Sphero Bolt Review: Kann dieser Roboterball Code lehren?

Unser Urteil

Sphero Bolt ist ein einfaches, unterhaltsames Spielzeug, mit dem Kinder Blockcodierung mit zahlreichen Tutorials und Videos lernen können. Der Unterricht ist jedoch auf Klassenzimmer ausgerichtet und bietet keine Anreize für Kinder, die alleine zu Hause spielen.

  • Mehrere benutzerfreundliche Apps
  • Ideal zum Erlernen der blockbasierten Codierung
  • Gute Akkulaufzeit
  • Tonnenweise kostenlose Lernvideos, Tutorials und mehr

    Gegen
    • Die meisten Lektionen eignen sich am besten für Klassenzimmer, nicht für Einzelpersonen
    • JavaScript-Lektionen sind weniger intuitiv
    • Kein eingebauter Lautsprecher oder Kamera
    • Das Farbrad der App ist etwas ungenau

      Sphero Bolt ist wie der Spielzeugball von morgen. Bei diesem STEM-Ball geht es nicht nur um den Fang, sondern auch um das Unterrichten von Code. Mit einem leuchtenden RGB-LED-Panel, einer JavaScript-Wiki-Seite und einer Datenbank mit Tutorials und Projekten können Sie den Bolt über die kostenlose Sphero Edu-App so programmieren, dass er alle möglichen Aufgaben erledigt. Es gibt auch einige Spiele zu spielen, wenn Sie auch die Sphero Play App herunterladen.

      Für 149,99 USD / 149,99 GBP scheint der Bolt eine einfache Möglichkeit zu sein, ein Kind, einen Teenager oder sogar einen Erwachsenen in die Programmierung einzuführen. Das Unternehmen bietet eine Reihe hilfreicher Online-Unterrichtspläne, die im Klassenzimmer gut funktionieren. Ohne selbstgesteuerte Herausforderungen in der App ist es jedoch schwierig, ein Kind für die Verwendung des Bolzens zu Hause zu begeistern.

      Technische Daten der Kugelschrauben

      Companion App CompatibilityWindows, Mac, Chrome, iOS, AndroidConnectivityBluetoothBattery1.250 mAhSensors1x Gyroskop, Beschleunigungsmesser und Magnetometer, Umgebungslichtsensor; 4x Infrarotstrahler; 4x Infrarotempfänger; 2x MotorgeberGewicht 0,44 Pfund / 200 gMessungenDurchmesser: 2,9 Zoll / 73 mmPreis $ 149,99 / £ 149,99

      Um eine Codierung durchführen zu können, müssen Sie die kostenlose Sphero Edu-App herunterladen, die mit Windows 10 Version 16299.0 oder höher, MacOS 10.9.0 oder höher, Android 5.0 und iOS 9.0 kompatibel ist. Ihr Gerät sendet den Code über Bluetooth an den Bolt.

      Bolt macht mit Sphero Play ohne jegliche Codierung Spaß. Dies ist ebenfalls kostenlos, jedoch auf Geräte mit Android 5.0 und höher sowie iOS 9.0 oder höher beschränkt.

      Sie können den Sphero Bolt auch mit der iPad-App Swift Playgrounds von Apple verwenden, die das Swift-Codieren lehrt.

      Design

      Der Bolzen hat eine fantastische transparente Kunststoffschale, mit der Sie einen Blick auf seine Komponenten werfen können. Die App enthält sogar eine Aufschlüsselung dieser Komponenten für einen Hauch von Lernspaß.

      Auf der Außenseite befinden sich ein kleines Sphero-Logo und fünf Iterationen der Welt "Bolt" um den Äquator. Der Polycarbonat-Kunststoff von Bolt fühlt sich glatt an und wirkt aus Gründen der Haltbarkeit auch ziemlich dick.

      Der Bolzen wird mit einer Kugel und einer induktiven Ladestation geliefert, einer kleinen Halterung, in der der Bolzen sitzt und die ebenfalls durchsichtig ist. Die Box enthält ein Micro-USB / USB 3.0-Kabel zum Einstecken in die Halterung, ein herausziehbares Winkelrad aus Pappe mit Kompassrichtungen und -graden auf der einen Seite und eine Uhr auf der anderen Seite (Sie können die Mitte herausspringen, um den Bolzen in die Halterung zu stecken Mitte), eine Kurzanleitung und einige Aufkleber.

