gekostet. Wir müssen betonen, dass das untere Ende passierbar ist - es ist vorhanden und korrekt, mit guten Details -, aber es sitzt im Hintergrund und spielt eine unterstützende Rolle. In den Reihen der Ohrhörer, sowohl drahtlos als auch kabelgebunden, sieht sich das Beoplay E8 2.0 eindeutig über dieser Frivolität.

        Wir finden das schade. Hier spielen eindeutig einige Qualitätskomponenten eine Rolle, und wir hätten uns ein bisschen mehr Ausgewogenheit gewünscht. Der vertiefte Bass lässt das Beoplay E8 2.0 gelegentlich etwas zugeknöpft und von Details und Präzision besessen erscheinen. Wenn Sie ein Paar echte kabellose Ohrhörer suchen, die sich durch angenehme Klangqualität und Bass auszeichnen, probieren Sie den hervorragenden Jabra Elite Active 65t (vollständige Bewertung hier). Im Moment betrachten wir diese als die besten verfügbaren Ohrhörer, insbesondere angesichts ihres günstigeren Preises von 190 US-Dollar.

        Davon abgesehen ist es zwar ein Problem, aber kein großes. Die Ohrhörer sind immer noch zufriedenstellend und angenehm. Trotz ihres leicht korporativen, steifen Oberlippengefühls liefern sie definitiv das Qualitätsniveau, das wir für den Preis von 300 US-Dollar erwarten würden. Und wenn wir den Bass vergleichen, werden sie in der nächsten Woche günstigere Optionen wie die Apple Airpods Pro anbieten.

        Beoplay E8 2.0 Soundstage

        Die Klangbühne des Beoplay E8 2.0s ist genau das Richtige für Sie. Diese haben zwar nicht die riesige, offene Klanglandschaft von High-End-In-Ears wie die AUDEZE LCDi4s, bieten aber für den Preis eine außergewöhnlich gute Leistung. Wir hatten den Eindruck, dass zwischen jedem Element der Songs, die wir hörten, ein greifbarer Raum war. Wir haben die Box-In-Qualität, die kleinere Ohrhörer bieten, nicht erlebt, bei denen es sich anfühlt, als ob die Musik aus der Mitte Ihres Gehirns kommt. Stattdessen fühlte sich die Musik breit und dynamisch an.

        Beoplay E8 2.0 Transparenzmodus und Anrufqualität

        Die Beoplay E8 2.0 verfügen über Touchpads an der Außenseite jeder Knospe, die ihre Funktionen steuern. Durch einmaliges Tippen auf das linke Steuerelement wird der sogenannte Transparenzmodus aktiviert. Auf diese Weise können Sie die Welt um sich herum hören, die von Mikrofonen in den Gehäusen der Ohrhörer aufgenommen und verstärkt wird. Wir haben dies bereits in mehreren anderen kabellosen Kopfhörern gesehen, einschließlich der hervorragenden Sony WH-1000XM3 (vollständige Rezension hier). Es handelt sich zufällig um Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung in voller Größe. Es ist also großartig zu sehen, wie diese Technologie auf den Ohrhörer-Markt gelangt.

        Im Beoplay E8 2.0 hat diese Funktion gut funktioniert. Es hat länger gedauert, als wir es uns gewünscht hätten - oft gab es eine volle Sekunde Verzögerung zwischen dem Antippen des Steuerelements und dem Aktivieren der Funktion - und es hat auch die Musik, die wir spielten, nicht unterbrochen, was wir als störend empfanden. Abgesehen von diesen Problemen haben sich die im Beoplay E8 2.0 eingebetteten Mikrofone gut bewährt und uns ein gutes, wenn auch etwas verzerrtes Bild der Außenwelt vermittelt.

        Wir fanden auch die Anrufqualität des Beoplay E8 2.0s gut. Wir glauben immer noch, dass die ultimativen Ohrhörer für die Anrufqualität die Apple Airpods Pro sind - unser Finanzvorstand J.P., der mehr Zeit am Telefon verbringt als jeder andere Mensch, den wir getroffen haben, schwört darauf. Aber die Beoplay E8 2.0 halten sich gut, und wir hatten kein Problem damit, die Stimmen derer aufzunehmen, mit denen wir gesprochen haben. Das Mikrofon war gut genug, dass sie uns auch gut hören konnten.

