Perfekte Datenschutzbewertung

Simon ist ein anerkannter Weltexperte für VPNs. Er hat Hunderte von VPN-Diensten getestet und seine Forschungsergebnisse wurden bei BBC, der New York Times, CNet und anderen veröffentlicht. Lesen Sie die vollständige Biografie

Unser Urteil

Perfect Privacy ist kein gutes VPN für das Streaming, da es keinen Zugriff auf Netflix hat und die Geschwindigkeit nicht so hoch ist. Wie der Name schon sagt, zeichnet es sich durch Datenschutz und Sicherheit aus und bietet eine vollständige Suite erweiterter Funktionen, eine 100% ige Richtlinie ohne Protokolle und eine hervorragende Gerichtsbarkeit.

Allein der Name von Perfect Privacy setzt hohe Erwartungen und wird auf seiner Website als "einer der sichersten VPN-Anbieter weltweit" bezeichnet.

Der Schutz der Privatsphäre von Benutzern ist angeblich das Hauptanliegen von Perfect Privacy, aber das sagt fast jeder VPN-Anbieter.

Wir nehmen niemals ein VPN zum Nennwert, daher stellen wir Perfect Privacy auf die Probe, um herauszufinden, ob es wirklich so fehlerfrei ist, wie es behauptet. Wir haben alle harte Arbeit geleistet, um Ihnen Antworten auf die wichtigsten Fragen zu geben:

  • Ist Perfect Privacy wirklich sicher zu verwenden?
  • Wie schnell ist es?
  • Ermöglicht Perfect Privacy das private Torrent?
  • Können Sie damit Netflix ansehen?
  • Ist Perfect Privacy einfach zu bedienen?

    Bevor wir Ihnen alle Antworten auf diese Fragen mitteilen, werfen Sie einen Blick auf die guten (und weniger guten) Punkte von Perfect Privacy.

    Perfekte Vor- und Nachteile für den Datenschutz

    Zusammenfassung des perfekten Datenschutzschlüssels

    Data CapUnlimitedSpeed66MbpsLogging PolicyNo LogsData LeaksNoJurisdictionPanama (Privacy Haven) Server57IP-AdressenNicht bekannt gegebenLänder26US NetflixNoTorrentingRestrictedWorks in ChinaUnreliableSupportEmail SupportCheapest Price $ 8,95 / Monat>

    Um zu wissen, wie sicher Perfect Privacy ist, müssen wir uns den Hintergrund und die Geschichte des VPN-Unternehmens ansehen - lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie wissen müssen.

    Wer ist perfekte Privatsphäre?

    Perfect Privacy wurde 2008 gegründet, zu einer Zeit, als kommerzielle VPN-Dienste für den individuellen Gebrauch gerade erst in Fahrt kamen.

    Es sind jedoch nicht viele Informationen darüber verfügbar, wer das Unternehmen gegründet hat.

    Auf der Website heißt es lediglich, dass Perfect Privacy die „Initiative von privaten und unabhängigen Personen aus verschiedenen Teilen der Welt ist, die sich zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Anonymität im Internet einsetzen.“

    Perfect Privacy benennt die Vectura Datamanagement Limited Company als Verantwortlichen für die Verarbeitung der Daten auf ihrer Website und Steffen Wernéry, Mitglied der Deutschen Vereinigung für Datenschutz und Datensicherheit, als Datenschutzbeauftragten.

    Vectura Datamanagement Limited ist Schweizer und Wernéry Deutscher.

    Die Website und die App sind beide in deutscher Sprache verfügbar. Ein Bonus für deutschsprachige Benutzer und ein Hinweis auf die Funktionsweise (falls nicht gesetzlich vorgeschrieben).

    Es wird auch ein in Panama ansässiges Unternehmen Webinvest International SA erwähnt, das hinter der "technischen Implementierung" von Perfect Privacy steht.

    Eine E-Mail vom Kundensupport bestätigte, dass "Panama normalerweise für Anfragen von Behörden bezüglich des VPN verantwortlich ist".

