Ulefone Armor 9 Bewertung
  • 128 GB 8 GB RAM $ 547,99
  • 128 GB 8 GB RAM 629,99 USD
  • 128 GB 8 GB RAM $ 439.99

    Einführung

    Der Name Ulefone Armor 9 spricht für sich selbst - es ist ein stark robustes Telefon, das nicht nur für die Ewigkeit gebaut wurde, sondern auch gefährliche Begegnungen überlebt und die Geschichte lebt. Das Armor 9 ist ein unglaublich belastbares Smartphone, das dank seiner integrierten Unterstützung für Wärmebildkameras und Endoskope zu einem unschätzbaren All-in-One-Tool für Bauarbeiter, Bergsteiger und sogar Ersthelfer werden kann.

    Die Rüstung 9 sieht aus wie ein großer Kerl und ist es auch. Das Telefon ist tropfen-, stoß-, wasser-, staub-, druck-, temperatur-, sonnenstrahlungs- und so weiter und es sieht so aus, als ob es eine schwere Rüstung trägt. Das Frontglas ist ebenfalls kratzfest, aber Ulefone bietet Ihnen zusätzliche Sicherheit mit zusätzlichen Schutzvorrichtungen.

    Als Smartphone fällt das Armor 9 in die Mittelklasse - es verfügt über einen 6,3-Zoll-1080p-LCD-Bildschirm und wird vom Helio P90-Chipsatz mit 8 GB RAM angetrieben. Auf der Rückseite befindet sich eine Doppelkamera. 64MP + 2MP und ein einzelner Selfie-Snapper an der Vorderseite. Er ist mit einem beeindruckenden 6.600-mAh-Akku ausgestattet, der mit einer einzigen Ladung tagelang halten sollte.

    Bei der Ulefone Armor 9 fehlen keine von Fans bevorzugten Funktionen wie eine 3,5-mm-Buchse, microSD-Unterstützung und FM-Radio.

    Das Interessanteste an der neuen Armor 9 ist die thermische FLIR-Kamera auf der Rückseite, mit der Sie in verschiedenen Umgebungen wärmere oder kühlere Stellen finden, im Dunkeln sehen, Lecks oder sogar Wandbrände finden können, die für die Armor unsichtbar sind bloßes Auge, messen Sie unter anderem die Temperaturen.

    Dann hat die Rüstung 9 eine Endoskophalterung. Wenn Sie das optionale Endoskopzubehör erwerben, können Sie es sicher am Telefon befestigen, ohne den USB-Anschluss der gefährlichen Umgebung auszusetzen (so werden billige Endoskope von Drittanbietern angeschlossen). Und mit dieser Endoskopkamera können Sie sehen, was sich in Lüftungsschlitzen, hinter schweren Möbeln, in Wänden und in verschiedenen unzugänglichen Räumen befindet.

    Wie Sie sehen, geht das Ulefone Armor 9 einen Schritt weiter als Ihr gewöhnliches robustes Telefon. Es ist ein All-in-One-Gerät mit der Fähigkeit, verschiedenen Personen bei ihrer Arbeit zu helfen. Es kann dorthin gehen, wo kein normales Telefon hingehen kann. Dies kann Ihnen oder Ihrem Unternehmen Geld sparen, wenn Sie Mitarbeiter mit einer Thermo- oder Endoskopkamera einstellen müssen, und es kann sogar Leben retten, indem Sie potenzielle elektrische Fehler oder Brände finden.

    Ulefone Armor 9-Spezifikationen
    • Körper: 168,2 x 82 x 15 mm, 320 g; verstärkter Metallrahmen mit Gummi oben und unten, thermoplastischer Polyurethanrücken mit verstärkter Aluminiumlegierung, stoßfest bis 1,2 m Höhe, IP69K für Staub- und Druckwasserbeständigkeit, MIL-STD-810G-Konformität. PTT-Taste.
    • Anzeige: 6,3 "IPS-LCD, Auflösung 1080 x 2340 Pixel, Seitenverhältnis 19,5: 9, 409 ppi, kratzfestes Glas, oleophobe Beschichtung.
    • Rückfahrkamera: Primär: 64 MP, 1: 1,9-Blende, 0,8 µm Pixelgröße, PDAF. Tiefe: 2 MP, f / 2,2. Thermische FLIR-Kamera (Lepton-Modul); Quad-LED-Blitz. Video: 2160p @ 30fps.
    • Frontkamera: 8 MP, Blende 2,2. Videoaufzeichnung mit 1080p / 30fps.
    • Betriebssystem: Android 10
    • Chipsatz: Mediatek Helio P90 (12 nm): Octa-Core (2 x 2,2 GHz Cortex-A75 und 6 x 2,0 GHz Cortex-A55), PowerVR GM9446 GPU.
    • Speicher: 8 GB RAM; 128 GB UFS 2.1-Speicher; gemeinsam genutzter microSD-Steckplatz.
    • Batterie: 6.600 mAh; 18 W Schnellladung.
    • Konnektivität: Dual-SIM; LTE-A, LTE Cat-12 / Cat-13; USB-C; Wi-Fi a / b / g / n / ac; Dualband-GPS; Bluetooth 5.0;
    • Sonstiges: Seitlich angebrachter Fingerabdruckleser; einzelner abfeuernder Lautsprecher; NFC; UKW-Radio, dreifarbige Benachrichtigungs-LED.