      Außerhalb der 8x8-RGB-LED-Matrix in der oberen Mitte des Bolzens befinden sich zwei RGB-LED-Leuchten sowie eine Hintergrundbeleuchtung, die nur blau sein kann. Alle diese Lichter sind programmierbar und das blaue wird verwendet, um Sphero zu zielen, damit Sie wissen, in welche Richtung es zeigt. Jedes dieser Lichter kann eine Helligkeit von 200 Lumen erreichen, was ungefähr 33% der einer 60-Watt-Glühbirne entspricht. Es ist ziemlich hell, besonders wenn diese klare Schale nichts zurückhält.

      Sphero verfügt über vier Infrarot-Rot-Sender- und Empfängerpaare, mit denen Nachrichten an einen anderen Bolzen gesendet und empfangen werden können. Diese Nachrichten können eine Bedingung erfüllen und einen bestimmten Teil eines geschriebenen Programms ausführen.

      Es gibt auch ein Magnetometer, mit dem Sie den Norden finden und den Bolzen automatisch so ausrichten können, dass das Rücklicht auf Sie gerichtet ist. Dies ist erforderlich, um ein Programm auszuführen.

      Um im Gleichgewicht zu bleiben, verwendet der Bolzen eine IMU (Trägheitsmesseinheit), die den Beschleunigungsmesser (misst die Beschleunigung) und das Gyroskop (die Drehzahl) anzeigt. Es handhabt die Bewegung mit zwei Encodern (Tracking-Bewegung und Entfernung) und zwei Motoren. Der Bolzen dreht sich in sich selbst, um im Gleichgewicht zu bleiben, wobei die leichte Matrix oben und das Ballastgewicht unten bleiben. Selbst wenn der Bolzen ausgeschaltet ist, dreht er sich automatisch in diese Richtung, unabhängig davon, wie Sie ihn ablegen. Sie können den Bolzen jedoch so programmieren, dass er die Stabilisierung fallen lässt.

      Lernen von Code mit der Sphero Edu App

      Um Sphero zu programmieren, müssen Sie Code in die Sphero Edu-App schreiben, entweder durch Zeichnen, Blockcodieren oder Schreiben von JavaScript. Sphero bietet mehrstündige Tutorials an, die online oder über die App zugänglich sind, um Benutzer in jede Form des Schreibens von Code einzuführen. In den Lektionen lernen Sie Grundlagen wie das Codieren von Begriffen und das Denken in Code kennen und können Programme erstellen, mit denen Sie beispielsweise den Bolzen in ein Hot Potato-Spiel verwandeln, verschiedene Bilder auf der LED-Matrix anzeigen oder sich in verschiedenen Formen bewegen können. < / p>

      Der Unterricht ist nicht auf das Codieren beschränkt. Es gibt auch Lehren zu Sensortypen, Winkeln und Graden, LED-Lichtern und etwas Physik zum Beispiel. Sogar das Firmware-Update ist lehrreich und zeigt gleichzeitig Wissenswertes wie „1840 ebnete Ad Lovelace den Weg für Frauen beim Programmieren als eine der ersten Computerprogrammiererinnen der Welt.“

      Die App besteht aus vier Abschnitten: Startseite, Programme, Aktivitäten und Laufwerk. Home bietet einen Live-Feed von Sphero-Benutzern, die Programme teilen, sowie 3D-Modelle verschiedener Sphero-Roboter, Ihr Profil, einschließlich Benutzername / Foto, und Einstellungen, die Links für Spheros JavaScript-Wiki, Blog, Support und Kontakt enthalten. Programme speichert alle von Ihnen geschriebenen Codes und enthält Abschnitte zum Anzeigen von Codes, die von Sphero- und Sphero-Besitzern gemeinsam genutzt werden. Mit Aktivitäten können Sie auf Tutorials in der von Sphero und der Community freigegebenen App zugreifen. Außerdem gibt es einen Arbeitsmappenabschnitt zum Speichern verschiedener Tutorials, an denen Sie arbeiten, und zum Verfolgen Ihres Fortschritts.