        Beoplay E8 2.0 Bluetooth

        Wir waren etwas überrascht zu sehen, dass die Beoplay E8 2.0s nur Bluetooth 4.2 verwenden. Im Vergleich zu einigen anderen echten drahtlosen Ohrhörern ist dies kein sehr hohes Bluetooth-Niveau. Wir leben in einer Welt, in der Bluetooth 5.0 und aptX immer häufiger eingesetzt werden. Einige führende echte drahtlose Ohrhörer enthalten sie bereits. Die Sennheiser Momentum True Wireless verwenden beispielsweise 5.0, ebenso wie die oben genannten Jabra-Ohrhörer. Die Sennheiser verwenden auch aptX-Übertragung - lesen Sie mehr darüber, was das hier ist und wie die verschiedenen Arten von Bluetooth funktionieren. Es macht für uns wirklich keinen Sinn, dass die Beoplay E8 2.0s 4.2 verwenden, und vielleicht klingen die günstigeren Sennheiser deshalb vielleicht ein bisschen besser. Die wichtigste Empfehlung für den unvermeidlichen E8 3.0 ist die Verbesserung des Bluetooth.

        Design

        Aussehen und Verarbeitungsqualität von Beoplay E8 2.0

        So gut wie der Beoplay E8 2.0 Sound war, waren wir wenig überrascht, dass das Gesamtdesign ein bisschen meh war. Sie sehen gut aus, mit kurvigen Gehäusen und silbernen Ringakzenten, die ein markantes Bang & Olufsen-Logo umgeben. Aber wir konnten uns einfach nicht in das Design verlieben. Es fühlte sich ununterscheidbar und einfallslos an, ohne dass irgendetwas es wirklich vom Rudel trennte. Sagen wir es so: Wenn Sie den Beoplay E8 2.0 nebeneinander mit einem Paar Bose Soundsport Free-Ohrhörern im Wert von 200 US-Dollar betrachten und das Erscheinungsbild des Bose bevorzugen, ist irgendwo ein schrecklicher Fehler aufgetreten.

        Noch ungeheuerlicher ist es, wenn man die Over-Ear-Modelle des Unternehmens wie das Beoplay H9i betrachtet, die stilvoll und edel sind, ein tolles Aussehen und eine hervorragende Verarbeitungsqualität aufweisen. Wir können nicht dasselbe für die Verarbeitungsqualität des Beoplay E8 2.0 sagen. Trotz des Preises fühlen sich die Ohrhörer billig und unwesentlich in der Hand an. Und obwohl wir nicht versucht haben, sie zu brechen, weil wir keine Idioten sind, hatten wir Zweifel an ihrer Fähigkeit, einen ernsthaften Aufprall zu überleben.

        Ein bemerkenswerter positiver Aspekt des Designs ist seine Größe. Sie sind etwas kleiner und weniger sperrig als andere echte drahtlose Ohrhörer, einschließlich des Jabra Elite Active 65t. Sie ragten beim Einsetzen in das Ohr nicht so stark heraus und waren leicht genug - jeweils etwa 02,5 Unzen -, um signifikante Komfortprobleme zu lindern.

        Es ist erwähnenswert, dass die Beoplay E8 2.0 im Gegensatz zu den Jabras nicht wasserdicht sind - nicht einmal ein bisschen. Nehmen Sie diese nicht mit ins Fitnessstudio. Die Jabra Elite Active 65t-Ohrhörer haben die Schutzart IP56 für Wasserdichtigkeit, dh sie können mit Wasser besprüht werden und sind staubdicht. Die Beoplay E8 2.0 haben nicht einmal eine IP-Schutzart. Das ist per se kein Negativ; Diese sind eindeutig für den Einsatz in wasser- und staubfreien Umgebungen konzipiert. Aber es lohnt sich zu bedenken.