      Es scheint, dass die Rüstung 9 alles andere als Finesse hat. Wir sind sehr gespannt darauf, einige schwierige Momente zu überstehen, und wir hoffen, dass es überleben wird, und wir machen noch lange mit diesem Ulefone.

      Einzelhandelspaket und optionales Zubehör

      Wenn Sie ein Fan der Deluxe-Pakete sind, die reich an Zubehör sind, sind Sie bei Ulefone genau richtig. Die Armor 9-Box enthält das Telefon selbst und die beiden wichtigsten Begleiter - ein rotes USB-C-Kabel und ein 18-W-Ladegerät.

      Im Inneren finden Sie auch einen Micro-USB-zu-USB-C-Adapter, ein USB-OTG-Kabel und sogar eine Handgelenksschlinge, die Sie an dem riesigen Haken auf der Rückseite der Rüstung 9 befestigen können.

      Das ist noch nicht alles. Ulefone liefert auch die Armor 9 aus, die mit einem Displayschutz aus gehärtetem Glas geliefert wird. Schön!

      In der Verpackung befinden sich einige Handbücher, die Sie unbedingt durchgehen sollten, es sei denn, Sie sind mit den Funktionsprinzipien von Wärmebildkameras vertraut.

      Sie können die Armor 9 mit zwei optionalen Zubehörteilen kaufen.

      Die erste ist die multifunktionale Schutzhülle. Es handelt sich um ein super robustes Gehäuse aus TPU-Kunststoff für den Rücken und den Gummirahmen mit verstärkten Ecken, das noch mehr Stöße absorbiert als das Armor 9 standardmäßig bietet.

      Dieser Koffer wird mit zwei abnehmbaren Zubehörteilen geliefert - einem um 180 Grad drehbaren Rückenclip und einem sicheren Karabinerhaken, den Sie anstelle des Clips verwenden können.

      Schließlich können Sie sich für das Endoskopzubehör entscheiden, das an der Seite der Rüstung 9 angebracht werden kann. Es hat die Schutzart IP67 und wird mit einem 2 m langen Kabel und sechs LEDs mit einstellbarer Helligkeit geliefert. Es bietet drei verschiedene Adapter für die Kamera des Endoskops - einen Haken, einen reflektierenden Spiegel und einen Magneten. Sie erhalten außerdem zwei kleine Schrauben und einen Schraubendreher, damit Sie das Endoskop sicher an Ihrer Rüstung 9 befestigen können.

      Die multifunktionale Schutzhülle (29,99 USD) und das Ulefone-Endoskop E1 (49,99 USD) werden separat verkauft, sind jedoch sehr preisgünstig und ergänzen die Armor 9 sehr gut.

      Leserkommentare
      • Blackslide

        Ich hoffe, sie haben dies besser entworfen als die früheren "Power" -Modelle. Früher hatten sie ein flexibles Mainboard unter der Batterie und eine schwache hintere Abdeckung. Gutes Telefon, bis Sie es fallen ließen, der Akku ganz leicht m.

        • Antwort
        • vor 16 Stunden
        • L2W

          Dann sag mir, was du willst, wenn du Vorschläge willst.

          • Antwort
          • 01. Dezember 2020
          • j5 <

            Weil es nicht das ist, was wir wollen

            • Antwort
            • 22. November 2020
            • M8q

              Überprüfung von Ulefone Armor 7

              Einführung

              Dies ist unser allererster Ulefone-Test. Aus diesem Grund beginnen wir mit dem bisher besten Exemplar des Unternehmens - dem robusten Armor 7. Es ist eines der langlebigsten Telefone der Welt mit Stoß-, Wasser- und Staubbeständigkeit. Es bietet aber auch ein attraktives Datenblatt mit großem Bildschirm und Akku, einer Dreifachkamera auf der Rückseite und einem leistungsfähigen MediaTek-Chip.

              Das Ulefone Armor 7 ist ein solides Smartphone mit einem dicken Metallrahmen an den längeren Seiten und klobigen Gummihüllen an den kürzeren. Diese sind für die Stoßfestigkeit unerlässlich, die im Fall der Rüstung 7 auf flachem Beton mit einem Gefälle von 1,2 m bewertet wird.