      Wenn Sie aus irgendeinem Grund nur mit dem Ding spielen und nicht lernen möchten (welches Kind würde das wollen?), können Sie im Fahrmodus Sphero mit einem Joystick steuern, die Geschwindigkeit ändern, die Farbe der LEDs und deren Helligkeit ändern .

      Das in der App verwendete Farbrad sah jedoch etwas genau aus. Wenn zum Beispiel das Rad hellrot war, sahen die Lichter des Bolzens orange aus, und als ich das Rad orange machte, sahen die tatsächlichen Lichter mehr gelb aus.

      Da der Bolt keinen eigenen Lautsprecher oder keine eigene Kamera hat, tippt jede Codierung mit Audio oder einer Kamera auf Ihr angeschlossenes Gerät, um sie auszuführen. Obwohl es sich nicht um einen Deal Breaker handelt, ist dies bedauerlich, da sich eine Welt voller Möglichkeiten eröffnen würde, wenn der Roboter könnte aus seiner Sicht sprechen oder aufnehmen, wie der Kampfroboter Geio.

      Eine großartige Sache an Sphero Edu ist, dass Sie auf viele Arten darauf zugreifen können, einschließlich auf Ihrem Telefon, einem Tablet, Ihrem PC (über den Windows Store) oder sogar online. Dies erleichtert die Bedienung erheblich, da Sie beispielsweise Anweisungen auf einem PC-Monitor ablegen können, während Sie den Code auf Ihr Telefon schreiben.

      Blockcodierung

      Sphero hat drei Unterrichtsreihen mit dem Ziel, dass Benutzer am Ende JavaScript schreiben. Es beginnt mit drei Aktivitäten, in denen Sie lernen, durch Zeichnen im Codierungsbereich der App zu codieren. Sie können dann zu den Blockcodierungs-Tutorials und schließlich zu den Text-Tutorials für JavaScript wechseln.

      Ich bin zum Block-Tutorial übergegangen. Die Blockcodierung sieht aus wie Scratch mit verschiedenen Abschnitten für die Blöcke Bewegungen, Lichter, Geräusche, Steuerelemente, Operatoren, Komparatoren, Sensoren, Kommunikation, Ereignisse, Variablen und Funktionen. Ziehen Sie einfach Blöcke in die Leinwand und fügen Sie sie zusammen. Wenn Sie einen einzelnen Block gedrückt halten oder mit der rechten Maustaste darauf klicken, werden praktische Optionen wie Kopieren und Löschen angezeigt. Außerdem können Sie einen Kommentar hinzufügen, in dem Ihr Code und Ihre Blockhilfe erläutert werden. Auf diese Weise erhalten Sie detaillierte Informationen und Erklärungen zu diesem Block. Dies ist eine ausgeklügelte Methode zum Erstellen Sicher, dass die Schüler nicht stecken bleiben.

      Sie können auch sehen, wie Ihr Blockprogramm in echtem JavaScript aussieht. Dies macht es einfach, Blockcode mit echtem JavaScript zu vergleichen, insbesondere wenn zwei Anzeigen verwendet werden.

      Durch Spheros Block-Tutorials konnte ich Sphero leicht auf einem perfekten Quadrat herumrollen lassen, mich in eine heiße Kartoffel verwandeln, beim Werfen einen zufälligen Tierklang spielen und je nach Richtung und Geschwindigkeit der Umdrehung unterschiedliche Lichter und Helligkeiten anzeigen .

      Zum Zeitpunkt des Schreibens waren die Block-Tutorials von Sphero etwas veraltet. Zum einen denken sie, dass es einen Abschnitt "Lichter und Töne" gibt, aber ich habe einen separaten Abschnitt "Lichter" und "Töne" in meiner iOS-App. Trotzdem muss ich noch auf einen Unterschied stoßen, der mich erheblich verwirrt hat.

      Alle von Sphero erstellten Tutorials, die ich untersucht habe, wurden eindeutig für Klassenzimmer geschrieben. Das hat mich normalerweise nicht davon abgehalten, aber gelegentlich gab es Schritte mit Fragen zum kritischen Denken, die für einen Einzelbenutzer nicht ganz funktionieren, z. B. "Wie kann Sphero Ihrer Meinung nach erkennen, wann es sich dreht oder rollt?" Kennen Sie einen Sensor, der dies tun könnte? Welche anderen Geräte können Rotation erkennen? “ Kinder können die Antwort ohne Lehrer nicht bestätigen.