        Beoplay E8 2.0-Steuerelemente

        Wir werden das Beoplay E8 2.0 noch einmal mit dem Sennheiser Momentum True Wireless vergleichen. Diese Ohrhörer verfügen ebenfalls über Touch-Bedienelemente und sind die schlechtesten Touch-Bedienelemente, die wir je erlebt haben. Wir haben die Ohrhörer jetzt mehrmals ausprobiert und jedes Mal war es fast unmöglich, sie dazu zu bringen, das zu tun, was wir wollen. Sennheiser sind dafür bekannt, hochwertige Audiogeräte herzustellen, und die Momentums klingen hervorragend, aber die wackeligen Touch-Bedienelemente ließen uns anfangen zu fluchen. Laut.

        Sie steuern das Beoplay E8 2.0 auf ähnliche Weise und es ist einfach nicht sehr gut. Die Touch-Steuerung fühlt sich unempfindlich an und reagiert nur langsam. Die eigentlichen Funktionen sind auf seltsame Weise angeordnet. Sie tippen beispielsweise einmal auf den rechten Ohrhörer, um einen Titel abzuspielen und anzuhalten, zweimal, um einen Titel zu überspringen. Wenn Sie jedoch einen Titel zurückgehen möchten, müssen Sie zweimal auf den linken Ohrhörer tippen. Was - könnten die Ohrhörer nicht damit umgehen, dreimal geklopft zu werden? Nein, warten Sie, Sie können das tun - es wird benötigt, um die Aktivierung für den Sprachassistenten Ihres Telefons auszulösen. Sehen Sie, was wir meinen?

        Die physische Kontrolle wäre viel besser gewesen. Es ist nicht so, dass echte drahtlose High-End-Ohrhörer diesen fremd sind. Schauen Sie sich nur die Master & Dynamic MW07 an (vollständige Bewertung hier) - 50 US-Dollar weniger als die Beoplay E8 2.0 mit 300 US-Dollar. Diese Ohrhörer verwenden physische Bedienelemente, die außergewöhnlich gut funktionieren. Es ist die Art von Design-Ethos, die wir gerne von Bang & Olufsen gesehen hätten.

        Akkulaufzeit von Beoplay E8 2.0

        Wie alle echten kabellosen Ohrhörer wird auch das Beoplay E8 2.0 in einem Ladekoffer mit integriertem Akku geliefert, mit dem die Knospen den ganzen Tag über zusätzlich aufgeladen werden können. Das Schlaue ist, dass Sie diesen Fall nicht wirklich anschließen müssen, um ihn aufzuladen. Es ist mit einem kabellosen Qi-Ladegerät ausgestattet, sodass Sie es auf jedes kompatible Ladegerät legen können, um ihm etwas Saft zu geben. Wir haben dies an einem Grace Digital Mondo + Classic Tischradio getestet, in das ein drahtloses Ladepad integriert ist, und es hat außergewöhnlich gut funktioniert. Es war auch das erste Mal, dass wir ein Überprüfungsgerät verwendet haben, um ein anderes Überprüfungsgerät aufzuladen. Können wir das bitte etwas öfter haben? Es würde die Dinge im Büro verdammt viel einfacher machen…

        Neben dem einfachen Aufladen ist die Akkulaufzeit des Beoplay E8 2.0s gut. Das vollständige Aufladen des Gehäuses über den USB-C-Ladeanschluss dauert etwa 16 Stunden und spart etwa 16 Stunden Akkulaufzeit. Die Knospen selbst können jeweils vier Stunden lang spielen, bevor sie aufgeladen werden müssen, und wir haben festgestellt, dass diese Zahlen genau richtig sind. Es ist nicht immer selbstverständlich, dass die Hersteller ihre Batteriespezifikationen vollständig genau einhalten. Oft führen sie Labortests mit einem nicht ausreichenden Volumen durch, was die wahrgenommene Batterielebensdauer verlängert. Das ist hier eindeutig nicht passiert. Dieses Modell hat fast die doppelte Leistung des ursprünglichen Beoplay E8 (jetzt nicht mehr erhältlich), was diese Ohrhörer zu einem bedeutenden Qualitätssprung macht.