    Panama (wie auch die Schweiz) gilt als Datenschutzparadies, das von internationalen Ländern mit Datenaustausch wie den Five-Eyes und der EU entfernt ist.

    Protokollierungsrichtlinie

    Die Protokollierungsrichtlinie von Perfect Privacy ergänzt auch den Namen gut: Es werden keine Benutzerinformationen protokolliert.

    Das bedeutet keinen Browserverlauf, keine IP-Adressen, keine Zeitstempel für die VPN-Verbindung und keine individuelle Bandbreitennutzung.

    Es ist wirklich sehr privat.

    Um den Dienst aufrechtzuerhalten, zeichnet Perfect Privacy die Gesamtlast jedes einzelnen Servers auf, die Sie auf der Statusseite der Website sehen können.

    Das ist jedoch kein Grund zur Sorge, da diese Informationen nicht mit einzelnen Benutzern verknüpft werden können.

    Perfect Privacy geht noch einen Schritt weiter, um den Benutzern zu zeigen, wie sicher es ist, indem ein Kanarienvogel mit regelmäßigem Haftbefehl veröffentlicht wird. Hier ist eine aktuelle Erklärung:

    “Ab dem 20. Januar 2020 haben wir erhalten

    • KEINE nationalen Sicherheitsbriefe
    • KEINE Gewährleistungen in Bezug auf den Perfect Privacy VPN-Dienst
    • KEINE in- oder ausländischen Gerichtsbeschlüsse
    • KEINE Anfragen, unseren Service hinter die Tür zu setzen oder die Privatsphäre unserer Kunden in irgendeiner Weise zu gefährden
    • KEINE Gag-Bestellungen, die uns daran hindern würden, anzugeben, dass wir ein Rechtsverfahren zur Einholung der Informationen unserer Benutzer erhalten haben. “

      Mittlere Geschwindigkeit auf Servern in der Nähe, weiter entfernt

      Perfekter Datenschutz ist wirklich privat, aber leider nicht sehr schnell.

      Selbst wenn wir eine Verbindung zu Servern in der Nähe unseres physischen Standorts (London, Großbritannien) hergestellt haben, ist die Internetgeschwindigkeit um rund 30% gesunken. Wir haben tatsächlich die schnellsten Geschwindigkeiten beim Herstellen einer Verbindung zum France-Server gefunden.

      Während dies für die meisten Benutzer nicht erkennbar ist, benötigen Benutzer mit höheren Leistungsanforderungen - wie Torrenters oder Gamer - wahrscheinlich bessere Geschwindigkeiten.

      Perfect Privacy VPN Review

      Perfect Privacy verfügt über einen Kill-Schalter, der auf den meisten Servern Torrenting und geteiltes Tunneln durch bis zu vier verschiedene Server ermöglicht.

      Bei der Auswahl eines VPN kann es für den durchschnittlichen Computerbenutzer schwierig sein, festzustellen, was was ist. Natürlich möchten Sie ein VPN, das Ihren Webverkehr schützt, aber Sie möchten auch ein VPN, das Ihr Internet nicht wesentlich verlangsamt. Die Tage der Einwahl sind vorbei und ich jedenfalls möchte nicht zurück. Was kann der Durchschnittsverbraucher tun?

      In diesem Test überprüfe ich Perfect Privacy, ein VPN-Unternehmen mit Sitz in der Schweiz. Ich werde die Vor- und Nachteile des VPN, Informationen über das Unternehmen selbst und die Funktionen des VPN, einschließlich Verschlüsselungsmethoden und Internetprotokolle, erläutern. Als Nächstes teste ich Perfect Privacy auf die Probe, um sicherzustellen, dass keine Daten verloren gehen oder mein Internet erheblich verlangsamt wird. Abschließend fasse ich die Abonnementoptionen von Perfect Privacy, den Kundensupport und schließlich die mobile App zusammen. Wir haben viel zu besprechen, also fangen wir an.

