ZTE Axon 7 Mini Review

Abschnitte
  • Page 1 ZTE Axon 7 Mini Review
  • Page 2 Software- und Leistungsüberprüfung
  • Page 3 Kamera-, Akkulaufzeit- und Urteilsüberprüfung
    • Schlagkräftiger, scharfer OLED-Bildschirm
    • Laute Stereolautsprecher
      • Schlechte Akkulaufzeit
      • Flockige benutzerdefinierte Oberfläche

        Schlüsselspezifikationen
        • Bewertungspreis: £ 280.00
        • 5,2-Zoll-1080p-Display
        • Löwenmaul 617
        • 3 GB RAM
        • 32 GB Speicher
        • USB-C
        • Stereolautsprecher
        • Dolby Atmos

          Was ist das ZTE Axon 7 Mini?

          Das ZTE Axon 7 Mini ist ein Telefon mit mittlerer Reichweite, das nach dem Vorbild des Axon 7 hergestellt wurde. Wenn Sie noch nie von diesem Telefon gehört haben, machen Sie sich keine Sorgen. Es ist kein Blockbuster in Großbritannien oder den USA. Dennoch ist diese günstigere Version vielleicht interessanter, mit einem wettbewerbsfähigen Preis und immer noch soliden Funktionen.

          Es hat einen etwas kleineren Bildschirm, eine Kamera der unteren Preisklasse und einen kleineren Prozessor. Aber mit einem 5,2-Zoll-Bildschirm ist es wirklich gar nicht so "mini" - nur normal groß.

          Zu den Highlights zählen lautstarke Stereolautsprecher und ein Fingerabdruckscanner. Es ist jedoch nicht alles rosig. Schlechte Akkulaufzeit und Software-Macken machen dies nur zu einer fairen und nicht zu einer guten Wahl.

          ZTE Axon 7 Mini - Design

          Das ZTE Axon 7 Mini hat ein Aluminiumgehäuse. Dies ist jedoch ein Telefon mit einem weicheren Gefühl, das nicht versucht, das kühle und harte Gefühl von Metall zu stark zu nutzen.

          Die Rückseite ist weich gebogen, 7,8 mm dick und weist nicht die dicht gepackte, dicht wirkende Konstruktion des OnePlus 3T auf. Die schicksten Telefone scheinen, als wären ihre Komponenten zu einem unbeweglichen, perfekten Stück Metall oder Glas verschmolzen, aber die Rückseite des Axon 7 Mini ist eher eine Metallhülle.

          Von hinten ist es jedoch attraktiv genug. Auf der Vorderseite ist das Design etwas fragwürdiger. Über und unter dem Bildschirm befinden sich lustige strukturierte metallische Kunststoffteile. Sie erzeugen Inkonsistenzen, die für meine Augen nicht gut aussehen. Es ist ein Werbegeschenk, dass es sich eher um ein Telefon der Mittelklasse als um ein Telefon der Spitzenklasse handelt.

          Kein großes Problem - schließlich ist der Axon 7 Mini auch im mittleren Preissegment. Es gibt auch wenige Beschwerden über das Fleisch der Hardware. Der hintere Fingerabdruckscanner reagiert schnell und ist versenkt und durch Berühren leicht zu finden. Die Seitentasten sind vielleicht etwas laut und klickend, aber ich hätte das lieber als ein schwammiges, unbestimmtes Gefühl.

          Das Bildschirmglas ist an den Rändern sehr leicht gebogen, was es zu einem Telefon ohne harte Kanten macht. Es ist eine Handfläche.

          Mein Testmodell verfügt über 32 GB Speicherplatz und im SIM-Fach befindet sich ein microSD-Steckplatz.

          Mein Lieblingsteil der Hardware und vielleicht des gesamten Telefons ist das Lautsprecherarray. Die dotty Gitter über und unter dem Bildschirm sind nicht nur eine seltsame Wahl im ZTE-Stil. Sie decken die Lautsprechertreiber ab.