        Bang & Olufsen App

        Für das Beoplay E8 2.0 ist eine App verfügbar. Die B & O-App ist gut gestaltet und sauber und bietet eine Reihe leicht verständlicher Funktionen. Sie können Produkte hinzufügen, Musik von Diensten wie Spotify direkt über die App streamen, verschiedene Audiovoreinstellungen auswählen und sogar den Transparenzmodus anpassen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie die richtige App herunterladen. Trotz der Tatsache, dass die Beoplay E8 2.0s Teil der Beoplay-Linie sind, werden Sie die Beoplay-App nicht verwenden - Sie werden die App namens Bang & Olufsen verwenden. Es ist ein etwas verwirrender Zustand, aber zum Glück müssen Sie keine App verwenden, um das Beste aus diesen Ohrhörern herauszuholen. Sie müssen nicht einmal eine App zum Einrichten verwenden - die Ohrhörer können mit nur den Touch-Steuerelementen mit einem Smartphone gekoppelt werden.

        Neuere Modelle von Bang & Olufsen

        Seit Veröffentlichung dieser Rezension hat Bang & Olufsen eine aktualisierte Version dieser Ohrhörer veröffentlicht: das Beoplay E8 3rd Generation. Derzeit kosten sie 350 bis 50 US-Dollar mehr als die zweite Generation. Obwohl sie die Klangqualität allgemein verbessern, ist es für uns erstaunlich, dass der dritten Generation dieser Ohrhörer noch einige wichtige Funktionen fehlen. Zum einen gibt es keine Geräuschunterdrückung, die so häufig vorkommt, dass wir der Meinung sind, dass Hersteller sie nicht einmal als Feature auflisten müssen. Das E8-RDC-Ohrhörerpaar der 3. Generation, aber zu diesem Preis haben wir mehr erwartet. Alternativen finden Sie in der Konkurrenz.

        Komfort & Passform

        Dank ihrer relativ geringen Größe und kompakten Bauweise stellten wir fest, dass wir keine Probleme hatten, eine gute Passform mit dem Beoplay E8 2.0 zu finden. Es gibt mehrere Tipps, von groß bis extra klein, und es sind sogar zwei Complyfoam-Tipps enthalten. Das Auswechseln ist so einfach wie möglich und wir haben schnell eine Größe gefunden, die funktioniert.

        Es hat auch geholfen, dass die Beoplay E8 2.0s eine solide Isolation bieten und die Außenwelt effektiv blockieren. Dies verbesserte nicht nur die Klangqualität und schärfte sie weiter, sondern war auch überraschend komfortabel. Aus diesem Grund hatten wir keine Probleme damit, den Beoplay E8 2.0 mehrere Stunden am Stück zu tragen, leicht so lang wie ein paar Ladungen.

        Zubehör und Verpackung

        Wie bei den meisten echten drahtlosen Ohrhörern ist auch hier das Ladekoffer das bekannteste Zubehör. Und wir sind eigentlich ziemlich begeistert davon. Trotz des lauten Designs der Knospen selbst sieht der Ladekoffer großartig aus und fühlt sich auch so an. Es ist mit Leder mit Alligatormuster überzogen, mit einem diskreten B & O-Logo auf der Oberseite und klein genug, um in eine Tasche zu passen. Es gibt auch einige raffinierte Designmerkmale, einschließlich einer Einbauleuchte, die auch bei geschlossenem Gehäuse vollständig sichtbar ist. Eine Reihe subtiler Anzeigelampen auf der Rückseite gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie viel Ladung das Gehäuse noch hat. Das Innere ist aus Metall und aus Freude gibt es einen Magnetclip, um die Ohrhörer an Ort und Stelle zu halten. Es sieht so aus, als hätten Bang & Olufsen mindestens eine Sache von den Apple Airpods Pro gestrichen…

        Über das Gehäuse und die Tipps hinaus ist das Zubehör minimal. Es gibt ein einzelnes kurzes USB-C-Ladekabel und eine Kurzanleitung. Nichts, was wir nicht erwartet hatten.