      Gesamtbewertung
      • Sitz in der Schweiz außerhalb internationaler Überwachungsallianzen
      • Keine Datenprotokollierungsrichtlinie
      • Geteiltes Tunneln durch bis zu vier verschiedene Server

        Video Review

        Vor- und Nachteile

        Bevor wir uns zu sehr mit Perfect Privacy befassen, möchte ich Ihnen die besten und schlechtesten Eigenschaften erläutern. Beginnen wir mit dem Guten!

        Was uns gefällt
        • Sitz in der Schweiz: Der Standort des Unternehmens bedeutet, dass es nicht Teil einer internationalen Überwachungsallianz ist, ein klares gutes Zeichen.
        • Keine Protokollierung: Perfect Privacy verfolgt keine Ihrer Aktivitäten, die von einem soliden VPN abhängig sind.
        • Kill-Switch: Auch wenn Ihre Verbindung zum VPN unterbrochen wird, stellt Perfect Privacy sicher, dass Ihre Fenster geschlossen werden, und schützt Ihre Daten.
        • Multi-Hop: Durch die Kaskadierung über mehrere Server fügt Perfect Privacy Ihren Daten zusätzliche Verschlüsselungsebenen hinzu und erhöht so die Sicherheit.

          Und das nicht so gut:

          Was wir nicht mögen
          • Teuer: Die Abonnementoptionen von Perfect Privacy beginnen bei 10 US-Dollar, verglichen mit den 3 US-Dollar der niedrigsten Optionen vieler Mitbewerber.
          • Geschwindigkeit unter Windows: Bei einer Erhöhung der Latenz um über 160% kann ich Windows-Benutzern Perfect Privacy nicht empfehlen.

            Wenn das alles gut klingt, können wir auf einige Hintergrundinformationen über das Unternehmen Perfect Privacy selbst zurückgreifen.

            Über perfekte Privatsphäre

            Perfect Privacy verfügt über 55 Server in 23 Ländern, was keine große Anzahl ist. Natürlich würde ich sicherstellen, dass Perfect Privacy einen Server in Ihrem Land hat, bevor Sie investieren! Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in der Schweiz, was sehr gut ist. Warum? Die in der Weltpolitik neutrale Schweiz ist nicht Teil internationaler Überwachungsallianzen, die die Übergabe von Kundendaten legal machen könnten. Ihre Verfassung schützt die Meinungs- und Datenschutzfreiheit, obwohl 70% der Schweizer Bürger ein Referendum befürworteten, das es dem Staat ermöglichen würde, ihre Online-Aktivitäten zu überprüfen. Trotzdem gibt es keine Berichte darüber, dass die Regierung ihre Autorität missbraucht, und die Nutzung von VPN ist in der Schweiz völlig legal.

            Perfekte Datenschutzfunktionen

            Jetzt möchte ich mich mit dem VPN selbst befassen. Schnall dich an, Leute!

            Wird Perfect Privacy meine Daten protokollieren?

            Perfect Privacy protokolliert keine Daten außer den Benutzernamen und Passwörtern der Benutzer sowie den E-Mail-Adressen, die sie mit ihrem Konto angegeben haben, und dem Ablaufdatum des Kontos. Was sie nicht behalten, sind Informationen über Ihren Datenverkehr oder Ihre VPN-Aktivität, worauf es ankommt.

            Hat Perfect Privacy einen Kill-Schalter?

            Perfect Privacy verfügt über einen Kill-Schalter, der auch als Netzwerksperrfunktion bezeichnet wird. Der Kill-Schalter stellt sicher, dass alles "getötet" wird, wenn Sie die Netzwerkverbindung verlieren, was bedeutet, dass Ihre Websites und Anwendungen geschlossen werden. Auf diese Weise behalten Sie Ihre Privatsphäre, auch wenn das VPN aus irgendeinem Grund abstürzt.

            Welche Art von Tunnelbau bietet Perfect Privacy?

            Perfect Privacy bietet Split-Tunneling, sodass Sie gleichzeitig auf ein öffentliches und ein privates Netzwerk zugreifen können. Es reduziert auch die Bandbreite, ein zusätzlicher Bonus.

