Microsoft Lumia 550-Test Bewertung:

Kurz gesagt: Das Microsoft Lumia 550 ist ein Einstiegstelefon mit dem Betriebssystem Windows Phone 10. Erhältlich für rund 100 Euro und zu den günstigsten Pay Monthly-Verträgen. Er bietet die grundlegenden Funktionen eines Smartphones, ist jedoch durch einen langsamen Prozessor und fehlende Apps eingeschränkt.

Design & Aussehen

Wir haben kürzlich unser erstes Windows Phone 10-Smartphone getestet - das High-End-Lumia 950-Telefon - und jetzt schauen wir uns das viel billigere Lumia 550-Telefon an. Der Preis liegt bei etwa 100 GBP oder ist bei den günstigsten Verträgen erhältlich. Er hat dasselbe WP10-Betriebssystem, ist jedoch ein ganz anderer Telefontyp.

Obwohl es Ähnlichkeiten im Design gibt, sieht und fühlt sich das 550 viel mehr wie ein Budget-Telefon an. Ähnlich wie das Lumia 640-Telefon ist es aus glänzendem Polycarbonat gefertigt und verfügt über ein sehr einfaches Design. Es ist etwas kleiner als das 640, aber dicker. Tatsächlich ist es mit einer Dicke von 10 mm und ohne Anstrengung, dies durch sich verjüngende Kanten zu mildern, ein ziemlich schwerfälliges kleines Telefon, obwohl es nicht besonders schwer ist.

Der Bildschirm hat eine gute Größe mit einer Diagonale von 4,7 Zoll, die viel Platz für das dreispaltige Layout des Startbildschirms bietet, und eignet sich für Videos und Apps. Es ist ein HD-Display, was zu diesem Preis eine relative Seltenheit ist, aber es ist kein besonders heller oder klarer Bildschirm. Trotzdem ist es besser als die meisten anderen Telefone, die 100 Euro kosten.

Windows Phone 10

Wie das Lumia 950 gehört das 550 zur ersten Welle von Telefonen, auf denen Windows Phone 10 ausgeführt wird. WP10 enthält vieles, was uns an WP8 am besten gefallen hat. Live-Kacheln sind noch vorhanden, und Sie können auswählen, welche Apps auf Ihrem Startbildschirm angezeigt werden sollen, und die Größe ändern und nach Belieben positionieren.

Apps wie YouTube, OneNote, Outlook, Skype und Office sind enthalten. Facebook, Twitter, WhatsApp und LinkedIn sind vorinstalliert. Das exzellente MixRadio ist immer noch da, das wie Spotify ist, aber kostenlos und ohne Werbung.

Es gibt einige Änderungen. Edge ersetzt Internet Explorer als Webbrowser. Anstelle von HERE Maps wird Windows 10 mit Windows Maps geliefert, das alle Funktionen enthält, die uns gefallen haben, einschließlich Offline-Karten, Anweisungen zum Gehen und Fahren sowie Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln.

Beim Lumia 550 fehlt die Sicherheit beim Scannen von Iris beim 950, da für die Gerätesicherheit eine PIN oder ein Kennwort erforderlich ist. Es verfügt auch nicht über die Continuum-Funktion, mit der Sie das Lumia 950 an ein Display-Dock anschließen können.

In unserem Test des 950 haben wir die Knappheit von Apps von Drittanbietern für Windows Phone kommentiert. Dies war schon immer der Fall, aber mit der Zeit wird es immer mehr zu einem Problem, und Microsoft scheint kaum Fortschritte zu erzielen. Wenn Sie das Lumia 550 kaufen, müssen Sie nur akzeptieren, dass viele der Apps, die Ihre iPhone- und Android-Freunde auf ihren Handys haben, auf Ihren nicht verfügbar sind.

Langsamer Prozessor

Das Lumia 550 wird von einem Snapdragon 210-Prozessor angetrieben. Dies ist eine Quadcore-CPU mit 1,1 GHz und nur 1 GB RAM, die sich unterfordert fühlt. Der "richtige" Prozessor für dieses Telefon wäre der vom Lumia 640 verwendete Snapdragon 400. Der Snapdragon 210 fühlt sich träge an, und das Laden von Apps dauert lange.