      Wenn ein Kind ehrgeizig genug ist, kann es diese offenen Schritte als Herausforderung nutzen. In einem Block-Tutorial wurde beispielsweise gefragt, wie Sie den Bolzen in einem Dreieck rollen lassen möchten, ohne jedoch eine Antwort zu geben. Als ich es nicht alleine herausfinden konnte, fand ich ein Tutorial eines Community-Mitglieds und studierte dessen Code, um herauszufinden, was ich falsch gemacht habe.

      Sensordaten

      Die Sphero Edu-App verfügt über eine faszinierende Funktion, mit der Sie die Sensordaten des Bolzens in Echtzeit anzeigen können, während ein Programm ausgeführt wird. Außerdem werden diese Daten anschließend gespeichert, die Sie jederzeit als Tabelle hochladen können.

      Unten finden Sie ein Album mit allen Sensordaten für ein Programm, mit dem Sphero zweimal auf einem Quadrat herumrollt.

      JavaScript-Codierung

      Sphero bietet auch eine beeindruckende Menge an Materialien, in denen JavaScript unterrichtet wird. Neulinge werden jedoch kaum in der Lage sein, den Code nur mit diesen Materialien wieder aufzulösen.

      Sphero bietet einführende JavaScript-Tutorials sowie eine sehr umfassende Wiki-Seite, die Sie auch in der Sphero Edu-App aufrufen können (obwohl dies alles ist, was Sie sehen können). Die Seite ist auf Sphero ausgerichtet und zeigt Ihnen, wie Sie Code schreiben, den Sie mit einem Sphero-Roboter verwenden möchten.

      Alleinstehende Schüler werden erneut feststellen, dass die JavaScript-Tutorials in der Sphero Edu-App für Unterrichtseinstellungen erstellt wurden. Machen Sie einen Schritt in einem Tutorial, in dem Benutzer aufgefordert werden, ein Flussdiagramm zu zeichnen, das die Logik zum Codieren eines Spiels darstellt. Anschließend werden Sie aufgefordert, ein Bild oder einen Screenshot Ihres Flussdiagramms aufzunehmen und es am Ende dieses Schritts anzuhängen, damit Ihr Lehrer es sehen kann. Es ist unwahrscheinlich, dass ein Kind dies zu Hause alleine tun möchte, und ohne dass jemand seine Arbeit überprüft, würde es nicht einmal wissen, ob es es richtig gemacht hat.

      Der JavaScript-Textbereich von Sphero Edu enthält Hinweise, die den Codierern helfen, einschließlich Vorschlägen für vorausschauenden Text und Dropcodierung verschiedener Funktionen. Und wenn Ihr Code Kauderwelsch ist, erhalten Sie eine Fehlermeldung, die Sie darauf hinweist, was schief gelaufen ist, z. B. "! SyntaxError: Unerwartetes Token “, was bedeutet, dass ich vergessen habe, eine Zeile mit einem Semikolon zu beenden oder eine Klammer zu schließen.

      Spheros Tutorials für JavaScript sind weniger umfassend als die Blockcodierungs-Tutorials. Sie können kopieren, was geschrieben wurde, aber die Erklärungen dafür sind weniger detailliert. Benutzer müssen einige Hausaufgaben machen und möglicherweise Blockcode wiederholt mit JavaScript vergleichen, um JavaScript-Code von Grund auf neu schreiben zu können.

      Die Wiki-Seite ist eine hilfreiche Hilfe, aber nicht das einzige Material, das Sie benötigen, um zu lernen, wie Sie Ihr eigenes JavaScript-Programm schreiben. In einem der JavaScript-Tutorials von Sphero zum Erstellen eines Spiels werden Sie beispielsweise aufgefordert, eine Konstante für den Beschleunigungstest zu erstellen, um die Änderung der Beschleunigung über alle drei Achsen hinweg zu messen. Die Anweisungen besagen, dass Sie zum Sensorbereich der Wiki-Seite gehen und zum Beschleunigungsmesser gehen sollten, wo "das vierte Beispiel für Code das ist, was wir brauchen, um die kombinierte Beschleunigung aller Achsen zu messen". Es gab jedoch keine Erklärung dafür, warum Sie diesen Code verwenden würden, sondern nur eine Zeile zum Kopieren und Einfügen:

      Math.sqrt ((getAcceleration (). x ** 2) + (getAcceleration (). y ** 2) + (getAcceleration (). z ** 2)).

