Synology DS918 Review

Wenn Sie mit einer Nikon D850 hochauflösende Standbilder und HD-Videos aufnehmen, werden auf der Festplatte meines MacBook immer Daten gemischt.

Bedeutung. Meine Laufwerke würden fast voll werden und es war Zeit, Fotos und Dokumente auf externen Laufwerken zu speichern.

Ein halbes Dutzend externe Festplatten im Umlauf zu haben, ist sicherlich ein wenig überwältigend.

Dann habe ich eines dieser Synology DS918 + in die Hände bekommen.

In diesem Test von Synology DiskStation DS918 + biete ich an, was mir an diesem Rig gefällt, nachdem ich es auf Herz und Nieren geprüft habe.

Synology DS918 + Benutzerfreundlichkeit

Das Einrichten des DS918 + ist ein einfacher Vorgang, obwohl Personen, die mit dem Einrichten des Netzwerkspeichers nicht vertraut sind, möglicherweise Unterstützung benötigen.

Das Betriebssystem Disk Station Manager des DS918 + basiert auf Linux und muss über das Internet auf einem Computer oder Tablet eingerichtet werden, der mit dem Netzwerk verbunden ist.

Schließen Sie einfach Ihre Laufwerke an, starten Sie den DS918 + und stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem Netzwerk her. Wechseln Sie von dort aus zu Ihrem bevorzugten Browser, geben Sie die dem DS918 + zugewiesene IP-Adresse ein, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein und Sie können mit der Einrichtung beginnen.

Die Systemsteuerung erleichtert den Zugriff auf und das Ändern der Einstellungen.

Sie können alles tun, von der Konfiguration von Netzwerken bis hin zum Starten und Stoppen bestimmter Dienste über die Systemsteuerung. Es gibt sogar einen erweiterten Modus für die Bewältigung übergeordneter Aufgaben.

Die Bedienung des DS918 + ist so einfach, dass die Hilfe in die Systemsteuerung integriert ist. Klicken Sie einfach auf das Hilfesymbol und Sie finden eine Vielzahl von Informationen zu Setup, bestimmten Einstellungen und Konfigurationsoptionen.

Die Systemsteuerung hat Zugriff auf die meisten Einstellungen Ihres NAS. Hier können Sie Benutzer, Gruppen aktivieren, Dienste starten und stoppen, Netzwerke konfigurieren und vieles mehr. Im erweiterten Modus können Sie als Administrator mehr als nur an den Grundlagen basteln. Hilfe ist immer da. Durch Klicken auf das Hilfesymbol erhalten Sie Antworten auf grundlegende Fragen zu Diensten, Einstellungen, Einstellungen und Konfigurationen.

Der DS918 + ist nicht nur einfach einzurichten, sondern kann auch als Webserver für Ihr Büro oder zu Hause eingerichtet werden. Sie können bei Bedarf ein Intranet erstellen, Sicherungsdienste (sowohl intern als auch über das Internet) verwenden, FTP-Dienste verwenden, virtuelle Netzwerke und VPNs ausführen und vieles mehr.

Insgesamt können Sie dieses Rig in 15 bis 20 Minuten einrichten. Das ist schwer zu schlagen!

Synology DS918 + Build-Qualität

Der Synology DS918 +, der etwa die Größe eines Zwei-Scheiben-Toasters hat, hat eine mattschwarze Kunststoffaußenseite. Es ist ein einfacher, aber eleganter Look, und es macht mir nichts aus, ihn auf meinem Schreibtisch zu haben.

Es gibt keine beweglichen Teile, außer den vier austauschbaren Laufwerksschächten, was unter dem Gesichtspunkt der Haltbarkeit großartig ist.

Auf der Vorderseite des Geräts befindet sich ein beleuchteter Netzschalter. Auf alle anderen Steuerelemente kann jedoch über einen beliebigen Webbrowser zugegriffen werden.

An der Vorderseite des Geräts befinden sich außerdem fünf LEDs, von denen eine den Status des Geräts anzeigt und jeweils eine LED für die installierten Laufwerke.

Auf der Vorderseite befindet sich auch ein USB 3.0, mit dem Sie schnell und einfach auf Ihre Daten zugreifen und sie auf ein Gerät wie eine externe Festplatte übertragen können.