Der Onboard-Speicher ist mit nur 8 GB ebenfalls sehr begrenzt. Sie können eine microSD-Karte für zusätzlichen Datenspeicher hinzufügen. Wir empfehlen Ihnen, in eine zu investieren. Die maximal akzeptierte Kartengröße beträgt massive 200 GB, aber eine 16 GB- oder 32 GB-Karte reicht wahrscheinlich für die meisten Benutzer aus.

5-Megapixel-Kamera

Das Lumia 550 ist nicht das beste oder schlechteste 100-Pfund-Kamerahandy, das wir je gesehen haben. Es ist ungefähr durchschnittlich.

Die Hauptkamera auf der Rückseite verfügt über einen 5-Megapixel-Sensor, einen LED-Blitz, einen Autofokus und einen Digitalzoom. Es kann Videos mit einer HD-Auflösung von 720p aufnehmen. Es ist ein kompetenter, aber nicht außergewöhnlicher Darsteller.

Die Frontkamera ist in Ordnung und macht Selfies mit einer Auflösung von 2 Megapixeln. Für Videos ist sie jedoch hoffnungslos und verwaltet nur eine körnige VGA-Auflösung.

Konnektivität

4G-Konnektivität ist im Lumia 550 enthalten und unterstützt 3G- und 2G-Netzwerke. Es ist Wi-Fi-fähig und verfügt über Bluetooth und USB sowie eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse.

Ortungsdienste A-GPS, A-GLONASS und BeiDou werden ebenfalls unterstützt.

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit ist typisch für ein Low-End-Smartphone. Mit dem 2.100-mAh-Akku können ca. 7 bis 10 Stunden verwendet werden.

Fazit - nicht so gut wie der 640

Das Microsoft Lumia 550 wird möglicherweise mit dem neuesten Windows Phone 10-Betriebssystem geliefert, kann es jedoch gegenüber dem Lumia 640 mit Windows Phone 8 nicht weiter empfehlen. Um ehrlich zu sein, bringt WP10 nichts Neues mit entweder zum Tisch. Die neuen Funktionen von WP10 wie Iris-Scannen, USB-Typ-C-Unterstützung und Continuum sind beim Lumia 550 nicht verfügbar.

Unsere Empfehlung? Geben Sie ein paar Pfund mehr aus und kaufen Sie das hervorragende Lumia 640. Das 640 verfügt über einen schnelleren Prozessor, eine viel bessere Kamera und einen besseren Bildschirm, einen stärkeren Akku und NFC-Konnektivität.

Zu den Funktionen von Microsoft Lumia 550 gehören:

  • Windows Phone 10-Betriebssystem
  • 5-Megapixel-Rückfahrkamera mit Blitz und Autofokus sowie 720p HD-Videoaufnahme
  • 2-Megapixel-Frontkamera mit VGA-Videoaufnahme
  • Anzeige: 4,7 Zoll, 1280 x 720 Pixel
  • Sensoren: Umgebungslichtsensor, Beschleunigungsmesser, Näherungssensor
  • A-GPS-, A-GLONASS- und BeiDou-Positionierung, Windows Maps
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 210, 4 Kerne, 1,1 GHz
  • Speicher: 8 GB, Speicherkarte (bis zu 200 GB), 1 GB RAM, OneDrive-Cloud-Speicher
  • Konnektivität: Wi-Fi, Bluetooth 4.1, Micro-USB 2.0, 3,5-mm-Kopfhörerbuchse
  • 4G LTE, 3G HSPA plus Quadband GSM und EGPRS
  • Größe: 136 x 68 x 9,9 mm
  • Gewicht: 142 g
  • Batterie: 2100mAh

    Benutzerfragen

    Entschuldigung - Fragen und Kommentare auf dieser Seite sind jetzt geschlossen.

    Ich möchte grundsätzlich nur Anrufe und SMS. Ist das gut dafür?

    Gefragt von Billy aus Großbritannien am 1. Mai 2016

    Funktioniert mein Lumia 550 über WLAN mit einem Blu-ray-Player?

    Gefragt von kev aus Großbritannien am 14. April 2016

    Spielen HD-Spiele auf Lumia 550 bequem?

    Gefragt von Ketan Dumbre aus Indien am 25. März 2016

    Antwort von kev aus Großbritannien am 14. April 2016 HD-Spiele und -Filme funktionieren auf meinem Lumia 550 einwandfrei, obwohl ich wissen möchte, ob Blu-ray auf meinem Lumia 550 über WLAN funktioniert.