            NeuroRouting

            Reden wir über Hopfen und nein, ich meine nicht Bier. Ein Double-Hop- oder Multi-Hop-VPN bedeutet im Grunde, dass Ihre Daten zwei oder mehr VPN-Server durchlaufen, bevor eine Verbindung zum Internet hergestellt wird. Anstatt einfach über den VPN-Server zu übertragen, werden die Daten über mehrere Server „kaskadiert“. Das Problem bei der Verwendung nur eines einzelnen Servers besteht darin, dass Benutzer den unverschlüsselten Datenverkehr leichter mit dem verschlüsselten Datenverkehr korrelieren können, indem sie Daten wie Zeitstempel, die übertragene Datenmenge, die IP-Adresse des VPN-Servers usw. vergleichen. Mit mehr Verschlüsselungsebenen werden Daten schwerer zu extrahieren - stellen Sie es sich als einen Tunnel innerhalb eines Tunnels vor, wenn Sie dadurch nicht zu klaustrophobisch werden.

            Die Double-Hop-Version von Perfect Privacy heißt NeuroRouting. Es verwendet „künstliche Intelligenz und Algorithmen“, um die nächsten Sprünge zu bestimmen und unvorhersehbare und sich ständig ändernde Routen für die Daten zu erstellen. Ich muss sagen, ich freue mich über dieses zusätzliche Sicherheitsniveau.

            TrackStop

            Der TrackStop von Perfect Privacy blockiert nicht nur Anzeigen, sondern schützt Ihren Computer auch vor Malware, Phishing-Domänen und Ransomware. Mit TrackStop können Benutzer auch bestimmte Inhalte blockieren, die für unangemessen gehalten werden, z. B. Pornografie, Gewalt oder soziale Medien. Es gibt sogar einen Filter, um "gefälschte Nachrichten" von nicht vertrauenswürdigen Websites auszublenden.

            Schließlich schützt TrackStop Benutzer vor Fingerabdrücken im Browser. Beim Browser-Fingerabdruck werden Informationen sichtbar, wenn eine Person eine Website verwendet. Sie haben vielleicht noch nie darüber nachgedacht, aber selbst wenn Sie inkognito sind, sind bei jedem Besuch einer Website viele Informationen verfügbar: Typen und Versionen Ihres Browsers und Betriebssystems, Bildschirmauflösung, Plug-Ins, Zeitzonen, Sprachen, Hardwarekonfigurationen und mehr.

            Ob Sie es glauben oder nicht, nur etwa einer von mehreren Millionen Menschen hat den gleichen Browser-Fingerabdruck wie Sie. Diese Informationen können daher für einen intelligenten Hacker sehr nützlich sein. TrackStop verhindert Browser-Fingerabdrücke mit und ohne Verwendung Ihres VPN. Es scheint, als hätten sie an alles gedacht und ich bin definitiv beeindruckt.

            Kann ich Netflix mit perfekter Privatsphäre verwenden?

            Obwohl Perfect Privacy selbst keine Einschränkungen für Netflix hat, ist es ein bisschen verrückt, ob Sie es tatsächlich streamen können oder nicht. Netflix aktualisiert ständig seine Liste der gesperrten VPN-IP-Adressen, sodass die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass Sie nicht streamen können.

            "Wir sind nicht das klassische Streaming-VPN"

            sagte Christian Schmidt, Mitglied des Marketingteams von Perfect Privacy. Stattdessen, erklärte er, konzentriert sich Perfect Privacy auf den Datenschutz. Lassen Sie uns mehr über die Verschlüsselung sprechen.

            Perfekte Datenschutzverschlüsselung

            Verschlüsselung bedeutet, Ihre Daten in unergründlichen Code umzuwandeln, um sie vor unerwünschten Augen zu schützen. Perfect Privacy verwendet AES-256, den Industriestandard für die Verschlüsselung. Alle IP-Adressen sind anonym und werden von allen Perfect Privacy-Mitgliedern gemeinsam genutzt, obwohl Sie bei erneuter Verbindung manchmal dieselbe IP-Adresse erhalten. Beachten Sie, dass der DNS oder Domain Name Server ebenfalls anonym ist.