      Das ist zu kompliziert, als dass ein Kind es außerhalb eines Klassenzimmers verstehen könnte.

      Spielen mit der Sphero Play App

      Wenn Ihr Kind aus irgendeinem verrückten Grund nicht codieren und nur spielen möchte, sind Sie mit dem Bolt abgesichert. Der Roboter ist auch kompatibel mit Sphero Play, einer kostenlosen App mit drei Spielen und sechs verschiedenen Möglichkeiten, den Bolzen zu bewegen. Im Gegensatz zu Sphero Edu war Sphero Play auf meinem iPhone SE etwas pingelig. Manchmal wurde gesagt, dass ich zu diesem Zeitpunkt nicht mit Bluetooth verbunden war und gelegentlich keine Verbindung zu meinem Bolt hergestellt wurde.

      Alle drei Sphero Play-Spiele verwandeln den Bolt in einen Controller für das Spiel, das Sie auf Ihrem Gerät spielen.

      In Exil II (erstes Bild oben) steuern Sie ein Raumschiff, indem Sie den Bolzen in vier Richtungen neigen und dabei Power-Ups und Rüstungen aufnehmen. In Lightspeed Drifter dreht das gleichzeitige Drehen des Bolzens einen nie endenden Wirbel. Versuchen Sie, den Bolzen so schnell wie möglich zum Ziel zu bringen, während Sie auf Beschleunigungsrampen zielen, Straßensperren vermeiden und Sternsymbole aufheben, um einen Turbo-Boost zu erzielen. Schließlich drehen Sie in Round Trip den Bolzen, um ein Sechseck zu drehen, damit ein Ball jede seiner Seiten brechen kann, während Sie Power-Ups sammeln.

      Mit den Antriebsmodi können Sie den Bolzen auf sechs verschiedene Arten herumfahren. Es gibt Joystick, Slingshot, Tilt, wo Sie den Bolzen steuern, Scream Drive, wo je mehr Geräusche Sie machen, desto mehr beschleunigt der Bolt, Kick, wo Sie einen Fußball auf dem Bildschirm bewegen, tippen, um anzuhalten und ihn zu krümmen Ausweichen (genau wie beim Dribbeln im echten Fußball, ich fand das fast unmöglich zu meistern) und Golf, wo Sie auf Sphero zielen und mit Ihrem Telefon darauf schwingen und Ihre Distanz und Ihren Schwung aufzeichnen.

      Nachdem ich ungefähr 15 Minuten damit verbracht habe, Spiele zu spielen und den Bolzen mit auf maximale Helligkeit eingestellten Lichtern herumzufahren, überprüfe ich seine Temperatur. Der heißeste Punkt aus der Vogelperspektive war 27,5 Grad Celsius. Aber Sie werden kaum ein bisschen Wärme durch das Gehäuse bemerken.

      Wie Sie auf den obigen Bildern sehen können, wird der Bolzen, während die internen Komponenten heißer sind, immer kühler, wenn Sie sich von seiner inneren Hardware weg und zu den inneren und äußeren Auskleidungen seiner Hülle bewegen.

      Akkulaufzeit

      Die Ladeschale des Bolzens hat ein blaues Licht, das beim Laden blinkt und konstant leuchtet, wenn der Bolzen vollständig aufgeladen ist. Wenn Sie die einzige Taste der Ladestation drücken, während der Bolzen aufgeladen wird, tun zwei der LED-Leuchten dasselbe. Die Matrix des Bolzens zeigt ein Smiley-Gesicht, gefolgt von einem Blitz, einem Batteriesymbol und einer Zeichenfolge seines offiziellen Namens (Mine SB-F887), wenn Sie bereit sind.

      Sphero beansprucht mit dem Bolzen eine Batterielebensdauer von 2 Stunden. Wenn Sie sich jedoch hauptsächlich auf das Codieren konzentrieren, ist der Bolt nur aktiviert, wenn Sie Ihre Programme testen oder ausführen. Während ich Spheros Unterrichtsaktivitäten durchlief, dauerte mein Bolzen über mehrere Tage 4 Stunden und 25 Minuten. Wenn Sie den eigentlichen Bolzen aktiv verwenden, ist es wahrscheinlich wahrscheinlicher, dass seine Akkulaufzeit näher an die Zwei-Stunden-Schätzung von Sphero heranreicht. Ab diesem Zeitpunkt dauert das vollständige Aufladen etwa 6 Stunden.