    Microsoft Lumia 550-Benutzerbewertungen

    Entschuldigung - Bewertungen und Kommentare auf dieser Seite sind jetzt geschlossen. Durchschnittliche Bewertung aus 3 Bewertungen: Bewertet von Jamie von Großbritannien ein 16. August 2016
    Schreckliches Telefon. Klicken Sie und warten Sie, bis es funktioniert. Jede App, auf die Sie klicken, wartet mindestens 10 Sekunden, bevor sie geöffnet wird. In der heutigen Zeit sollte es nicht auf dem Markt sein.
    Bewertung: Bewertet von Srikanth Jujoori von Indien ein 29. Januar 2016
    Es ist das schlechteste Telefon in Microsoft.
    Bewertung:

    Antwort von James aus Großbritannien am 1. Februar 2016 Sie sollten einen Grund für Ihre Meinung angeben. Bewertet von waheed abdul von Indien ein 18. Januar 2016
    Ich habe vor kurzem dieses Telefon gebracht. Alles ist in Ordnung, aber es hat keine duale Sim n Gud Selfy Camra.
    Bewertung:

    Microsoft Lumia 550 Test: Im Detail

    26. Februar 2016

    Das Gute
    • Bequemer Griff
    • HD-Bildschirm
    • Ordentliche Budgetkamera

      Das Böse
      • Stotternde Leistung
      • Gewinnen Sie 10 Ausgaben
      • Fehlende Windows-Funktionen

        Microsoft Lumia 550-Test: Das billigste Windows 10-Telefon ist derzeit in Großbritannien erhältlich. Wir haben eine Probefahrt unternommen, um festzustellen, ob Kamera, Leistung, Akkulaufzeit und Benutzererfahrung trotz der 99 Euro des Lumia 550 beeindruckend sind Preisvorstellung.

        Microsoft hat gerade sein Lumia 650-Handy für 160 Euro auf den Markt gebracht, das Windows 10 in Miniaturform bietet, abzüglich einiger cooler Funktionen des teureren Lumia 950 wie Windows Continuum (verwandeln Sie Ihr Telefon in einen PC) und Windows Hallo (entsperren Sie Ihr Telefon mit Ihren Augäpfeln).

        Das Lumia 650 ist jedoch nicht das billigste Windows 10-Mobilteil, das Sie derzeit kaufen können. Diese Ehre gilt dem Lumia 550, einem 99-Pfund-Smartphone, das gerade in Großbritannien eingetroffen ist. Hier ist unser vollständiger Lumia 550-Test. Sehen Sie sich unseren Vergleichstest zwischen Lumia 550 und Lumia 650 an, um festzustellen, was der Unterschied zwischen diesen beiden Handys ist.

        Lumia 550 Test: Design

        Das Lumia 550 ist von der komplett schwarzen Vorderseite aus nicht besonders aufregend. Das Microsoft-Branding über dem Bildschirm und die virtuellen Tasten für Zurück, Zuhause und Suche anstelle der physischen Tasten unter dem Display. Und während das Lumia 650 dank metallischer Kanten einen erstklassigen Touch hatte, klebt das Lumia 550 mit einem geradlinigen Kunststoffgehäuse - angesichts des Preises unter 100 GBP nicht überraschend.

        Und obwohl das Lumia 550 definitiv ein klobiger Affe ist, ist es dennoch einfach genug, mit einer Hand unterwegs zu sein. Das Telefon hat mit 142 g auch ein ordentliches Gewicht, sodass es sich definitiv nicht billig oder spielzeugartig anfühlt.

        Die abnehmbare Rückseite kann abgenommen werden (wenn Ihre Fingernägel dazu neigen), sodass Sie auf den Akku, den SIM-Kartensteckplatz und den Micro-SD-Speicherkartensteckplatz darunter zugreifen können. Wenn Sie fertig sind, lässt sich die Rückplatte sauber und einfach wieder einrasten und hält sie fest.

        Lumia 550-Test: Bildschirm und Medien

        Der 4,7-Zoll-Bildschirm des Lumia 550 verfügt über eine Auflösung von 720p, was ihn in Bezug auf die Auflösung dem viel teureren Sony Xperia Z5 Compact entspricht. HD-Filme sind mit Sicherheit scharf und Sie werden zu jedem Zeitpunkt Schwierigkeiten haben, einzelne Pixel zu erkennen.