Auf der Rückseite des Geräts befinden sich zwei Gigabit-Ethernet-Anschlüsse, ein weiterer USB 3.0-, ein eSATA- und eine Steckdose.

Es gibt zwei große Abluftventilatoren, die das Gerät kühl halten, und das effizient und sehr leise.

Tatsächlich habe ich ein bisschen Ärger mit Haustieren, wenn es darum geht, dass die Abluftventilatoren der Elektronik zu laut sind, aber die Synology DS918 + besteht den Test auf Geräuschtoleranz auf jeden Fall.

Tatsächlich können die Lüfter auf eine von verschiedenen Einstellungen eingestellt werden - leiser Betrieb, Automatik und hohe Kühlung.

Wie die Außenschale bestehen auch die Laufwerksschächte in diesem Rig aus Hartplastik. Jeder Schacht ist abschließbar und kann sowohl Festplatten als auch SSDs aufnehmen.

Die Laufwerke werden in einen massiven Metallrahmen geschoben und an die SATA-Anschlüsse des internen Motherboards angeschlossen.

Jede der vier Laufwerksschächte verfügt über einen Hebel, den Sie unterhalb des Laufwerks herausziehen, um es abzunehmen. In Kombination mit jeweils einem sicheren Schloss besteht keine Möglichkeit, dass ein Laufwerk während des Betriebs versehentlich herausgezogen wird.

Die Laufwerke sind jedoch Hot-Swap-fähig, sodass der Austausch während des NAS-Betriebs erfolgen kann, vorausgesetzt natürlich, die Laufwerke befinden sich in bestimmten RAID-Modi.

Synology DS918 + Interne Komponenten und Firmware

Zu den internen Komponenten der Synology Diskstation DS918 + gehört ein Intel Celeron J3455 Quad-Core-Prozessor mit 1,5 GHz, der bei Volllast auf 2,3 GHz ansteigen kann.

Es gibt 4 GB DDR3L-RAM, der auf bis zu 8 GB erweiterbar ist, und der NAS kann bis zu neun Festplatten hosten (wenn Sie einen externen Synology DX517-Laufwerksschacht hinzufügen).

Jeder Schacht kann bis zu 12 TB Laufwerke aufnehmen, was Ihnen bis zu 48 TB Speicherplatz oder 108 TB Speicherplatz bietet, wenn Sie den optionalen externen Laufwerksschacht hinzufügen.

Dank der doppelten M.2 NVMe SSD-Steckplätze auf dem Motherboard können Sie die Cache-Größe bei Bedarf erhöhen. Sie können auch RAM hinzufügen, aber um eines hinzuzufügen, müssen Sie die Laufwerke aus dem Schacht entfernen, um auf das Motherboard zuzugreifen.

Das Motherboard verfügt über eine Hardware-Verschlüsselungs-Engine und eine H.265 / H.264 4K-Videotranscodierung.

Der DS918 + verfügt über eine eigene Linux-basierte Firmware namens Disk Station Manager (DSM). Es gibt häufige Fehlerkorrekturen an der Firmware und den aktualisierten Funktionen, die automatisch angewendet werden können, sodass Sie keine Zeit für die Aktualisierung aufwenden müssen.

Wenn Sie Geschwindigkeit benötigen, können Sie über die beiden Ethernet-Ports auf der Rückseite des Geräts gleichzeitig eine Verbindung zu einem internen Netzwerk und WAN herstellen. Sie können sie auch mit demselben oder zwei Netzwerken verbinden.

Synology DS918 +: Letzte Gedanken

Es wird Ihnen schwer fallen, eine robustere Netzwerkspeicheroption als die Synology Diskstation DS918 + zu finden.

Dieses Ding ist leistungsstark, funktionsreich und einfach einzurichten, selbst wenn Sie so gut wie kein Verständnis für Server haben. Zusammen mit der Tatsache, dass es sich um ein skalierbares System handelt, ist dies eine großartige Option für Ihr Zuhause oder Ihr kleines Büro.

Videos about this topic

Back up Folder/files using MiniTool\'s ShadowMaker
Komplettes Systembackup von Windows mit Minitool ShadowMaker erstellen
CLONING DISK WITH THE MINITOOL PARTITION WIZARD / SHADOWMAKER
Acer Aspire E15 574G Laptop and Samsung SSD Install
Minitool Shadow maker 3.5 Full Details In Hindi Review
Clone Windows disk to disk with MiniTool ShadowMaker