Asus MG248Q 144 Hz FreeSync Gaming Monitor Test

In einer Welt, in der Laptops und Tablets schnell berühmt werden und fast eine Notwendigkeit sind, muss man sich fragen, ob überhaupt Investitionen für Desktops getätigt werden müssen. Die Desktops sind ziemlich konventionell geworden und es gibt kaum etwas, das die meisten Desktops voneinander unterscheidet. Es gibt jedoch einen Konkurrenten in der Liga, der alle Arten von Paradigmen zerstört und mit einem 144-Hz-Monitor führend geworden ist. Dies hat es hervorgehoben und sich einen Namen gemacht, da es extrem schwierig ist, ein schnelleres Display für Spiele zu bekommen. Der Champion der Geschwindigkeit ist da: Asus MG248Q!

Funktionen des Asus MG248Q

Der Asus-Desktop verstößt gegen viele Spielregeln und bietet erstaunliche Funktionen, von denen Sie bis heute nur träumen konnten.

  • Die Bildwiederholfrequenz des Asus MG2482Q beträgt 144 Hz. Der 144-Hz-Bildschirm ermöglicht es den Spielern, die beste Erfahrung zu machen.
  • Die Antwortzeit des Computers beträgt nur 1 Millisekunde.
  • Die adaptiven Synchronisierungsfunktionen tragen dazu bei, das Spielerlebnis weitaus besser zu machen, als es jemals auf anderen Computern möglich ist.
  • Das 23,6-Zoll-Display verfügt über eine Auflösung von 1080p, was für Gamer einfach das Beste ist. Die Betonung der Funktionen führt zu blitzschnellen Antworten und schnellen Aktualisierungsraten für die Gaming-Community.
  • Die TN-Panels (Twisted-Nematic) sind weitaus fortschrittlicher als die IPS-Technologie (In-Plane Shift) und können zu einer etwas ungünstigen Erfahrung führen, da die TN-Panels nicht die Blickwinkel bieten, die die IPS-Technologie bietet zur Verfügung stellen. Einige Farben erscheinen möglicherweise heller als die anderen, was zu einer Uneinheitlichkeit des Farbspektrums führt, das aus dem Bildschirm kommt.
  • Sie können jedoch Betrachtungswinkel von 170 Grad horizontal und 160 Grad vertikal genießen. Das billigere Panel hat auch dazu beigetragen, die Kosten für die Käufer unter Kontrolle zu halten.

    Die Leistung des 144-Hz-FreeSync-Gaming-Monitors

    Die Monitore haben in letzter Zeit kaum zum USP und zur Leistung der Computer beigetragen. Aber das Asus MG2482Q hat diese Konvention gebrochen und die Antwortrate des 144-Hz-Monitors macht den Computer einfach fantastisch. Das Asus-System reduziert den Monitor nicht mehr auf einen alltäglichen Teil des Geräts, sondern macht ihn zu einem Wendepunkt für das Gerät. Obwohl die 4K-Auflösung heute ein Standard für die besten Desktop-Computer ist, ist die Geschwindigkeit der Monitore nach der Erfindung der VGA-Grafik auf 60 Hz beschränkt geblieben. Sie können sich die Leistung eines 144-Hz-Monitors vorstellen.

    Schwimmen oder synchronisieren

    Das Asus MG2482Q bietet G-Sync, das mit NVIDIA-Grafikkarten verwendet werden kann. Adaptive Sync ist auch ein Nachfolger der FreeSync-Technologie von AMD. Die Funktion funktioniert mit AMD- und Intel-Grafikkarten gleichermaßen. Die Bildwiederholfrequenz des Monitors wird mit der Bildrate der Grafikkarte synchronisiert. Beachten Sie jedoch, dass Sie bei Verwendung von Asus MG2482Q Adaptive Sync mit GeForce nicht verwenden können. Die Spiele können jedoch weiterhin reibungslos auf dem 144-Hz-Bildschirm ausgeführt werden. Die Leistung, die Sie auf dem Asus MG2482Q-Computer erhalten, ist einfach par excellence.

Videos about this topic

Leeco Le 2 in 2019? Should you still buy it? Review X520/X526
LeEco Le2 Review - Fast and Beautiful
Leeco x526 battery problem?
How to disassemble 📱 Letv LeEco Le 2 X527 Take apart Tutorial
LeEco Le 2 How to insert SIM card / memory card
LeEco LeTV Le 2 X526 Unboxing & Hands On Video