        Was uns gefällt
        • Die Bang & Olufsen Beoplay E8 2.0s bieten eine hervorragende Klangqualität, insbesondere in den Höhen und oberen Mitten, die sehr detailliert sind.
        • Die Beoplay E8 2.0s bieten eine hervorragende Akkulaufzeit mit einer Gesamthörzeit von 16 Stunden.
        • Anrufqualität und Transparenzmodus funktionieren außergewöhnlich gut.

          Was wir nicht tun
          • Das Design des Beoplay E8 2.0s ist nicht inspiriert und die Verarbeitungsqualität fühlt sich nicht besonders gut an.
          • Die Touch-Bedienelemente des Beoplay E8 2.0 funktionieren, fühlen sich jedoch schwierig und nicht intuitiv an.
          • Es ist verrückt für uns, dass es keine Bluetooth 5.0- oder aptX-Kompatibilität gibt.

            Vergleichstabelle

            Ohrhörer Preis Batt. * Smart Assistant Controls Imp. ** Sens. *** B & O Beoplay E8 2.0 $ 300 16 Stunden Keine On-Bud 16Ω 107dB Sennheiser Momentum T.W. $ 300 12 Stunden Keine On-Bud Unbekannt 107dB Bose Soundsport Kostenlos $ 199 10 Stunden Google, Siri On-Bud Unbekannt Unbekannt Apple Airpods Pro $ 235 24 Stunden Siri On-Bud Unbekannt Unbekannt Beoplay E8 $ 145 8 Stunden Keine On-Bud 16Ω 107dB

            * Batt. = Akkulaufzeit ** Imp. = Impedanz *** Sens. = Empfindlichkeit

            Der Wettbewerb

            Die Sennheiser Momentum True Wireless sind wohl der größte Konkurrent für die Bang & Olufsen Beoplay E8 2.0. Wir können jedoch nicht empfehlen, dass Sie sie den B & Os vorziehen. Sie klingen vielleicht etwas besser, haben aber einen erheblichen Nachteil. Sie sind mit schrecklichen Touch-Steuerelementen verflucht, die wir über mehrere Hörsitzungen hinweg nicht richtig arbeiten konnten, egal wie sehr wir es versucht haben. Wenn Sennheiser diese Kontrollen reparieren kann, haben sie einen Gewinner. Bis dahin sind die Beoplay E8 2.0 die offensichtliche Wahl.

            Wenn Sie nach einem Paar echter drahtloser Ohrhörer suchen, die Sie ins Fitnessstudio mitnehmen können, empfehlen wir Ihnen das Beoplay E8 2.0s nicht. Sie sind nicht für körperliche Aktivität gebaut und definitiv nicht wasserdicht. Eine gute Option wäre hier der Bose Soundsport Free, der 199 US-Dollar kostet. Sie haben eine wasserdichte Schutzart von IPX4 und sind daher sehr schweißresistent - Sie können nicht mit ihnen schwimmen gehen, aber sie halten einer Trainingseinheit problemlos stand. Sie klingen gut, wenn auch etwas lebloser als die Beoplay E8 2.0. Aber sie erfüllen eine einzigartige Rolle, und als solche halten wir sie für eine gute Alternative, wenn Sie nach etwas anderem als High-End-Sound suchen.

Videos about this topic

B&O Beoplay E8 2.0 Unboxing & Detail Review with Call Quality Test | beosound v2.0
Bang & Olufsen Beoplay E8 3.0 (3rd Gen.) Review\: Third Time\'s a Charm
Top 5 Best of the BEST TRULY WIRELESS EARPHONES for 2019 into 2020 - Lets GO!
Bang & Olufsen Beoplay E8 Sport Earbuds Review
B&O E8 2.0 vs B&O E8 Comparison REVIEW, Latency Test (Samsung Galaxy Buds Rival)
B&O PLAY Bang & Olufsen Beoplay E8 TRULY WIRELESS In-Ear headphones - Unboxing