          Der ZTE Axon 7 Mini verfügt über einen der lautesten Lautsprecher seiner Klasse, und der Sound wird auch bei höchster Lautstärke nicht zu einem ohrenbetäubenden Durcheinander. Dies ist eines der wenigen Mittelklasse-Telefone mit Treibern, die leistungsstark genug sind, um einen Podcast zu hören, während Sie unter der Dusche stehen oder neben einem kochenden Wasserkocher stehen. Die riesigen Gitter sind auch kaum zu blockieren, wenn Sie es nicht aktiv versuchen.

          Außerdem verfügt dieses Telefon über den einzigen Tonverarbeitungsmodus, den ich nicht aktiv mag. Dolby Atmos optimiert die Melodien, um den Mix größer und expansiver klingen zu lassen. Im Gegensatz zu den meisten Surround-Modi klingt das Audio dadurch nicht sonderbar oder unnatürlich. Es funktioniert entweder mit Kopfhörern oder den internen Lautsprechern, und wenn es mit den Lautsprechern verwendet wird, wird der Klang etwas satter.

          Sie können auch tiefer graben, indem Sie verschiedene Dolby Atmos-Profile anwenden und Ihre eigenen erstellen. Wie bei der Kinoversion von Atmos lohnt es sich.

          Das ZTE Axon 7 Mini ist eines der besten Telefone zum Preis, schon allein wegen der Qualität der Lautsprecher und der Audioverarbeitung.

          ZTE Axon 7 Mini - Bildschirm

          Einer der Hauptteile des ZTE Axon 7 Mini ist sein Bildschirm. Das teurere Axon 7 verfügt über ein 5,5-Zoll-QHD-Display, während das Mini über ein 5,2-Zoll-1080p-Display verfügt.

          Es handelt sich um ein AMOLED-Panel, das hell genug ist, um sonnige Tage zu bewältigen, und im Gegensatz zu einem IPS-LCD verliert es bei Betrachtung aus einem Winkel nicht an Helligkeit.

          Einige OLED-Telefonhersteller halten die Farben dieser Bildschirme nicht genug ein, aber ZTE hat hier gute Arbeit geleistet. Im Einstellungsmenü gibt es einige sehr geschmackvolle Bildschirmänderungen, mit denen Sie die Anzeige etwas natürlicher (weniger gesättigt), gesättigter (als „wunderschön“ bezeichnet), wärmer oder kühler gestalten können. Alle Modi sehen gut aus, da keiner Ihnen die Möglichkeit bietet, das ZTE Axon 7 Mini komisch übersättigt zu machen.

          Wenn Sie ein echter Bildschirmpurist sind, werden Sie möglicherweise vom "natürlichen" Modus etwas enttäuscht sein, der immer noch besser aussieht als der sRGB-Standard. Die meisten von Ihnen werden heutzutage feststellen, dass echtes sRGB keine Energie mehr hat.

          ZTE Axon 7 Mini Review

          Einführung

          Smartphone-Käufer lieben es, eine schöne Auswahl an Geräten zur Auswahl zu haben. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Gerätehersteller Varianten für Varianten ihrer beliebtesten Modelle produzieren. Vielleicht gibt es eine Plus-, Pro- oder Max-Version eines Flaggschiffs mit einem größeren Bildschirm und vielleicht ein paar anderen Hardware-Upgrades oder eine Active- oder Sport-Edition, die die Wasserdichtigkeit und Robustheit verbessert.

          Einer der beliebtesten Trends, insbesondere da die Standardtelefongrößen immer höher geworden sind, ist die Verfügbarkeit von Versionen von Flaggschiffen in Pint-Größe, unabhängig davon, ob wir sie als Compact, Lite oder Mini bezeichnen.

          Bereits im Mai brachte ZTE das Axon 7 auf den Markt, ein leistungsstarkes Mobilteil mit einem 5,5-Zoll-Bildschirm. Monate später, als der Sommer langsam zu Ende ging, wurde das Axon 7 offiziell von seiner kleineren Kohorte, dem Axon 7 Mini, ergänzt.

Videos about this topic

ZTE Axon 7 Mini 1080p Sample Video
ZTE Axon 7 Mini 720p Sample Video
ZTE Axon 7 mini Review\: Mid-range more than mini | Pocketnow
ZTE Axon 7 Mini Specs Video (Real World Review)
ZTE Axon 7 Mini Unboxing & First Look
ZTE Axon 7 Mini Review