      Preis und Wettbewerb

      Spheros Bolt hat einen UVP von 150 US-Dollar (obwohl er zum Zeitpunkt des Schreibens bei Amazon für 119,99 US-Dollar lag. Der Bolt ist das High-End für ein STEM-Spielzeug und auch das teuerste Produkt von Sphero.

      Die nächsten Verwandten des Bolt sind der Sphero Sprk + (130 US-Dollar) und der Sphero Mini (50 US-Dollar), die mit sechs Mini-Bowlingstiften und drei Mini-Verkehrskegeln geliefert werden. Alle verwenden dieselben Sphero Edu- und Sphero Play-Apps.

      Der Bolt verfügt jedoch über Hardware, die die anderen Spheros nicht haben, einschließlich der 8x8-Lichtmatrix, Lichtsensoren, Infrarotsensoren, eines Magnetometers und einer längeren Akkulaufzeit. Das bedeutet, dass der Bolt mehr RGB-Programmiermöglichkeiten bietet (auch bei Lichtverhältnissen dank der Lichtsensoren) und die Möglichkeit bietet, kompassbezogene Codes zu erstellen und mit anderen Bolzen zu sprechen. Darüber hinaus verfügt der Mini nicht über ein transparentes Gehäuse, sondern ist in verschiedenen Farben erhältlich.

      Für den Bolzen gilt eine einjährige Garantie. Wenn Sie es auf der Sphero-Website kaufen, können Sie für 21,99 USD bzw. 28,99 USD auf eine ein- oder zweijährige SpheroCare-Garantie upgraden. Dies erweitert den Schutz auf versehentliche Schäden, z. B. wenn ein Hund Ihren Roboter frisst.

      Fazit

      Sphero Bolt ist ein einfacher Roboter mit viel pädagogischem Durchschlag. Durch das klare Design erhalten Benutzer einen Einblick in Komponenten, und die zugehörige App bietet detaillierte 3D-Modelle, die das Interesse an Hardware weiter steigern. Sie wissen, dass wir das lieben. Die Sphero Edu-App und ihre JavaScript-Wiki-Seite enthalten Codierungsanweisungen, Tutorials, Videos und Projekte von Sphero und anderen Sphero-Produktbesitzern.

      Während Lektionen, die Blockcodierung lehren, sehr erklärend sind, sind die JavaScript-Lektionen von Sphero weniger intuitiv. Ein Kind benötigt wahrscheinlich weitere Unterstützung, bevor es selbst JavaScript schreibt.

      Und es gibt keinen Anreiz, Kinder dazu zu ermutigen, die Tutorials selbst zu machen. Zum Beispiel haben andere STEM-Spielzeuge wie Lego Boost oder Wonder Workshops Dash und Dot eine Reihe von freischaltbaren Herausforderungen, die die Lernerfahrung verbessern und sie für Kinder attraktiver machen.

      Aber für 150 US-Dollar (oder weniger) erhalten Sie viel Lehrmaterial und mehr als genug Informationen, um sich mit Codierungslogik, Sensoren und LEDs vertraut zu machen und eine Grundlage für das Verständnis von JavaScript zu schaffen. Wenn Sie dies für ein Kind kaufen, müssen Sie nur einen Weg finden, um es für den Unterricht zu interessieren. Der Bolt kann jedoch auch ein normales Spielzeug mit der Sphero Play-App sein. Wenn also alles andere fehlschlägt, kann er zumindest als auffälliger Ball dienen.