            Lassen Sie uns nun darüber sprechen, wie Perfect Privacy Ihre Daten verschlüsselt.

            IPSec

            IPSec wird in Kombination mit anderen Verschlüsselungsmethoden verwendet. Es gibt zwei Modi: entweder die Datenpaketnachricht selbst im Transportmodus verschlüsseln oder das gesamte Datenpaket im Tunnelmodus verschlüsseln.

            Das ist es für Verschlüsselungsmethoden.

            Perfekte Datenschutzprotokolle

            Internetprotokolle bestimmen, wie Daten über ein Netzwerk übertragen werden. Es sind verschiedene Wege, die ein Postbote einschlagen könnte, um die Post zuzustellen. Vielleicht muss er einen Zaun in eine Richtung hüpfen, aber es dauert kürzer. Vielleicht hat eine Route eine tolle Aussicht, aber es dauert etwas länger. Wie alle VPNs verwendet Perfect Privacy eine Vielzahl von Internetprotokollen, um sich so schnell und sicher wie möglich zu machen. Schauen wir uns das genauer an.

            OpenVPN

            Immer wenn ich höre, dass ein VPN OpenVPN für seine Software verwendet, atme ich erleichtert auf. Dies liegt daran, dass OpenVPN die sicherste VPN-Software ist, die für ihre Fähigkeit bekannt ist, Firewalls zu umgehen. Es wird von der Community aus Crowd-Sourcing-Quellen bezogen und ständig angepasst, um Manipulationen durch Überwachungsbehörden zu vermeiden. Mit anderen Worten, OpenVPN ist definitiv eine großartige Grundlage für den Start von Perfect Privacy!

            SSH2-Tunnel

            Eine sichere Shell erstellt sowohl den Tunnel als auch die Verschlüsselung, mit der Benutzer Informationen übertragen können. Während der SSH die Daten selbst nicht verschlüsselt, erstellt er den Tunnel, durch den die Daten geleitet werden. SSH2 ist eine sicherere Version des ursprünglichen SSH und entspricht daher mit Sicherheit den Industriestandards.

            Squid Proxies

            Fragen Sie mich nicht, warum sie Squid-Proxys genannt werden, aber Squid-Proxys beschleunigen Webserver durch Zwischenspeichern oder Speichern, wiederholte Anforderungen sowie Web-, DNS- und andere Netzwerksuchen. Kurz gesagt, Squid-Proxys reduzieren die von Ihnen verwendete Bandbreite und verbessern die Geschwindigkeit Ihres Netzwerks.

            SOCK25 Proxies

            SOCKET25 steht für Sockets Version 25. Dadurch erhalten Sie eine neue IP-Adresse, wenn Sie eine Verbindung zum VPN herstellen, und Ihre Daten werden von einem Ort zum anderen übertragen. Beachten Sie, dass SOCK25 die Daten nicht verschlüsselt, sondern nur den Zugriff auf den Server. Obwohl es sich um ein schnelles Protokoll handelt, ist es nicht das sicherste. Deshalb verwendet Perfect Privacy zusätzliche Verschlüsselung.

            Punkt-zu-Punkt-Tunnelprotokoll erstellt den Tunnel, der zum Einkapseln des Datenpakets verwendet wird. Auch hier ist es nicht die sicherste verfügbare Methode, aber aus diesem Grund werden sekundäre Protokolle verwendet.

            Testen der perfekten Privatsphäre

            Jetzt ist es Zeit für meinen Lieblingsteil - das Testen des Perfect Privacy VPN auf Geschwindigkeit und Sicherheit.