        Der Bildschirm des Lumia 550 ist jedoch in anderer Hinsicht sehr einfach. Die Helligkeitsstufen sind nicht zu stark, was bei starker Sonneneinstrahlung ein kleines Problem darstellt. Die Blickwinkel sind eng und die Farben etwas leblos - obwohl viele konkurrierende Einstiegs-Telefondisplays ein ähnliches Schicksal erleiden. Wenn Sie ein besseres Panel zum gleichen Preis wünschen, probieren Sie stattdessen das Vodafone Smart Prime 6 aus.

        Wir waren überrascht von der Leistung des rückseitigen Lautsprechers des Lumia 550, der Musik so laut ausstrahlt, dass sie ein Schlafzimmer füllt, obwohl die Qualität normalerweise dünn ist. Wir empfehlen auf jeden Fall Kopfhörer, wenn Sie Ihre Musik genießen möchten.

        Und obwohl Sie nur 8 GB Speicherplatz zum Spielen haben, können Sie dank des microSD-Speicherkartensteckplatzes schnell und einfach erweitern.

        Lumia 550-Test: Benutzererfahrung

        Das Lumia 550 bietet das gleiche Windows 10-Erlebnis wie das teurere Lumia 650. Derzeit ist Windows 10 in seiner mobilen Form noch ein wenig fehlerhaft, und gelegentlich treten lustige Störungen auf, die Sie nerven. Zumindest stürzt es nicht so schrecklich ab wie einige frühe Versionen von iOS, und die Plattform sollte stabil werden, sobald Microsoft einige Updates wie Apple herausbringt.

        Windows 10 bietet eine konsistente Benutzererfahrung zwischen Mobilgeräten und Desktops. Die Menüs sind ähnlich angeordnet und bieten volle Cortana-Unterstützung. Ihre Dateien und andere Bits werden automatisch zwischen Geräten synchronisiert, sodass Sie ein Dokument auf Ihrem Heimcomputer problemlos bearbeiten und unterwegs ausführen können. Und Smartphone-Neulinge werden den einfachen, übersichtlichen Live Tiles-Desktop zu schätzen wissen, der schnellen Zugriff auf alle Ihre bevorzugten Apps, Einstellungen und Benachrichtigungen bietet.

        Leider fehlen beim Lumia 550 einige der faszinierendsten Funktionen von Windows, wie z. B. Continuum, das Ihr Telefon unterwegs in einen provisorischen Desktop-PC verwandelt. Wir gehen davon aus, dass dies auf die grundlegende Leistung des Windows zurückzuführen ist Telefon, und in Wahrheit war es unwahrscheinlich, dass es eine Funktion war, die von den Massen verwendet wurde.

        Zum Glück unterstützt das Lumia 550 4G LTE, sodass Sie mit einem 4G-Vertrag schnell im Internet surfen und Medien streamen können. 5-GHz-WLAN wird jedoch nicht unterstützt.

        Lumia 550 Test: Leistung und Akkulaufzeit

        Das Lumia 550 ist mit dem leicht knarrenden Snapdragon 210-Prozessor ausgestattet, einem 1,1-GHz-Quad-Core-Chipsatz der Einstiegsklasse. Infolgedessen hat das Telefon gelegentlich Probleme mit einfachen Dingen und stottert, wenn Sie auf Apps tippen oder durch Menüs blättern. Und während einfache Spiele gut funktionieren, tuckern schnellere Action-Titel wie Minion Rush zusammen mit abgelegten Frames.

        In Bezug auf die Akkulaufzeit bietet Ihnen die 2100-mAh-Zelle des Lumia 550 einen täglichen Gebrauch zwischen den Ladevorgängen. Das ist nicht besonders gut, da es hinter einigen Konkurrenten wie dem Motorola Moto E zurückbleibt. Auf der positiven Seite können Sie mit einer Videowiedergabe von etwa acht Stunden rechnen, bevor das Telefon ausfällt. Dies ist besser als bei vielen anderen Telefonen, die in unseren Tests durchgeführt werden.

Videos about this topic

Microsoft Lumia 650 review\: Full one-week test with this Windows 10 phone
Using a Windows Phone in 2020? - Microsoft Lumia 950 - Review
Microsoft Lumia 550 hard reset
Microsoft Lumia 550 - How to add an account
Microsoft Lumia 550 Review\: The cheapest Windows 10 phone tested
Lumia 550 unboxing & first impressions