              Das Armor 7 ist auch das erste Smartphone mit der Schutzart IP69K für Staub- und Wasserbeständigkeit. Dies bedeutet, dass es sowohl für 1,5 m tiefe Tauchgänge als auch für Hochtemperatur-Hochdruckdüsen staubdicht und wasserdicht ist.

              Unter der Rüstung 7. gepanzerter Körper. Wir finden Android-fähige Mittelklasse-Spezifikationen - einen 6,3-Zoll-IPS-LCD-Bildschirm mit 1080p, einen Helio P90-Chip mit 8 GB RAM und eine seltsame Dreifachkamera mit Breit-, Zoom- und Nachtschnappern. Der Akku im Inneren ist jedoch beeindruckend 5.500 mAh Kapazität und es sollte das Telefon für einige Zeit dauern.

              Ulefone Armor 7-Spezifikationen
              • Körper: 165,9 x 81 x 13,6 mm, 290 g; verstärkter Metallrahmen mit Gummioberseite und -unterseite, verstärkter Kunststoffrücken, stoßfest bis 1,2 m Höhe, IP69K für Staub- und Druckwasserbeständigkeit, MIL-STD-810G-Konformität. PTT-Taste.
              • Anzeige: 6,3 "IPS-LCD, Auflösung 1080 x 2340 Pixel, Seitenverhältnis 19,5: 9, 409 ppi.
              • Rückfahrkamera: Primär: 48 MP, Blende 1: 1,7, Sensorgröße 1 / 2,0 ", Pixelgröße 0,8 µm, PDAF. Tele: 8 MP, 1: 2,4. Nachtkamera: 16 MP, 1: 2,0, PDAF. 5- LED blinkt. Video: 2160p @ 30fps.
              • Frontkamera: 16 MP, Blende 2,0, 1,0 µm Pixel. Videoaufzeichnung mit 1080p / 30fps.
              • Betriebssystem: Android 9 Pie
              • Chipsatz: Mediatek Helio P90 (12 nm): Octa-Core (2 x 2,2 GHz Cortex-A75 und 6 x 2,0 GHz Cortex-A55), PowerVR GM9446 GPU.
              • Speicher: 8 GB RAM; 128 GB Speicher; gemeinsam genutzter microSD-Steckplatz.
              • Batterie: 5.500 mAh; 15 W Schnellladung.
              • Konnektivität: Dual-SIM; LTE-A, 4-Band-Trägeraggregation, LTE Cat-12 / Cat-13; USB-C; Wi-Fi a / b / g / n / ac; Dualband-GPS; Bluetooth 5.0;
              • Sonstiges: Seitlich angebrachter Fingerabdruckleser; einzelner abfeuernder Lautsprecher; NFC; UKW-Radio.

                Bei der Ulefone Armor 7 fehlt eine 3,5-mm-Buchse, dies wird jedoch durch FM-Radio, NFC, Herzfrequenzsensor, Barozeptor, Coulombmeter und nicht zuletzt - richtig großen und erweiterbaren Speicher - ausgeglichen.

                Entpacken der Ulefone-Rüstung 7

                Die Ulefone Armor 7 kommt in einer sehr schönen Papierschachtel an - sie ist in einem industriellen Metallplattenmuster mit einigen gelben Farbspritzern gedruckt. Die Schachtel hat eine normale Größe, verbirgt sich jedoch mehr als man denkt.

                Für den Start finden Sie im Inneren die Ulefone-Rüstung 7 selbst. Darüber hinaus warten ein 15-W-Ladegerät und ein rotes USB-C-Kabel auf Sie. Aber es gibt noch mehr!

                Ulefone wird mit dem Armor 7 geliefert, der mit einem USB-C-zu-3,5-mm-Adapter, einem Micro-USB-zu-USB-C-Anschluss und einem USB-OTG-Kabel geliefert wird. Es gibt sogar eine Handgelenkschlinge, die am Haken des Armor 7 befestigt werden kann. Und es gibt noch mehr!

                Der Armor 7-Bildschirm hat auf der Mohs-Skala eine Härte von 7H, aber Ulefone bündelt das Telefon mit einem Displayschutz aus gehärtetem Glas mit einer Härte von 9+! Es wird nicht ab Werk angewendet, daher liegt es an Ihnen, ob Sie es sofort oder bei Bedarf später verwenden.

Videos about this topic

ULEFONE ARMOR 9 VS ULEFONE ARMOR 7
Ulefone Armor 7 Survived In Extreme Temperature Test
Ulefone Armor 7 Drop Test
Ulefone Armor 7 Review (English)
Helio P90 Gaming test in 2020! PUBG/Call of Duty Mobile/Asphalt 9! Ulefone Armor 7
Ulefone Armor 7 — Test wytrzymałości i wodoodporności