      Android Police
      • Neueste Nachrichten
      • Android 11
      • Android 10
      • Android OS
      • Chrome OS
      • Smartwatches & Wearables
      • Android TV
      • Android Auto
        • Spiele
        • Anwendungen
        • Zusammenfassungen
        • App-Bewertungen
        • Spielberichte
          • Alle Bewertungen
          • Telefonische Bewertungen
          • Tablet-Bewertungen
          • Tragbare Bewertungen
          • Andere Bewertungen
            • Google
            • Samsung
            • LG
            • Xiaomi
            • Motorola
            • Sony
            • HTC
            • Huawei

              Sphero BOLT-Test: Ein guter Roboter für Schulen, aber nicht für alle anderen
              • Andere Bewertungen
              • Bewertungen
              • Sphero
              • Videos

                Wie der Name vermuten lässt, ist Spheros Anspruch auf Ruhm die kugelförmigen Spielzeugroboter. Dazu gehören die originalen Sphero, Sphero 2.0, Sphero Mini, BB-8 und BB-9E. Das Unternehmen hat auch einige seiner Produkte für die Bildung als STEM-Lernwerkzeuge vermarktet, insbesondere mit dem SPRK +.

                Das neueste Produkt von Sphero ist ein weiterer Lernroboter - der Bolt. Es ist ein kleines Upgrade des vorhandenen SPRK + mit einem konfigurierbaren LED-Matrix-Display, Infrarotsensoren für die Kommunikation mit anderen Robotern und "mehr als zwei Stunden kontinuierlichem Spiel".

                Ich denke, der Sphero Bolt ist ein gut gestaltetes Produkt, aber ich bin mir nicht sicher, ob es genug Wert gibt, um den Preis von 150 US-Dollar zu rechtfertigen, insbesondere wenn es sich nur um eine iterative Verbesserung gegenüber den vorhandenen Robotern des Unternehmens handelt.

                Technische Daten

                Abmessungen 73 x 73 x 73 mm (2,9 x 2,9 x 2,9 Zoll) Gewicht 200 g Akku 2+ Stunden Akkulaufzeit, 6 Stunden Ladezeit Konnektivität Bluetooth LE Preis $ 149,99

                Das Gute

                Design Der Sphero Bolt ist winzig und hat einen Durchmesser von nur 73 mm. Der LED-Bildschirm ist ordentlich. Software Die Programmier-App ist ausgezeichnet, mit vielen Beispielprojekten, die von Sphero und der Community erstellt wurden. Sie können Programme auch auf einem Desktop-Computer bearbeiten und mit Ihrem Telefon synchronisieren. Akkulaufzeit Sphero gibt "2+" Stunden Spielzeit mit einer einzigen Ladung an.

                Das nicht so gute

                Preis Der Sphero Mini für 50 US-Dollar bietet fast die gesamte Funktionalität des Sphero Bolt für 150 US-Dollar, abzüglich des LED-Bildschirms und der Infrarotsensoren. Software (erneut) Sie können keine Programme auf dem Bolt von einem Computer aus ausführen. Sie müssen das Projekt mit Ihrem Telefon synchronisieren und von dort aus ausführen. Batterie Das vollständige Aufladen des Bolzens dauert bis zu sechs Stunden.

                Design und Hardware

                Der Sphero Bolt ist eine kleine Plastikkugel mit einem Durchmesser von 73 mm. Genau wie der SPRK + ist er vollständig durchscheinend, sodass Sie alle darin enthaltenen Schaltkreise und Motoren sehen können. Sphero hat keine offizielle Haltbarkeitsbewertung für den Bolzen, aber ich habe ihn versehentlich eine Treppe hinuntergelassen, während ich ihn herumgefahren habe, und der Roboter hat mit nur wenigen Abnutzungsspuren am äußeren Kunststoff überlebt.

                Das wichtigste neue Merkmal des Bolzens im Vergleich zu anderen Produkten von Sphero ist die 8x8-LED-Matrix. Dies wird hauptsächlich verwendet, um visuelles Feedback für Programme bereitzustellen. Beispielsweise kann das Display die Farben basierend auf dem Ergebnis der Sensordaten ändern.

                Ein weiteres exklusives Merkmal des Bolzens ist, dass er über Infrarotkommunikation mit anderen Bolzen kommunizieren kann. Ich konnte dies nicht testen, da Sphero mir nur eine Einheit geschickt hat, aber es erlaubt miteinander verbundene Programme. Beispielsweise kann ein Bolt eine bestimmte Nummer senden, und Roboter in der Nähe können ein Programm basierend auf der empfangenen Nummer ausführen. Ich kann mir vorstellen, dass dies ein Verkaufsargument für Schulen sein wird, die Bolzen in großen Mengen kaufen.