            Geschwindigkeitstest

            Das erste, was ich teste, ist die Geschwindigkeit, insbesondere die Download-Geschwindigkeit, die Upload-Geschwindigkeit und die Latenz. Ich teste alle meine VPNs auf zwei Computern - einem Macbook Air und einem Windows Vivobook aus meiner Wohnung in Brooklyn in einem Optimum-Netzwerk. Mal sehen, wie sich Perfect Privacy entwickelt hat. Perfekter Datenschutz Download Speed ​​Test

            Normalerweise haben wir keinen so großen Unterschied zwischen dem Mac und dem Windows-Computer, aber Perfect Privacy ist eine andere Geschichte. Während es auf meinem Mac nur einen Downloadunterschied von etwa 26% gab, lag der Unterschied auf meinem Windows-Computer näher bei 59%. Nicht so toll. Perfekter Upload-Geschwindigkeitstest für den Datenschutz

            Obwohl es so aussieht, als ob die Upload-Geschwindigkeit auf dem Mac wieder besser war, hat Perfect Privacy auf meinem Windows-Computer mit einem Unterschied eine bessere Leistung erzielt, wenn man sich den prozentualen Unterschied zwischen der Geschwindigkeit mit und ohne VPN ansieht von rund 25% im Vergleich zu 51% auf dem Mac. Perfekter Datenschutz-Ping-Test

            Die letzte Messung, die ich durchführen werde, ist Ping oder Latenz in Millisekunden. Auf dem Mac hat Perfect Privacy meine Latenz um etwa 18% verringert, was großartig ist. Leider wurde die Windows-Latenz um satte 161% erhöht, was einen großen Unterschied darstellt. Insgesamt schnitt Perfect Privacy auf meinem Mac schneller ab als auf meinem Windows-Computer.

            DNS-Lecktest

            Ein DNS, das für Domain Name Server steht, geben Sie ein, um zu einer Website wie beispielsweise Security.org zu gelangen. Wirklich, der DNS steht für eine IP-Adresse, die Ihrem Computer tatsächlich sagt, wohin er gehen soll. Wenn Sie ein VPN verwenden, möchten Sie sicherstellen, dass Ihre DNS im verschlüsselten Tunnel aufbewahrt werden. Perfect Privacy hat den Test ohne DNS-Lecks bestanden!

            WebRTC-Lecktest

            Das letzte, worauf ich teste, sind WebRTC-Lecks. Mit WebRTC können Benutzer direkt miteinander kommunizieren, ohne einen Zwischenserver durchlaufen zu müssen. Es ermöglicht schnellere Geschwindigkeiten beim Livestreaming, beim Teilen von Dateien oder beim Chatten von Videos. Es ist jedoch erforderlich, dass die Benutzer die privaten IP-Adressen der anderen Benutzer kennen. Daher ist es wichtig, diese Informationen auf dem D.L. Auch hier hatte Perfect Privacy keine WebRTC-Lecks, daher bin ich ziemlich zufrieden!

            Perfekte Datenschutzabonnements

            Perfect Privacy bietet unbegrenzte Server-Switches, gleichzeitige Verbindungen und Geräte pro Abonnement, was ziemlich großzügig ist. Lassen Sie uns mehr über Ihre Optionen sprechen.

            Optionen

            Wählen Sie zwischen einem Monat, drei Monaten, sechs Monaten, einem Jahr oder zwei Jahren. Je länger die Laufzeit ist, desto niedriger ist Ihr monatlicher Preis. Beachten Sie, dass die monatlichen Preise in Euro angegeben sind. Daher würde ich eine schnelle Umrechnung durchführen, bevor Sie Entscheidungen treffen.

            Wenn ich mir die Zahlen ansehe, kann ich sehen, dass Perfect Privacy etwas teurer ist als seine Konkurrenten, so dass sie es auf ihrer Website ansprechen. Während die meisten VPNs bei nur wenigen USD pro Monat beginnen, beginnen die Abonnements von Perfect Privacy bei etwa 10 US-Dollar, mehr als das Dreifache der Kosten ihrer Konkurrenten. Sie geben einigen Funktionen von Perfect Privacy die Schuld an ihren Preisen auf oberster Ebene - ihren Internetprotokollen, unbegrenzten Verbindungen pro Mitglied, Unterstützung für viele Betriebssysteme, mangelnden Bandbreitenbeschränkungen usw. Wir werden im Vergleich mehr über den Wert von Perfect Privacy sprechen es an einen seiner Konkurrenten unten.

            Manuelle Konfigurationen

            Perfect Privacy funktioniert unter Windows, Linux, Mac und Androids.

            Unterstützte Browser

            Sie können in allen Browsern ein Perfect Privacy VPN verwenden. Das ist einfach genug!

            Kundensupport mit perfekter Privatsphäre

            Gute Kundenbetreuung ist immer wichtig, aber besonders wichtig, wenn es um Technologie geht. Es gibt nur wenige Dinge, die frustrierender sind, als nicht mit einem Computer zu kommunizieren und nicht herauszufinden, warum - es fühlt sich so an, als würde man versuchen, mit jemandem zu sprechen, in den man verliebt ist und dessen Sprache man nicht spricht. Aus diesem Grund ist ein robustes Kundensupport-System für ein VPN-Unternehmen unerlässlich. Lassen Sie uns sehen, wie der Kundensupport von Perfect Privacy funktioniert und wie effektiv er tatsächlich ist, um Kunden zu helfen.

            Funktionen

            Sie können den Kundensupport per E-Mail oder über ein Online-Kontaktformular kontaktieren. Es gibt auch einen Abschnitt mit häufig gestellten Fragen auf der Website.

            Obwohl ich enttäuscht bin, dass es keinen Telefon- oder Live-Chat-Support gibt, werde ich sagen, dass meine E-Mail schnell und gründlich beantwortet wurde.

            Kundenunterstützungsbewertungen

            Es war schwierig, Kundenbewertungen für Perfect Privacy zu finden. Da sie in der Schweiz ansässig sind, gehören sie weder zum Better Business Bureau noch wird das VPN bei Amazon verkauft. Ich denke, ich muss nur meine persönliche Erfahrung aufgeben!

            Die OpenVPN Connect App

            Sie verwenden die OpenVPN Connect-App, um auf Ihrem iPhone oder Android eine Verbindung zu Perfect Privacy herzustellen. Die App hat gute Bewertungen von beiden Nutzern, mit 3,9 aus dem Apple Store und 4,3 aus dem Google Play Store.

            “Wesentliche App. Auf diese Weise kann ich mein Telefon mit minimalem Aufwand und maximaler Flexibilität mit meinem Heim-VPN verbinden. “

            schrieb einen Android-Benutzer in einer Fünf-Sterne-Bewertung.

            Perfekter Datenschutz gegen NordVPN

            Ich vergleiche Perfect Privacy mit NordVPN, einem Unternehmen mit Sitz in Panama. Wie Perfect Privacy erfasst NordVPN keine Benutzerdaten wie Zeit oder Dauer oder Sitzungen, verwendete IP-Adressen oder Server, besuchte Websites oder heruntergeladene Dateien. NordVPN ist mit 5.246 Servern in 62 Ländern ein viel größeres Unternehmen als Perfect Privacy. Perfect Privacy hat ungefähr ein Zehntel der Anzahl von Servern in der Hälfte der Länder. Beide haben Kill-Schalter, aber Perfect Privacy bietet etwas, was NordVPN nicht bietet - Split-Tunneling. Wenn Sie gleichzeitig auf öffentliche und private Netzwerke zugreifen möchten, ist Perfect Privacy das VPN für Sie. Keines der Unternehmen hat seinen Hauptsitz in einem Land, das Teil einer internationalen Überwachungsallianz ist, sodass es niemals gezwungen sein wird, Benutzerdaten weiterzugeben. Und wenn Sie ein Windows-Benutzer sind, würde ich mit Sicherheit NordVPN anstelle von Perfect Privacy wählen. Der niedrigere Preis tut auch nicht weh!

            Zusammenfassung der perfekten Privatsphäre

            Insgesamt würde ich Perfect Privacy als VPN-Wahl empfehlen. Es funktionierte gut auf meinen Mac- und Windows-Computern ohne Datenlecks, und das Unternehmen ist insgesamt solide.

Videos about this topic

Former NSA Hacker Reveals 5 Ways To Protect Yourself Online
Perfect Privacy VPN Review
Perfect Privacy Review & Tutorial
5 Best VPNs for Security and Privacy!
Set up Perfect Privacy VPN on Windows 10
Perfect Privacy Review - HONEST REVIEW!