                Um den Bolzen aufzuladen, müssen Sie ihn nur in die mitgelieferte Halterung fallen lassen, die über einen Micro-USB-Anschluss mit Strom versorgt wird. Der Bolzen hält mit einer einzigen Ladung über zwei Stunden, aber laut Sphero kann es bis zu sechs Stunden dauern, bis der Roboter vollständig aufgeladen ist. Dies ist wahrscheinlich kein Problem für die Verbraucher, aber möglicherweise auch für die Schulen. Der Bolt hält nur zwei oder drei Unterrichtsstunden, bevor er für den Tag fertig ist.

                Software

                Sphero Edu (mobil)

                Um etwas mit dem Bolt zu tun, müssen Sie die mobile Sphero Edu-Anwendung installieren. Es ist im Play Store, im Apple App Store und im Amazon Appstore erhältlich. Hier verbringen Sie die meiste Zeit, und dankenswerterweise hat Sphero die Verwendung ziemlich einfach gemacht. Sie müssen ein Konto einrichten (oder sich bei Google anmelden), da alle Ihre Projekte mit der Cloud synchronisiert sind.

                Die Registerkarte "Home" enthält einen Feed aller kürzlich erstellten Programme, sowohl von Sphero selbst als auch von normalen Benutzern. Wenn Sie keine Ideen mehr haben, sollten diese Ihnen Inspiration geben. Da der Bolt erst seit einem Monat verfügbar ist, wurden die meisten gemeinsamen Projekte ursprünglich für die anderen Produkte von Sphero erstellt, aber die überwiegende Mehrheit ist immer noch mit dem Bolt kompatibel.

                Die einzigen Programme, die nicht vollständig funktionieren, sind solche, die für Nicht-Kugel-Roboter erstellt wurden (wie Spheros R2-D2) oder solche, die Codeblöcke verwenden, die für den Bolzen nicht verfügbar sind (wie solche, die R2-D2-Geräusche verwenden). Die Edu-App versucht weiterhin, diese Programme auszuführen, aber nicht kompatible Blöcke werden übersprungen.

                Die Registerkarte "Programme" enthält Ihre aktuellen Projekte sowie eine vorgestellte Programmgalerie. Wenn Sie ein neues Programm erstellen, können Sie zwischen drei verschiedenen Typen wählen: Zeichnen, Blöcke und Text. Sie können auch auswählen, mit welchen Robotern Ihr Projekt arbeiten soll. Wenn Sie etwas anderes als den Bolzen auswählen, können Sie den LED-Bildschirm und die Infrarotsensoren nicht verwenden.

                Der Typ 'Zeichnen' ist für junge / Anfänger gedacht. Sie zeichnen eine Linie und Bolt folgt ihr, nachdem Sie Start gedrückt haben. Sie können auch die Bewegungsgeschwindigkeit und die LED-Bildschirmfarbe ändern. Es ist unglaublich einfach, aber es funktioniert.

                Von links nach rechts: Zeichnen, Blöcke und Code

                Der zweite Programmtyp ist "Blocks", der dieselbe Scratch-ähnliche Codierungsschnittstelle verwendet, die fast jeder Lernroboter verwendet (einschließlich der zuvor getesteten "Dot" - und "Cue" -Roboter). Sie können die Leinwand vergrößern und verkleinern, und es stehen eine Vielzahl von Funktionen zur Verfügung.

                Sie können Bolt in eine bestimmte Richtung rollen lassen, die LED-Farben ändern (oder benutzerdefinierte Muster / Animationen erstellen), Sounds abspielen, Variablen verwenden und vieles mehr. Erfahrene Codierer können Komparatoren, if / else-Anweisungen und mehrere Arten von Schleifen verwenden, um komplexere Programme zu erstellen. Sie können auch benutzerdefinierte Funktionen erstellen und diese für mehrere Programme verwenden. Meine einzige Beschwerde im Blockmodus ist, dass das Scrollen auf der Leinwand verzögert wird, wenn große Projekte geöffnet sind.

Videos about this topic

How to Code the Sphero
10 FORTSCHRITTLICHE ROBOTER TIERE, DIE DU SEHEN MUSST
Sphero in Water
Sphero Bolt Unboxing and First Look - Robot Ball
Pros and Cons Review of SPHERO BOLT by Sphero
8 Coole Mächtige Spielzeuge, die den Kauf wert sind